Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 15. August 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

853 
Grundsteuermutterrolle Art. 1188, Nutungswert | steuerrollenauszug), Gemarkung Berlin, Karten- 
6400 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 1188. Der Termin | blatt 46, Parzellen 1424 und 1421/21, zusammen 
am 12. November 1931, 11 Uhr, wird aufgehoben. | 15 a 41 qm groß, Grundsteuermutterrolle 
| -- 87. K. 46. 31 = Art. 10541, Nutungswert 29 890 XA, Gebäude- 
Berlin, den 8. August 1931. steuerrolle Nr. 3146. -- 86. K. 126. 31 =- 
Das Amtsögericht Berlin-Mitte, Abt. 87. Berlin C 2, den 1. August 1931. 
5478 Am 8. Oktober 1931, 10 Uhr, an der Ge- | Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
richtsstelle, Berlin SW 11, Mödernstraße 128/130, | 9481 Am 14. Oktober 1931, 12 Uhr, an der Ge- 
Zimmer Nr. 181, das im Grundbuche von Berlin ) richtsstelle, Neue Friedrichstr. 9/11, IV. Sto>, Zim- 
(Tempelhofer Vorstadt), Band 54, Blatt 1747 (ein- | mer Nr. 523, das in Berlin, Linienstr. 83 a und 
getragener Eigentümer am 9. Juni 1931, dem | Elsässer Str. 89, belegene, im Grundbuche von der 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Königstadt, Band 128, Blatt Nr. 5607 (eingetragener 
Maschinenbaumeister Paul Kloninger in Eigentümer am 5. Dezember 1930, dem Tage der 
Letschin), eingetragene Grundstü>: Großbeeren- Eintragung des Versteigerungsvermerks: Kauf- 
straße 27, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 6, Par- ; mann Reinhold Otto Fabricius in Berlin), 
zelle 1211/111 b und ein Anteil an Parzelle 2907/78 | eingetragene Grundstü: a) Vorderwohnhaus 
von 84 qm, insgesamt 4 3 17 qm groß, Grundsteuer- Linienstraße mit rechtem Seitenflügel und unter- 
mutterrolle Art. 1084, Nutungswert 10000 4, , kellertem Hof, b) Vorderwohnhaus Elsässer Straße 
Gebäudesteuerrolle Nr. 1084. =-9. K. 70. 31-- | mit linkem Seitenflügel, Gemarkung Berlin, 
Berlin, den 14. Juli 1931. , Zerienfen 55. erze 1038 31 ME groß, 
Das Amtsgericht Berlin-Tempelhof. YZrundsteuermutierroie Art. 1, Iußungswer 
5479 Am 8. Oktober 1931, 11,30 Uhr, an der Ge- 19 350 X, Gebäudesteuerrolle 4" Se ZEN 
richtsstelle, Berlin SW 11, Möcdernstraße 128/130, | Berlin den 7 August 1931. * "0.255 
Zimmer Nr. 181, I. Sto>, die im Grundbuche von . Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
Berlin-Marienfelde, Band 3, Blatt 116 (einge- | >35 967 93. Oktober 1931, 10 Uhr, an der Ge- 
tragener Sigentämer am 25. Jum 1951, dem Tage | richtsstelle Berlin N 20 Brunnenplatz Zimmer 
der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Kauf- Nr 87 1, das im Grundbu <h von Hermsdorf 
mann Christian Fortmann in Berlin-Marien- 309 5 Blatt 163, eingetragene Grundstü: 
felde, Adolfstraße 78), eingetragene Grundstüke: 33 i8hachstr. 8 (eingetragener Eigentümer am 
Gemarkung Berlin - Marienfelde, Kartenblatt 1, ' Dull 10 igefrag «Tn : 3 
Rarzellen 2225/1, 2226/1, 2227/1, 14 a 63 qm groß 10. Juli 1931, dem Tage der Eintragung des Ver- 
Rei 1? ' “Tale ; qm groß, steigerungsvermerks: Kaufmann Joseph Ernst in 
eiern d "" ine er, FSrundsieuer mitten Berlin-Hermsdorf), Gemarkung Hermsdorf, Karten- 
u 097-Q DEX EIR jepertirane blatt 1, Parzelle Nr. 580/97, Grundsteuermutterrolle 
Berlin. den 16. Juli 1931 “lng 3 Art. 159, Gebäudesteuerrolle Nr. 107, a) Wohnhaus 
Das Amts WEr x B sin-T 1 mit Hofraum und Hausgarten, b) Stall mit Wasch- 
“ as Amtsgericht Berlin-Tempelhof. füche und Abort, 6 a 72 qm groß, Nutungswert 
5480 Am 10. Oktober 1931, 12 Uhr, an der Ge- ' 624 M. -- 6. K. 139.31 -- 
richtsstelle, Neue Friedrichstraße 9/11, IV. Sto, Zim- Berlin N 20, den 27. Juli 1931. 
