Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 2. 
dem Tage der Eintragung des Versteigerungsver- ' Völker eingetragene Eigentümergrundschuld vorn 
merks: Kaufmann Carl Cors8wandt und Jnge- 7500 FGM für kraftlos erklärt worden, 
nieur Gmil Friß Hirsc< je zur ideellen Hälfte), | Berlin, den 1. Juni 1981. -- 1. F38 GN -- 
Gemarkung Reinidkendorf, Kartenblatt 1, Parzelle | Amtsgericht Berlin-Tempelhof, ' t. 1. 
Nr. 2892/2, 1 a 93 qm groß, Parzelle Nr. 2393/11, 3912 Der Hypothekenbrief über die im Grundbuch 
8 Parzelle M 2899/10, 1 ka 40 2.31 am goa. erfune DI Re für dis Fun Banter Mere 
roß, ParzeiUe YX(x. 5 Aa 4 qm groß, wung LT. Jur re rau mTter a 
Norzelle Nr. 2399/2, 2 a 92 qm groß, Parzelle Schreib, gebovene Wunderlich, in Charlottenburg, 
Nr. 2400/9, 90 a 26 qm groß, Grundsteuermutter- Fasanenstraße 86, eingetragene Hypothek von 
rolle Art. 2478, Gebäudesteuerrolle Nr. 1797, Fabrik- 20 000,--- (zwanzigtausend) PM ist durch Ausschluß- 
Lager und Büroräume, Nutungswert 22 606,-- X. urteil des Amtsgerichts Berlin-Pankow -- 4.F, 
Berlin N 20, den 4. Juni 1931. -- 6. K.161. 30-- b/31 -- vom 4. Juni 1931 für kraftlos erklärt. 
Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. Berlin-Pankow, den 4. Jos 67 SR 
3909 Am 17. August 1931, 10 Uhr, an der Ge- NER m - . : 
iet Seile Bein Siet Sent SORT EREN . Aok are un er ehen. UE 
immer. vr. (4, im Grundbuche 'von Derin- € er das Vermögen des Kaufmanns „Fuliu 
Schöneberg, Band 20, Blatt 887 (eingetragene Eigen - Scholz, Alleininhabers der Firma Julius 
tümerin am 19. Mai 1931, dem Tage der Eintragung Scholz & Cie. in Berlin C 25, Panoramastr. " 
des Versteigerungsvermerks: Frau-Cäcilie Müller, (Großhandel in Baumwollwaren), Privatwohnung: 
geb. Leuschner, in Berlin-Schöneberg), eingetragene Wendenschloß bei Köpeni>, Lessingstr. 6, ist am 
Grundstück: Sponholzstr. 143/14, Gemarkung Schöne- 3. Juni 1931, 14 Uhr, das Vergleichsverfahren zur 
berg, Kartenblatt 5, Parzellen 449/33 und 450/38, Abwendung des Konkurses eröffnet worden. -- 
M EE En Gf Gren ler 1 Berlin 33 16 Kendfte, 20. De 
ri. , Nutzungswer H. Gebäudesteuer- . . 20, 
rolle Nr. 1548, Onbaus mit Seitenflügel und Vertrauensperson ernannt. Termin zur Verhand- 
Hofraum Haus Nr. 14a, b) Wohnhaus mit Seiten- lung über den Vergleichsvorschlag ist auf den 
flügel und Hofraum Haus Nr. 14. 29. Jiu 1931, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht 
Berlin-Schöneberg, den 28: Mai 1931. Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I11. Sto, 
Amtsoexri ; 210.8 54... Zimmer Nr. 111/112, Quergang 9, anberaumt. 'Der 
Sgericht, Abt. 10. 10. K. 67. . 0. 
ver Wes Antrag auf Eröffnung des Verfahrens nebst seinen 
3910 Am 29. August 1931, 12 Uhr, an der EN Anlagen und das Ergebnis der weiteren Ermitt- 
ett Neue „u NE S0 lungen sind auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der 
INTEL NE: 9.05 DV 1, Sveverstr. 92, 2€- Beteiligten niedergelegt. 
legene, im Grundbuche von der Königstadt, Band 120, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Blatt- Nr. 5448 (eingetragene „Eigentümerin am Abt. 83. 
26. Mai 1931, dem Tage der Eintragung des Vex- 3914 Über das Vermögen der Alfred Schmidt 
steigerungsvermerks: Frau Jda Schlender, geb. 3 7m hb. H. in Berlin € 2, Spandauer Str. 26 
Pöpke, in Berlin-Biesdorf) eingetragene Grundstück: (Ledergroßhandlung), ist am 4. Juni 1931, 15 Uhr, 
3) Vorderwohnhaus mit Zwischenbau, linkem Seiten“ 391 dem Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursver- 
flügel und zwei Höfen, von denen der erste unterkellert ahren eröffnet. =“ 83. N. 115. 31 =- Verwalter: 
ist, db) Seitenwohngebäude rechts, c) Werkstattgebäude Kaufmann von Schlebrügge in Charlotten- 
hs an b, d) Stall- und Abtrittsgebäude inis burg, Bredtschneiderstraße 13. Frist zur Anmeldung 
„offener Schuppen neben d, kf) Doppelquerwerkstatt- 3,1 Konkursforderungen bis 10. Juli 1931. Erste 
gebäude mit Vorflügel, g) Kraftwagenraum, Ge- (säuhigerversammlung 1. Juli 1931, 11 Uhr. Prü- 
markung Berlin, Kartenblatt 41, Parzelle 974/149, fungstermin 12. August 4931, 11 Uhr, im Gerichts- 
12 a 56 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 25676, gebäude, Neue Friedrichstraße 13/14. I11. Stole, 
Nutungswert 13 930,-- X, Gebäudesteuerrolle Zimmer 111/112, Quergang 9. Offener Arrest mit 
Nr. 5142. --86. R. 93. 31 -- ÄAnzeigefrist bis zum 25. Juni 1931. 
Berlin, den 5. Juni 181. Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Das Yettägericht Bortin-Mikie: Aut. 86. 3915 Über das Aut Et der Kredit 
IL. Aufgebote. genossenschaft der Aufwertungs- 
8911 Durch Ausschlußurteil vom 1. Juni 1931 sind Hypotheken Schuldner e. G. m. b. H., zu- 
die Sypotelen bzw. Grundschuldricse über die in jeht in Verlin VW 11, Möternstrase 133 IL Nin am 
m Grundbuch von Berlin-Tempelhofer orfiaht . Juni , 12,30 Uhr, von dem Amtsger 
Ge in Abt. 1 unter Nr.12 für 5 rau Berlin-Mitte ga Konfursverfahren vrösinet: de 
ijabeth S essou s, geb. , eingetragene - -N. 153. --- Verwalter: 0 midt, 
ihef von toren ee engen Me Berlin NW, Melanchthonstraße 15. Frist zur An- 
Blatt 367, in Abt. Il unter Nr. 11 für den Kauf- meldung der Konkursforderungen bis 17. Juli 1931. 
mon Guia Tett weiler in Betlin ugetragent est Singen unn. u 1901, 14,35 
ypothef 2500 “ in - Tempelhof, x. Prüfungstermin am 17. August 1931, 
Blatt 989, im Abt. U unter Nr. 40b für Karl Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, 
608
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.