Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

780 
Zwede der Prüfung der nachträglich angemeldeten ' 5027 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Forderungen. -- 27. N. 2. 31 -- des Kaufmanns Hans Oe rteltin Firma JI. Lin, 
Berlin N 20, den 11. Juli 1931. Berlin W 8, Leipziger Straße 91 (Kleinhandel in 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, Spitzen und Stickereien), ist. infolge Bestätigung des 
Abteilung 27. Zwangsvergleihs am 10. Juli 1931 aufgehoben 
5021 In dem Konkursverfahren über das Ver- worden. | Nn 
mögen des Kaufmanns Max Baselau, Berlin Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
N 65, Schulstraße 107, ist Termin zur Abnahme der Abt. 83. , 
Schlußrechnung auf den 19. August 1931, 12 Uhr, 5028 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
vor dem Amtsgericht Berlin-Weidding, Berlin N 20, der Frau Klara Kokoski, Alleininhaberin der 
Brunnenplatz, Zimmer 90 Ul, anberaumt worden. Firma Fr. C. Kokoski, Berlin C 25, Münzstr. 14/15, 
-- 27. N. 55. 29 -- Wohnung: Brunnenstr. 153, ist infolge Schlußver- 
Berlin N 20, den 15. Juli 1931. teilung nach Abhaltung des Schlußtermins am 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 10. Juli 1931 aufgehoben worden. 
Abteilung 27. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
5022 In dem Konkursverfahren über das Ver- Abt. 84. -/ 
mögen des Kaufmanns Otto Scheffler, Berlin« 5029 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Wittenau, Elsenpfuhlstraße 23, ist Termin zur Ab- des Kaufmanns Otto Ku rte, Mitinhaber und 
nahme der Schlußrechnung auf den 19. August 1931, persönlich haftender Gesellschafter der Firma Kurze 
12 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Wedding, & Hering, Berlin O 27, Magazinstraße 14, in 
Berlin N 20, Brunnenplaß, Zimmer 90 11, an- Berlin NW 87, Leveßowstr. 16 a, ist am 13. Juli 
beraumt worden. = DT. M. 27. 24--= 1931 mangels einer den Kosten des Verfahrens ent: 
Berlin N 20, den 15. Juli 1931. | sprechenden Masse eingestellt worden. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Abteilung 27. Abt. 84. 
5023 Jn dem Vergleichsverfahven über das Ver- 5030 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
mögen der offenen Handelsgesellschaft in Firma der Firma Auto-Schut-Kraftfahrzeug- 
Petersen, Berlin-Weißensee, Streustraße 42, Versicherungsaktiengesellschaft in 
wird der Beschluß vom 14. Juli 1931 dahin ergänzt, Berlin N, Pappelallee 4, Übernahme von Autvo- 
daß das Verfahren auch eröffnet wird über das Ver- Kasko-Versicherungen sowie der sonstigen Zweige 
mögen der beiden Jnhaber Johannes Petersen der Transportversicherung, ist am 15. Juli 1931 
und Walter Kuster. -6 V.N. 6. 31 -- mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- 
Berlin-Weißensee, den 18. Juli 1931. sprechenden Masse eingestellt worden. 
Das Amtsgericht, Abt. 6. Geschäftsstelle Abt. 152 des Amtsgerichts 
5024 Das Konkursverfahren über das Vermögen Berlin-Mitte. 
des Kaufmanns Nissen Na htgeist, Berlin N 54, 5031 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Rosenthaler Str. 10, Wohnung: Berlin N 24, des Kaufmanns Salomon Breßler, Allein- 
Oranienburger 'Str. 44 (Tuchhandel), ist am 15. 7. inhabers der Firma Textil Credit-Geschäft Salomon 
1931 mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- Breßlexr, Berlin C 2, Neue Friedrichstraße 59 
sprechenden Masse eingestellt worden. Termin zur (Handel mit Textilwaren, Herren- und Damen- 
Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters ist auf konfektion), Filialen: Kempten (Allgäu) und Apold2, 
den 12. 8.1931, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- ist infolge Schlußverteilung nach Abhaltung des 
Mitte, Berlin, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>K, Schlußtermins am 10. Juli 1931 aufgehoben 
Zimmer 106, Quergang 9, anberaumt. worden. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Abt. 81. Abt. 154. 
5025 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen | 5032 Das Konkursgverfahren über das Vermögen 
des Kaufmanns Adolf Frohmann, Allein- des Kaufmanns Franz N o wa r r a, Alleininhaber 
inhabers der Firma Martin Gülzow u. Co., Berlin der Firma K. D. B. in Charlottenburg, Wilmers' 
SW 19, Kommandantenstraße 20--21 (Beleuchtung), dorfer Str. 35 (Wohnung: Bamberger Str. 29), il! 
ist am 17. 7. 1931 nach Bestätigung des Vergleichs | nach Schlußtermin aufgehoben. 
aufgehoben worden. - Berlin-Charlottenburg, den 11. Juli 1931. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Die Geschäftsstelle des Amts8gerichts Charlottenburg, 
Abt. 81. Abteilung 18. 
5026 Das Vergleichsverfahven über das Vermögen 5033 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung 5* 
der offenen Handelsges. Cronjägeru. Pingel, Konkurses über das Vermögen der Frau Franzista 
Berlin C 2, Gextraudtenstr. 20/21 (Herren- ul Re<hnit, geb. Leyser, Jnhaberin der Firm? 
Damen-Maß-Schneiderei), ist am 13. 7. 1931 naß Franziska Leyser, Kleinhandel in Strümpfen, Hand“ 
Bestätigung des Vergleichs aufgehoben worden. schuhen und Wollwaren, in Berlin-Charlottenburg, 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Leonhardstraße 25, ist durch Beschluß des Gericht? 
Abt. 81. vom 10. Juli 1931 aufgehoben worden, da 9!
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.