Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 12. Oktober 1929

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1929 (Public Domain)

801 
in Abt. 16 Nr. 3, eingetragene Teilhypothek 115% bei i i 
20 DeR DM gdrei des Amfsgerichts Borlin-Shöneberg, bt. 5 
5. der Teilhypothekenbrief über die im-Grund-= Berlin=Schöneberg, Grunewaldstr. 66=67 ' hinter- 
buch von Berlin (-Wedding), Bänd 136, Blatt legten Verzeichnis sind dabei Mk. 133 680,03 nicht= 
5256. in u I, Rr. 9, eingetragene Teilhypothek eororkemiigte Sorderungen zu berücksichtigen, wo= 
von 3 ; ür ein Bestand von 20 052,00 vorhanden ist. 
s dir Hupotöekenbrie ve die im Grundbuch Berlin -W 45, den 3. Oktober 1929. 
von Heiligensee, Band“27, Blatt 811, in Abt. 11, O s4 | 
Nr. 1, eingetragene Hypothek von 10 doo M. 5349 ; M Dei euRonkurderwaite: 
7. der Hypothekenbrief über die im Grundbuch pnhure verfahren 
von Tegel, Band 10, Blatt 287, in "Abt. 11, Nr. 7, „„: Ia. dem Konkürsporsahren über das Ber 
eingetragene Hypothek von 10500 M; ge er Remi praxis? Surisiische Buch und 
8. der Hypothekenbrief über die im Grundbuch Mohrenstr ijehfe an s soll Z erin he s 
von Bechn € Wedding), Bd. 80, Blatt 1940, in toeilung.erfolgen. Nach dem uf der R en 
0 EMT 29, eingetragene Hypothek von des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Abteilung 81, 
"8 ; RERE niedergelegten Berzeichnis sind bei dieser Vertei= 
. dor Hypothekenbrief über die im Grundbuch lung festgestellte Borrechtsforderungen der Klasse U 
von Wittenau, Band 10, Blatt 302, in Abt.“ 111, im Gesamtbetrage von RM 1308,90 und festge- 
Ar. 6, eingetragene Hypothek -von 1500 M.; stollte nicht bevorrechtigte Sorderungen im Gesamt= 
10. dor Hypothekenbrief über.die im Grundbuch betrage von 24 123 559,75 zu berücksichtigen. 
von Berlin (-Wedding), Band 133, Blatt 3138, Der zur Verteilung verfügbare Massebestand be- 
in Abt. ll, Nr. 4, für den Kaufmann 'Moritz Mug- trägt RM 13 122,64. Nach Abhaltung des Schluß= 
dan jun. eingetragene Teilhypothek von 10 000 M.; termines erhalten die Beteiligten weitere Nachricht 
ij 13. der Teilpypothekenbrief iber die im Grund= Der Konkursverwalter: Dr. jur. &ritt Maas. 
dum v erlin (=Wedding), Band 133, Blatt | 
3145, in Abt, ill, Nr. 2c, 4 Kaufmann Satt 5350 5 on Kurve ch non . 
mon Lewinski eingetragene Teilhypothek von 8000 Zum Könkursverfahren über das Bermögen 
N., jeßt 1994,93 GM.; der Aöbessahrik Dange & Co., Zorlin N 20, 
19. di 0.0 - .. rontheimer Str. 21, 6. N. 84. 25, soll eine Nach- 
huh an Ne Mupothekonbriese iber Zie Im Srund- tragsverteilung erfolgen. Nach dem auf der Ge- 
in Abt. 111. Nr. 8 a für "di onB richtsschreiberei des Amtsgerichts Berlin-Wed= 
jändilch ok; 10 <tr. 15, e Nieder= ding, Abteilung 6, niedergelegten Verzeichnis sind 
Ic<e Aktiengesellschaft in Sirma „R. B. Reder= z»abei in Hö 
undsche Credief en Supolhoekbaut tim Amfiecden abei Vorrechtsforderungen der Klasse 1 in Höhe 
ingetragenen Sao R Dd 50.000, Al Ichs von Mk. 18 001,77 zu berücksichtigen, wofür ein 
050 GM m EE DO OR t, Bestand von Mk. 990,--- verfügbar ist. Bon der 
kae. .„ Jet 5,65 GM. Nachtragsverteilung erhalten die Beteiligten be- 
erlin N 20, den 18. Sopt. 1929. 24.8.1.29. sondere Nachricht. 
Amtsgericht Berlin-Wedding. Berlin, Molanchthonstr. 15, den 12. Okt. 1929. 
vel Der Konkursverwalter: Ernst Neitzel. 
„Aanntmachungen anderer Behörden usw. 535! Konkursverfahren. 
85 Ciquidation. ; In dem Fynkurzversahren über Hen Nachlaß 
Die Buchbi 1-03, 5 9% er am 29. September 1918 verstorbenen, zuletzt 
pesflichen ppinderei- Be sitzer Bereinigung der Berlin N 54, Joachimstr. 22, wohnhaft en Een 
irg, hat seine Oiquidierung * eim IAmtsgericht Srau Charlotte Harder, geb. Meyer, soll die 
Tarlottenburg beantragt. Zu Liquidatoren sind Schlußverteilung erfolgen. Der verfügbare Masse- 
Pählt die Herren Dr bh : Sn Ibscher bestand beträgt 2 M 2173,05, wozu die aufgelaufe- 
[w<bindermeister Joh. STEPoT 3 Ad. Sch py. nen Sinsen treten, Dagegen gehen ab: das Honorar 
erd Otto Nesc<ke. . Ansprüche an obig? and die Auslagon des Konkursoerwalters sowie dis 
m H gung sind unter Begründung der Sorderung 4: . | obenen Gerichts osten. „Zu erm“ 
6 Herrn Burhbindermeister Adolf Sch el enz sichtigen sind keine bevorrechtigten und X M 4946,85 
harlottonburg, Spreestr. 52, einzureichen , nichtbevorrechtigte Sorderungen. Das Schlußver- 
Berlin-Charlotte bis . A ' zeichnis liegt zur Einsicht für die Beteiligten auf 
Ad ndurg, ven 29. : ugust 1929. der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
olf Schelans Buchbindermeister. Abt. 154, auf. 
iquidator. Berlin=Oberschöneweide, den 7. Oktober 1929. 
vl . Konkursverfahren. Der Konkursverwalter: Baudach. 
der Fr au Ronkursvorfahren über das Bermögen 535? Konkursverfahren. 
Zolonneny. wguste Jaerber, Berlin-Schöneberg, In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
nir. 56 soll . . . .. . rmog 
7 eine Abschlagsverteilung von der Firma Wäscheversorgung für Deuksche Beamte
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.