Path:
Volume Stück 33, 14. August 1926

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1926 (Public Domain)

187 
843 Fahrgeschwindigkeit für Kraftfahrzeuge. 850 Verlängerung von Straßensperrungen. 
Auf Grund des 8 23, Absatz 2, Saßz 4 der Der Ausbau der Kaiser-Wilhelmstraße in 
Verordnung, über et Borkcäht m &rftfahrzeu- Bin Lichlograde on, der Sospstrahe ab „is zum 
2 5. ber 1925, R. G. Bl. Ceil | Seite ausgepflasterten Ceil ist noch ni geendet. Die 
059, wird bien für die Dauer der Ausbesse-= unterm 2. Juli d. Js. angeordnete Sperrung- dieses 
rungsarbeiten an der Sreybrücke in Spandau Straßenteils wird daher bis zum 15. August d. Js. 
(Pichelsdorf) die Sahrgeschwindigkeit für Kraft- verlängert. 
jahrzeuge beim Ueberfahren dieser Brücke auf Bln.-Cempelhof, den 7. August 1926. 
Sh in Herabgesent; a eeeiuhriverke müssen im Dor Polizeipräsident. Polizeiamt Tempelhof. 
be rabur don 6: Au ust 1996. 851 Die Sperrung des Sommerweges der 
: MO Ee DNTD, : 9 “ Lichtenrader Chaussee von der Buckower Chaussee 
Der Polizeipräsident, Abt. 11. Kraftverkehrsamt. ab bis zum Beginn des Kleinpflasters in Lichten- 
844 Straßensperrungen. rade wird bis zum 15. August d. Js. ver- 
Mie Biomariscsiroße in Aiederschönhausen EN jünger: € NEE Mun; 
von- der Waldstraße bis zum Bismarckplatz bis erlin-Cempelhof, den 5. August 1926. 
20. August d. Is. wegen des Kanalbaues und Not= Der Polizeipräsident. Polizeiamt Cempelhof. 
standsarbeiten gesperrt. 852 Aufhebung von Straßensperrungen. 
Bln.=Pankow, Breitestr. 24 a, den 4. Aug. 1926. Die am 25. Mai ds. Is. angeordnete Sper- 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Pankow. rung der Glienicker Straße in Berlin-Wannsee, 
845 Die Yorckstraße wird von der Bautzener isihen der Sopibajenbricker und der Schäfer= 
Oiraße bis 145 ID Siliceh even, iegen A8phal- Berlin-Zehlendorf den 4 August 1926 
ierung bis zum 30. September d. Js. in zwei Bau-= ee , zug : 
abschnitten gepent „ee „Zerkehr wird auf einer er Peli ifib ; Polk inn Schinder 
eite entlang aufrechterhalten. ie Sperrung der Spreestr. , zwischen 
Berlin, den 5. August 1926. Sti ud Brückenstr. in Niederschöneweide, ist 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Kreuzberg. Berlin-Treptow. den 2.8. 1926. 
846 - Der Königsweg, zwischen Straße G. 8 Der Polizeipräsident. Polizeiamt Croptow. 
und Berbindungsweg (Nordschleife der Avusbahn) 854 Die unter dem 16. Juli d. Is. wegen Neu» 
is vom Se 928 „au ea. 8 Wochen für schüttung für den Kraftfahrzeug= und Fuhrwerks- 
- 9 : verkehr erfolgte Sperrung der Schildower Straße 
Bln.=Schöneberg, den 5. August 26. in Bln.=Hermsdorf, von der Parkstraße bis zur 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Wilmersdorf. Glienicker Gemeindegrenze, wird hiermit aufgeho- 
527 Die Ahornellde vo der Spandauer Shaussee ven. [n.-Reknitkonbort den 6. Anust 4526 
dis zu der Rüsternallee wird vom 9. August 192 n.=Reinickendorf, den 6. Augu : 
auf die Dauer von 3 Wochen bis zum 30. August Der Polizeipräsident. Polizeiamt Reinickendorf. 
1926 für den öffentlichen Subrwerksverkehr ge- 855 ;, wegen Umpflasterung für den Fuhr- 
]perrt. werks= u. Kraftfahrzeugverkehr erfolgte Sperrung 
Berlin-Charlottenburg, den 6. August 1926. der Watholderstraße zu Berlin-Reinickendorf, von 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Charlottenburg. der Antonien- bis zur Klixstr., und der Antonien- 
848 Wegen Ausführung des Erweiterungs- straße zu Berlin=Reinickendorf, von der Scharn- 
baues des Rathauses Berlin-Cöpenick wird die weber= bis zur Wachholderstraße, wird hiermit 
DE "uperstrah ei zem ee eneinen Sichrverkehr Aisprhoven. Reinickendorf, den 9. August 1926 
1Ss auf weiteres gesperrt. Umleitung der Fahr= erlin«NRei . : . 
zeuge erfolgt durch die Kietzer- oder Schloßstraße. Der Polizeipräsident. Polizeiamt Reinickendorf. 
Cöpenick, den 10. August 1926. 856 Backsteinblattern. 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Cöpenick. Unter dem Schweinebestande des Arbeiters 
849 Die Skalitzer Straße" nördl. Sahrdamm Chilo Hoffmann, in Berlin-Borsigwalde, Räusch- 
wird wegen Umpflasterung von der Ostseite des straße 73, sind Backsteinblattern festgestellt wor- 
Tausier Platzes bis zur Westseite des Lausitzer den. Die Schußmaßregeln sind angeordnet. 
Plahas De Audit 18 ee für den, durch“ Berlin-Reinickendorf, den 10. August 1926. 
92odenden TwerkSverkehr errt. - M ade ie : I. 4 
werksverkehr wird auf dem südlichen Sahrdamm Der Polizeipräsident. Polizeiamt Reinickendorf. 
aufrechterhalten. 857 Rotzkrankheit. 
Berlin, den 9. August 1926. Bei einem Pferde der Brotfabrik von 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Kreuzberg. Zimmer, Inhaber Albert Konitz, zu Berlin-
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.