mr Rx. 525. gin Dorisgang Zu Dauptgehaune, die Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. 
in Berlin, Stallschreiberstr. 33 und Alte Fatobstr. 5483 Am 23. Oktober 1931, 10,30 Uhr, an der 
sowie Stallschreiberstr. 34/35 und Alte Jakobstr. 46, | Gerichtsstelle, Berlin N 20, En Uh ' Zimmer 
belegenen, im Grundbuche von der Luisenstadt, Nr. 87 I, das im Grundbuch von Berlin-Wedding, 
Band 8, Blatt Nr. 521, und Band 15, Blatt Nr. 1011 Band 127, Blatt 2973, eingetragene Grundstück: 
[eingetragene Eigentümerin am 18. Juli 1931, dem Triftstr. 38 (eingetragene Eigentümerin am 29. Mai 
ge der Eintragung der Versteigerungsvermerke: 1931, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- 
die Guido Had>ebeil Aktiengesell- vermerks: Emilie Pieczka in Karvin (Tschecho- 
hast, Buchdru>erei und Verlag in | slowakei), Gemarkung Berlin, Kartenblatt 19, Par- 
Berlin), eingetr) Jenen 2 Grundstücke: zelle Nr. 1799/175 usw., Grundsteuermutterrolle 
Min Stallschreibers| aße 35 und Alte Jakobstr. 47: Akt. 6325, Gebäudesteuerrolle Nr. 6325, a) Vorder- 
Tordere>wohnhaus mit rechtem Seitenflügel, wohnhaus mit Seitenflügel links und Hof, v) Werk- 
Treppenhaus quer und unterkellertem Hof, Ge- stattgebäude quer, 3 a 58 qm groß, Nußungswert 
markung Berlin, Kartenblatt 46, Parzelle 1425/21, | 6420 X. -- 6. K. 74. 31 --- 
35 40 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 13 543, | Berlin N 20, den 27. Juli 1931. 
Nutungswert 22 3598 4, PGebäudesteuerrolle Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. 
Nr. 989; . | 5484 Am 10. November 1931, 10,15.Uhr, an der 
B. Stallschreiberstraße 34/35 und Alte Jakob- Gerichtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70, 
straße 46: a) Vorderwohnhaus Stallschreiber- das im Grundbuche von Berlin-Neukölln, Band 164, 
straße 34/35 mit rechtem Seitenflügel und Hof, Blatt Nr. 4420, eingetragene, nachstehend be- 
) Fabrikgebäude quer mit Kesselhaus, 4) Vorder- schriebene Grundstü: Gemarkung Neukölln, Karten- 
wohnhaus Alte Jakobstr. 46 mit linkem Seiten- blatt Nr. 2, Parzelle Nr. 5662/0. 135, Grundsteuer- 
flügel, abgesondertem Klosett und Hof, ce) Büro- mutterrolle Nr. 4618, Gebäudesteuerrolle Nr. 3220, 
gebäude linfs (Buchstabenfolge nach dem Gebäude- Wirtschaft3zart und Lage: Vorderwohnhaus mit
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.