Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 12. September 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

971 
bei Liedtke, Willy, Falzer, und Else, geb. ! ist ausgeschlossen und Gütertrennung nach deutschem 
Vunnike, Berlin-Tegel, Trveskowstr. 4; bürgerlihem Recht vereinbart durch Ehevertrag 
bei Pudewell, Max, Landwirt, und Frida, | vom: . . 
geb. Schmidt, Köpeni>, Eitelsdorfer Str. 37. | 15. Juni/25. August 1931 bei Kellsohn, 
5. Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes | Anschel, Kaufmann, Berlin, und Chaje, geb. 
ist durch Ehevertrag vom 13. Juni 1927 ausge- | Herman; . , 
schlossen worden: | 9. Juni/10. August 1931 bei Nagl er, Julius, 
bei Sch ul ze , Bruno, Kaufmann; und Martha, Kaufmann, Berlin, und Erna, geb. Walzer. 
6. Firth, Britin iäierfelde-D, Promenaden. 4, Der am at das a der Fe 
raße . . > 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 94. ihn zu besorgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: 
| . ne bei Zippan, Paul, Arbeiter, und Martha, geb. 
6298 In unser Güterrechtsregister ist am 31. August Krüger, Berlin, Kolberger Str. 32; 
1931 eingetrager bei Lange, Georg, Tischler, und Bertha, geb. 
1. Gütertrennung ist vereinbart durch Ehevertrag | Gebauer, Berlin, Gerichtstr. 8. 
vom: | . 6. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb 
28. August 1931 bei Geißler, Gustav, Klemp- | ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geschäfte für 
ner, und Minna, geb. Schmidt, Berlin; ihn zu besorgen und ihn zu vertreten, wiederher- 
28. August 1931 bei Florath , Franz, Schlosser- gestellt: 
geselle, und Gertrud, geb. Rambaum, Berlin; . bei Ko< , Wilhelm, Schlosser, und Frieda, geb. 
28. August 1931 bei Sharlipp, Hermann, | Müller, in Berlin, Utrechter Str. 20. 
Opernsänger, und Klara, geb. Schütte, Berlin; Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 94. 
20. August 1931 bei Schuppe, Willi, Schlosser * 
und Klempner, und Anna, geb. Schulz, Berlin Bei C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
19. August 1931 bei Wichmann, Frit, In- | 6299 Konkursverfahren. . 
stallateur, und Elise, geb. Ue>erus, Berlin-Lankwig. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen 
„2. Die Verwaltung und Nuthnießung des Mannes des Schlossers Seon Miete ns ' „Aleinimhapere 
ist ausgeschlossen durch Ehevertrag voz: (<(<[[[Ygeupreasstr. 32 (Aktenzeichen: 84 N. 22. 31), foll 
25. August 1931 bei Binczik, Maximilian, die Schlußverteilung der Masse erfolgen. Nach dem 
Kraftfahrer, und Gertrud, geb. Schmidt, Berlin- | auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin- 
Veißensee; Mitte, Abt. 84, niedergelegten Verzeichnis sind hier- 
27. Juli 1931 bei Trüstedt, Hans-Robert, bei 2-4 2853,75 Vorrechtsforderungen und Reichs8- 
Graphiker, und Frieda, geb. Meinaß, Berlin- mark 19 574,95 festgestellte nichtbevorrechtigte For- 
Grunewald; derungen zu vortsichtigen. Der zur Verteilung 
18. August 1931 bei Weindel, Karl, Kauf- verfügbare Kassenbestand beträgt nach Abzug von 
vann, und Charlotte, geb. Derrmann, Berlin;  Masseschulden und Massekosten 2:4, 827,36. Von 
m WI bei P 5. s 10: Emil, Chauffeur, teiligten Ene Nachricht. wen uo 
| mise, geb. terien, EI Berlin SW 68, Zimmerstraße 94, den 8. Sep- 
hi Tniigst 1931 bei Meltendorf, Bruno, Ar- c6mber 1931 
t IIM. ; 
EN ee jep Irmgard, geb. Bernsdorf, Berlin-Wil Franz Petzni>, Konkursverwalter. 
25. August 1931 bei Lehmann , Alfred, Elektro- | 6300 Konkursverfahren. R 
meister, und Emma, geb. Kemnitz, Berlin SW 11, In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
Bahnhofstr. 4; der „Pianofahrit Vogeler & Cy. G. a H», 
20. : ) - 1 Berlin, Brunnenstr. 70, Aktenzeichen: 152/83 N. 
m De 4901 u Ramme ut Kauf- * 199/29, foll die Schlußverteilung stattfinden. Nach 
20 'A un E ETRULEE | dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin- 
stelle ugust 1931 bei S< ulz, Richard, Schrist<- Mitte, Abteilung 152, niedergelegten Verzeichnis 
Sieht, und Sarah, geb. Masis, Lichtenberg, Gagfa- find bei dieser Verteilung festgestellte nichtbevor- 
| SEND, Fußweg zum Friedhof Nr. 1; rechtigte Konkursforderungen mit zusammen Reichs- 
7. 25. Juni 1931 bei Baron von Löwenstern, mark 105 892,19 zu berüsichtigen. Der zur Ver- 
ind, Kaufmann, und Therese, geb. Schilmann, teilung verfügbare Bestand beträgt nach Abzug von 
rlin-Tempelhof. Massekosten und Mossciesnitven RMK 14011,64. 
3. Durch Ehevertrag vom 8. August 1931 ist das Nach Abhaltung des Schlußtermins erhalten die Be- 
jepenwärtige und zukünftige Vermögen der Frau teiligten weitere Nachricht. 
für deren orbehaltsgut erklärt: Der Konkursverwalter: Dr. Frih Maas. 
i bei Bliesener, Willi, Maurer, und Bronis- ' 6301 Konkursverfahren. 
awa, geb. Jlcewicz, Berlin-Friedenau. In dem Konkursverfahven über das Vermögen 
4. Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes des Kaufmanns Georg Silbermann, Inhaber
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.