Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

684 
F.. 1. ID- 
Der Versteigerung8vermerk ist am 21. Mai 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals der Landgerichtsdirektor Willibald von Wedel-Parlow zu Berlin-Grunewald, 
Taunusstraße 1, eingetragen. 
Charlottenburg, den 5. Juni 1931. -- 14. RK. 101, 31 -- 
| - Das Amtsgericht, Abt. 14. | 
4409 Am 7. September 1931, 9,30 Uhr, an der Gerichtsstelle, Zivilgerichtsgebäude, Amtögericht3plaz, 
Zimmer Nr. 244 Il, das im Grundbuch von Berlin-Grunewald, Band 35, Blatt Nr. 1046, eingetragene, 
nachstehend beschriebenen Grundstü: 
Grund- |! Ge- Wirtschaftsart Ge- 
= Gemar- Flurbuch steuer- | bäude- | und Lage Größe Grund- bäude- 
<| Zung. (enendt heitker steuer- (reit Intshast Straße steuer- steuer- 
Zz artenbl. Ü ? 2 0 i ußungs3- 
! Barzelle | tolle | rote 15 tige ortöübl reinertrag |nußung 
= Gi | gele | olle | Tl [bie füge ortääge I 8 | qm [wg 
28 33 3b 4 5 ß 7 8. 9» 
11 Grune- 1 566 1046 | 1250 JZoseph-Joachim- = 22 - = "68500 4 
wald- BL etc. Straße 33 mit 
- Forst | Einfamilienhaus 
bebauter Hofraum 
, , , und Hausgarten , | | 
Der Versteigerung3vermerk ist am 12. Juni 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals der Recht8anwalt Friedrich List, Berlin-Grunewald, Joseph-Joachim -Straße 33, eingetragen. 
Berlin-Charlottenburg, den 19. Juni 1931. -- 14, K&. 153. 31 -- 
Da38 Amtsgericht, Abt. 14. 
4410 Am 11. September 1931, 10,30 Uhr, an der Gerichtsstelle, Charlottenburg, Amtögerichtsplaß, 
Zimmer Nr. 251, das im Grundbuch von Charlottenburg, Band 99, Blatt Nr. 3784, eingetragene, 
nachstehend beschriebene Grundstü: 
, Grund- | Ge- Wirtschaftsart Ge- 
38 Gtomar» Flurbuch steuer- | bäude- und Lage Größe Grund- pbäude- 
;| kung: Aver mutter- Reiter ÜErnS OEtsusSiie steuer- steuer- 
S artenbl. rolle rolle A : re D i nußungs- 
EN Parzelle die sonstige ortsübliche reinertrag 
(Flur) | Nr. | Nr. Nr. sonstige vrtent h ba | a | qm | wert 
2 3a 8.-4.10...4.0006.5:0 6 Ii 8 42 
! Char- ' 2594 | 2596 | 3508 Wohnhaus mit 1:3 31 | 11 320 
lotten- | 154 linkem Seitenflügel 
burg | und Hofraum | : 
| | / j | Carmer Straße 5 ; 
Der Einheitöwert beträgt 156 000,-- XA. 
Der Versteigerung3vermerk ist am 11. Februar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
tümerin. war damals das Fräulein Sara Silberschaß eingetragen. 
Charlottenburg, den 20. Juni 1931. == 14, &. 22. 31 -- 
ou Das Amtögericht, Abt. 14. i 
4411 Am 29. September 1931, 11 Uhr, an der Gerichtsstelle, Wagnerplaß 1, Zimmer Nr. 39 I], das 
im Grundbuch von Berlin-Mahls8dorf, Band 40, Blatt Nr. 1205, eingetragene, nachstehend beschriebene 
Grundstü: " 
| Grund- Ge- Wirtschaft3art Ge- 
R Wemar- Flurbuch steuer- ' bäude- und Lage Größe Grund- pbäude- 
2."-Ri0 * dortenbl mutter- ' steuer- Reit uswastStrahe steuer- feen 
St artenbl.| Parzelle | rolle rolle 13 Tustige ortöübli reinertrag jnu8ung“ 
7“ (Flur) Nr. Nr. | Nr. 30 wb ims ba | a | qm Furuert 
mmT ya 1 Oe MWT 4 FT 8 9.- 
- En EE ee: . NE EE Ee 
1 weg 487 17.45 u2 Hofraum Voigt- = |.9 | 85 770 
orf 104 etc. e Bahnhofstr. 14| eben 
| mit Gebäuden ; I. KE
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.