Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 5. November 1927

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1927 (Public Domain)

736 
des Kausmanns N. Ackerhalt, Alleininhabers der 'lottenburg, Waitzstr. 11, ist nach Schlußtermin auf- 
handelsgerichtlich nicht eingetragenen Sirma 3. gehoben. 
Wenger, Crikotagen, in Berlin & 54, Dra= Charlottenburg, den 31. Oktober 1927. 
gonersir. 38-40, ist, nachdem der in dem Bor= Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, Abt. 40. 
gleichstermin vom 29. Suni 1927 angenommene 5178 Das Konkursverfahren über das Bermögen 
Owangsvergleich durch rechtskräftigen Beschluß der Sirma Süßkind u. Co., G. m. b. H. in Berlin 
von demselben Tage bestätigt ist, aufgehoben W 35, Potsdamer Straße 32, wird nach erfolgter 
worden. Abhaltung des Schlußtermins hierdurch ausge- 
Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Berlin- hoben. 9. N. 343. 1926. 
Mitte, Abt. 83, den 26. 10. 1927. Bln.=Scehöneberg, Grunewaldstr. 66=67, d.31.10.27. 
5171 Das Konkursverfahren über das Bermögen . Das Amtsgericht, Abt. 9. . 
des Kaufmanns Martin Samuel, Berlin SO, Mi Das Konkursverfahren über das Bernmögen 
Wrangelstr. 81, ist infolge Schlußverteilung nach d2s Kaufmanns Adolf Herschdörfer, Berlin € 54, 
Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben worden. Rosenthaler Str. 50, ist infolge Schlußverteilung 
Der Gorichtsschreiber des Amtsgerichts Berlin- a; SPD des Schlußtermins aufgehoben 
itte, Abt. 83, den 27. 10. 1927 2.4 . . . 
Ein ; " * : Dor Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Berlin- 
5172 Das Konkursverfahren über das Vermögen " Mitte, Abt. 83. 
der 3. G. Dalchow Söhne, Gesellschaft mit de= 
schränkter Haftung in „Charlottenburg, Kaiser= Boereinsregistersachen. 
damm 96, ist nach Schlußtermin aufgehoben. 5180 Im Vereinsregister des unterzeichneten Ge- 
Charlottenburg, den 27. Oktober 1927. richts ist am 27. Oktober 1927 eingetragen worden: 
Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, Abt. 40. unter Nr. 5295: LOR Berband (Sit Berlin); 
M7 08 Komkursversahren über das Bermögen M (Sit "Sprin Bor "Deittscheitiaus Beih 
es Kausmanns Achilles Schneider, alleinigen Gn= | . % 40. 
habers der Zirma Richard Ahner Inhaber unter Nr. 5297: Selbstfahrer=Union Deutschlands- 
: 503. : : Ortsgruppe Berlin (Sitz Berlin); 
Gerhard Schröder Rachf. und der Firma 4. > „wer .. 
1([, . unter Nr. 5298: Berein für deuksche Schäferhunde 
Achilles Schneider & Co., Charlottenburg, (Sit Berlin, früher München) 
Augsburger Str. 6, ist durch Beschluß vom 26. Ok- "Dlb0or icht Berlin-Mitte Ibteilung 167 
tober 1927 mangels Masse eingestellt. mSgen SDUNSSHIEID: einuna : 
Charlottenburg, den 29. Oktober 1927. Zorladungen und Ausgebofe. 
Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, Abt. 40. 5181 Durch Ausschlußurteil vom 4. Okkober 1927 
5174 Das Konkursverfahren über das Vermögen sind die Hypothekenbriefe über folgende Hypotheken 
des Kaufmanns Georg Schleiniß, Berlin S 14, bezw. Grundschulden für kraftlos erklärt worden: 
Sebastianstr. 65, ist, nachdem der in dem Bergleichs= 1) von 10 000,-- Mark in Abteilung Ill, Nr. 8 
termin vom 22. Zuli 1927 angenommene Zwangs= des Grundbuchs von Schönweide, Blatt 729, ein- 
vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom 22. getragen für den Kaufmann S. H. Bialostocki in 
SGuli 1927 bestätigt ist, aufgehoben worden. M0 3.66021. kg Feingold 4n"Abteil in 
Der Gerichtsschreiber des A 7 [„- 92) von 3,660?/, kg &Seingold in teilung III, 
? M et 83. E5-2t2 Dr j45 "Dei iin Nr. 3 des Grundbuchs Stadt Cöpenick, Blatt 3943, 
5175 | ane - eingetragen für den Kaufmann Max Meyer in 
(9 Das Konkursverfahren über das Vermögen Borlin=Neukölln 
des Kaufmanns Oskar Calow, Onhaber der Sirma 3) von 12.000,-- Mark in Abteilung lll, Nr. 
Oker Lalo, Berlin W 30, Mohitrahe 77, wird 12 des Grundbuhs von Witrebof, Biet 478, ir 
durch anferh oben. GERIT geitägen sür die Bergschloßbrauerei Akt.=Ges. zu 
Bln.=Schöneberg, Grunewaldstr. 66-67, d.29.10.27. 4) von 17 500,-- Mark in Abteilung 111, Nr. 
Das Amtsgericht, Abt. 9. - 18.des Grundbuchs von Adlershof, Blatt 212,-ein- 
5 ' getragen für die Kirchengemeinde Plaenitz 
. . . getra r die emeinde niß, * 
5584 Das Founkurverfahrel über das Bermögen 5) von 6000,-- Mark in Abteilung lil, Nr. 8 
er 2liax Stein Damenhut=-FSabrikation des Grundbuchs von Friedrichshagen, Blatt 581, 
G. m. b. H., Berlin SW 19, Spittelmarkt, ist in= eingetragen für den Zigarrenfabrikanten Artur 
folge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß- Förster zu Berlin-Oberschöneweide, 
termins aufgehoben worden. 6) von 10 000 Mark in Abteilung 111, Nr. 17 
Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Berlin- des Grundbuchs von Adlershof, Blatt 837, ein- 
Mitte, Abt. 83, den 29. 10. 1997. Seinen für den Kaufmann Wilhelm Schulze zu 
07 Das Jynkarsorfahren über das Bernögen Cöpenick, den 12. Oktober 1927. 
es Kaufmanns Bruno Lachobki in Berlin=Char-= ' Das Amtsgericht, Abt. 3,
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.