Path:
Volume Stück 14, 6. April 1929

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1929 (Public Domain)

109 
Kopf wie zuvor. 
4a| Candwehrkanal Dberschleuse, Bon der Abzwei- | 10,5 
Unterschleuse gung aus der 
Spree bei km 
21,2 bis 
Schleuse Char- 
lottenburg km 
10,5 
4] Kupfergraben Mühlendamm Bon der Abzwei- 2,0 | Stadt- 
(Spree-Kanal) gung aus der schleuse 
Spree, km 17,9 
bis zur Ein- 
mündung in die 
Spree km 16,3 
- Sriedrich-Wil- Brieskow, Bon Schleuse tHammer- | Bei der Durchfahrt durch 
bhelm-Kanal Schlaubehammer Brieskow km fort, die Schleuse Brieskow 
12,9 bis Weißen- | oder Schlaubehammer 
Schleuse Kers- spring, sind Güter, Sahrzeuge 
dorf km 89,7 Neu- ; und Slöße abgabenfrei, 
Lindow, die in Schlaubehammer 
Weißen- - od. Brieskow Abgaben 
berg, entrichtet haben. 
Sinken- 
heerd 
) Speisekanal Neuhaus Bon der Abzwei- 2,8 Bei der Durchfahrt durch 
Neuhaus gung aus der die Schleuse Neuhaus 
Spree--Oder- sind Güter, Sahrzeuge 
Wasserstraße und &löße abgabenfrei, 
km 2,8 die in Kersdorf Ab- 
gaben entrichtet haben. 
4. Havel-Elbe- Wasserstraße. 
|Plauer Kanal 1|Plaue, Parey 'Von der Mün- 35 [Fade 
dung in den 
Plauer See 
km 34,6 bis zur 
Mündung in 
die Elbe km 0,0 
- Shle-Kanal Niegripp, Bon der Mün- "7: [|Shleburg 
Bergzow dung in - den 
Plauer Kanal 
km 30,1 bis 
zur Mündung 
in die Elbe 
km 0,0 
5. Untere Havel. 
, Spandau-- Spandau, Bon Schleuse zus.75 Bei der Durchfahrt durch 
Plauer See Brandenburg1 Spandau die Schleuse Spandau 
km 170,2 bis sind Güter, Sabrzeuge 
Plauer See und &löße abgabensrei 
km 98 die in Charlottenburg 
oder Plötzensee >, Ab- 
gaben entrichtet haben.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.