Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

58098 
Häausgarten, b) Stallgebäude mit Schuppen und Bändesienere Nr. 2788, Wohnhaus, Mit Seiten 
Abort, 20a groß, Nutßungswert 3066, M. ügel und Hofraum. --- 10. K.43.31-- 
Zehe SE 6.4 186.30 -- Berlin-Schöneberg, den 21. Mai 1931. 
Berlin N 20, den 20. Mai 1931. Antiögeriimke 30 Uhr. ais fer ür 
8qexi rlin-Wedding, Abt. 6. 3874 Am 10. August 1931, 10, an der Ge- 
a NIN SER ENG R EE Sei Sebneberg, Grunewaldstr. 66/67 
. Juli 1931, 10,30 Uhr, an der Ge- : ! ; : | 
richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplaß Zimmer Zimmer Nr. 74, das im Grundbuche von Berlin- 
! : ce . 3 Schöneberg, Band 87, Blatt 2890 (eingetragener 
Nr. 87 Ul, das im Grundbuch von Lübars, Band 24, Eigentümer am 10. April 198 1 Hom Tage Ier Eis 
Blatt 7407 eingetragene Grundstück Straße 43 kein“ tragung des Versteigerungsvermerks: Kaufmann 
getragener Eigentümer am 7. Mai 1931, dem Tage > u m 
: 2 ; : 2 Schmul Ela Kowartowskiä in Warschau), ein- 
der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Bruno getragene Grundstü: Gustav-Müller-Straße 9 Ge- 
Marschallek in Berlin-Waidmannslust), Gemarkung arkeng Schöneper ' Sartenblatt 2, Barzelle 3125 
Cübars, Kartenblatt 1, Parzelle Nr. 2218/52 tlw. . 197 in Kn Du De ile 8e R errell 
Hofraum, Grundsteuermutterrolle Art. 693, Ge- 1:0 2 qm groß, Srundsteuermutterro'% 
0 : Art. 2490, Nutungswert 6800 X, Gebäudesteuer- 
bäudesteuerrolle Nr. 666, Wohnhaus mit Hofraum "0112 Nr 2782, Wohnhaus mit Seitenflügel und Hof 
und Hausgarten, 2 a groß, Nußungswert 240 H. MCO Nr ENSDYN ' 3 | 
“6-8. 77.81-- raum. n -- 10. K. 44.31 -- 
Berlin N 20, den 22. Mai 1931. Beilin-Schönenenn, den 21, M 1931. 
Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. | 3875 Am 10. August 1931, ir Uhr, an der Gr 
3871 Am 3. August 1931, 11 Uhr, an der Gerichts- vrichtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/15, 111. Stowert, 
stelle, Berlin-Schöneberg, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer Nr. 119/120, Quergang 9, die in Berlin- 
Zimmer Nr. 74, das im Grundbuche von Berlin- Lichtenberg, Neue Bahnhofstraße 1, belegene, im 
West, Band 19, Blatt 864 (eingetragener Eigentümer Grundbuche von Berlin - Lichtenberg - Stralau 
am 7. Mai 1931, dem Tage der Eintragung des (Berlin), Band 3, Blatt Nr. 63 (eingetragene Eigen- 
Versteigerungsvermerks: Kaufmann Albert Hage- tümerin am 20. Mai 1931 dem Tage der Eintragung 
mann , Beleke i. Westf.), eingetragene Grundstü>k: des Versteigerungsvermerks: Fräulein Wally 
Steinmetstr. 63, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 7, Biale>i zu Berlin) eingetragene Grundstücs- 
Parzelle 1210/83, 5,20 a groß, Grundsteuermutter- hälfte. Das ganze Grundstü besteht aus Vorder- 
rolle Art. 1656, Nutungswert 9020 A, Gebäude“ wohnhaus mit Hofraum, Gemarkung Boxhagen 
steuerrolle Nr. 1656, Vorderwohnhaus mit ab- Kartenblatt 1, Parzelle 952/37, 6 a 32 qm groß, 
Befondertem Abt, 40 ANER Hof, Grundsteuermutterrolle Art. 3495 (nach dem Grund- 
oppelquerwohngebäude mit . Dol. buche 495), Nutungswert 10300 H, Gebäude 
Berlin-Schöneberg, den 23. Mai 1931. Bi Nr. v HE (naß) dem Grundbuch: 
