Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

691 
die in der Schlußrechnung aufgeführten Auslagen 1 4468 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
yes Verwalters mit festgeseht. =- 24. N. 26. 30 -- am 8. Januar 1930 verstorbenen Obertelegraphen- 
Berlin-Neukölln, den 24. Juni 1931. inspektor8 und Kaufmanns Karl Juna>, zuleßt 
Das Amtögericht, Abt. 24. wohnhaft gewesen in Berlin, Am Friedrichshain 1, 
4461 In dem Konkursverfahren über das Ver- | ist nach Abhaltung des Schlußtermins am 22. Juni 
mögen der Firma Emil Re bj < in Spandau, 1931 aufgehoben worden. -- 153/152. N. 53. 30 -- 
Reuendorfer Straße 5, Alleininhaber Kaufmann Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, 
Emil Rebsch, ist zur Prüfung der nachträglich an- Abt. 153. . 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 16. Juli 4469 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
1931, vormittags 11,45 Uhr, vor dem Amtsgericht des Uhrmachermeisters Peter Heuser, Berlin 
fn Spandau, Moritstraße 9, Zimmer 11, anbe- SO 36, Oranienstraße 186, ist infolge 'Schlußver- 
raumt. - 7. N. 44. 30 -- teilung nach Abhaltung des Schlußtermins am 
Spandau, den 20. Juni 1931. 22. Juni 1931 aufgehoben worden. 
Das Amtsgericht. Geschäftsstelle des „Anntgerihts Berlin-Mitte, 
4462 Jn der Konkurssache i lier- bt. 154. 
063 Ir - F Fon 6; ve : Firma, Sie Ge- 4470 Das Konkursverfahren über den Nachlaß 
jellschaft mit beschränkter Haftung, Tempelhofer des am 7. Juni 1930 mit dem Wohnsitz in Berlin- 
Ufer 1 a, Berlin SW 61, wird gegen die Schuldnerin Wilmersdorf, Helmstedter Straße 23, verstorbenen 
das allgemeine Veräußerung3verbot gemäß 8 106 nicht vereideten Börsenmaklers Heinrich Hirsch - 
K.-O. erlassen. -82N 75 3 -- „feld ist nac< Schlußtermin aufgehoben. 
Berlin, den 22. Juni 1931. Berlin-Charlottenburg 5, den 23. Juni 1931. 
Die Geschäftsstelle des Die Geschäftsstelle des Amtsögerichts Charlottenburg, 
Amtögerichts Berlin-Tempelhof. Abt. 40. 
4463 Das Vergleichöverfahren über das Vermögen 4471 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
der Frau Erna Rehfeld, geb. Kaufmann, Jn- Konkurses über das Vermögen der G. „Knapke 
haberin der nicht eingetragenen Firma Rehfeld Bauausführungen Gesellschaft mit beschränkter Haf- 
Strumpfmagazin, Textilwaren, in Berlin SO 36, tung, Berlin-Charlottenburg 9, Schaumburgallee 
Reichenberger Str. 74, ist am 22. Juni 1931 nach | Nr. 12, ist nach Annahme und Bestätigung des 
Bestätigung des Vergleiches aufgehoben worden. Zwangsvergleichs aufgehoben. ewe 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Berlin-Charlottenburg 5, den 23. Juni 1931. 
Abt. 81. Die Geschäftsstelle des Ainssgerichts Charlottenburg, 
4464 Das Konkursverfahren üb der ; t. 40. 
in Berlin NW 6, Beien SERIF autah er 4472 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
Witwe Emma Neumann, geb. Danelius, ist in- Konkurses über das Vermögen der Frau Hedwig 
folge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß- Fröhlich, geb. Kohnke, Inhaberin der nicht ein- 
termins am 24. Juni 1931 aufgehoben worden. getragenen Firma Fröhlichs Schneiderei-Artikel in 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Berlin W 15, Konstanzer Str. 1 (Privatwohnung: 
Abt. 81. Berlin-Charlottenburg, Kantstraße 189 a), ist nach 
4465 Das Konkursverfahren über das Vermögen Riwnhme und Bestätigung des Zwangsvergleichs 
des Kaufmanns Adolf Vortre i in- DIC . 
inhabers8 ; der Firma "A ek Ee Berlin-Charlottenburg 5, den 24. Juni 1931. 
Friedrichstr. 87 und 97 (Schuhhaus), Wohnung: Die Geschäftsstelle des Fimsünerichs Charlottenburg, 
Charlottenburg, Bismardstr. 10, ist infolge Schluß- ; ZD 
verteilung 4 Riem des Sieh aß 4473 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
19. 6. 1931 aufgehoben worden. Fonturies imer das Boentoges der 4s x 9 g 
Geschäfts m :17Mi Berliner Lagerhau3- und Handels- 
schäftsstelle"des Amtögerichts Berlin-Mitte, 550g eIsdaft ix. Bera EE 
4466 Das Konkursverfahren über das Vermögen Ballenstedter Str. 10, 'ist nach Innadme 1 e“ 
der M. Müller A. verf Ne C, Prenzlauer Str. | ftätigung des Zwangsvergleichs aufgehoben. 
Nr. 19 a (Fabrikation von Pelzwaren und Handel Berlin-Charlottenburg 5, den 24. Juni 1931. 
mit Fellen), ist infolge Schlußverteilung nach Ab- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
haltung des Schlußtermins am 22. 6. 1931 auf- Abt. 40. 
gehoben worden. 4474 Das Vergleichöverfahren zur Abwendung des 
Geschäftsftelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, Konkurses über das Vermögen der Georg Grauert 
Abt. 84. Aktiengesellschaft, Bln.-Stralau, Alt Stralau 67, ist 
4467 Das Konkursverfahren über das Vermögen durch Beschluß vom 18. Juni 1931 aufgehoben, 'da 
der Verlag wissenschaftlicher Filme der Vergleich angenommen und bestätigt worden ist. 
GmbH. , Berlin NW 6, Luisenstr. 51, ist am Bln.-Lichtenberg, den 19. Juni 1931. 
24. Juni 1931 mangels Masse eingestellt. Der all- Das Amtsgericht, Abt. 2. -- 2. V. N.'8. 31 -- 
gemeine Prüfungstermin vom 8. 7. 1931 fällt fort. 4475 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 
Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Mitte, der Firma John & Nagel Wärmewirtschaft und 
Abt. 84. - Zentralheizungsbau G. m. b. H., Berlin-Neukölln,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.