Amtsgericht, Abt. 10. =- 10. K. 39. 831 == Nr. 4282). u B7. 8.53. 31 == 
3872 Am 10. August 1931, 10 Uhr, an der Ge- | Berlin, den 30. Mai 1984. 
richtsstelle, Berlin-Lichterfelde, Ringstr. 9, Zimmer | | Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. S 
Nr. 122, das im Grundbuche von Berlin-Zehlendorf, : 3876 Am 10. August 1931, 12 Uhr, an der Ge- 
Band 4, Blatt 155, eingetragene Grundstü>: Ge- richtsstelle, Berlin-Liehterfelde, Ringstr. 9, Zim- 
markung Zehlendorf, Kartenblatt 8, Parzellen mer 122, das im Grundbuche von Berlin-Lichter- 
Nr. 288/2, 317/2 und 318/2, Ader an der Ber- felde, Band 175, Blatt 5222, eingetragene Grund- 
liner Straße und Hofraum Berliner Straße 27 stük: Gemarkung Berlin-Lichterfelde, Karten- 
(Hinterland) mit Treibhaus, zusammen 30 a 83 qm blatt 1, Parzelle 3613/89, Einfamilienwohnhaus 
groß, Reinertrag 4*/100 Taler, Grundsteuermutter- Kyllmannstraße 4 a mit Hofraum und Hausgarten, 
we ae 2a dune 180. Seba ddl Rg 0 Getter Nr 10 
rolle Nr. , Einheit8wer : 9,- e qm. ußungswe ; äudesteuerrolle Nr. 4049- 
Der Versteigerungsvermerk ist am 16. April 1931 Der Versteigerungsvermerk ist am 4. Mai 1931 in 
in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer war das (Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer wa! 
damals die Bau-und Bodenfinanzgesell- damals die Baugenossens<haft „Fre!“ 
schaft m. b. H. eingetragen. --7. K. 34. 31 -- Wirtschaft" e. G. m. b. H. eingetragen. 
Berlin-Lichterfelde, den 30. Mai 1931. Berlin-Liehterfelde, den 21. Mai 1931. 3 
Das Amtsgericht. as Amtsgeri<ht. =-7. K. 30. --7 
3873 Am 10. August 1931, 10 Uhr, an der Ge- 3877 Am 10. August 1931, 13 Uhr, an der Ge 
richtsstelle, Berlin-Schöneberg, Grunewaldstr. 66/67, richtsstelle, Berlin-Lichterfelde, Ringstr. 9, Mim 
Zimmer 74, das im Grundbuche von Berlin-Schöne- mer 122, das im Grundbuche von Berlin-Lichter“ 
berg, Band 87, Blatt 2891 (eingetragener Eigen- felde, Band 175, Blatt Nr. 5223, eingetragen 
tümer am 20. April 1931, dem Tage der Eintragung Grundstü>: Gemarkung Berlin-Lichterfelde, Kar ? 
des Versteigerungsvermerks: Kaufmann Schmul Ela blatt 1, Parzelle 3614/89, Einfamilienwohnhon 
Kowartow Sti in Warschau), eingetragene Kyllmannstraße 1 mit Hofraum und Hausgar ie 
Grundstü>: Berlin-Schöneberg, Gustav-Müller- 5 a 72 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. I: 
Straße 10, Gemarkung Schöneberg, Kartenblatt 2, Nußungswert 960 H, Gebäudesteuerrolle Nr. 4042 
Parzelle 3126/197, 3 a 69 qm groß, Grundsteuer- Der Versteigerungsvermerk- ist am 4. Mai 1931 in 
mautterrolle Art. 2491, Nußungs3wert 6800 A, Ge- das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer wa
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.