Path:
2.

Full text: Albert Bassermann / Ihering, Herbert (Rights reserved - Rights managed by VG Wort (§ 51 VGG))

m Percy, Hamlet, Lear 39 | 
zwischen Technik und Persönlichkeit schwingenden Rollen ge- 
hörte früher der „Volksfeind“. Jeßt wurde er krampfig, 
die Nuancen befreiten sich selbst, die Pointen brachen aus 
und wilderten in Kulissengegenden, die weit ab von der 
Natur lagen, die sie einst umschloß und begründete. - Hamlet 
war früher über alle Naturgalismen hinweg eine verwühlte, 
zerklüftete, stürmende Schöpfung =- würde diese jähe Rauhett 
auch heute no<4 fanatisch, no< glühend erscheinen? Percy 
Heißsporn war einst tolpatschig, jungenshaft, ungebärdig = 
würde sich heute no< das Temperament gegen das Stottern 
durc<hseßen? Würden auch heute no< die flammenden, ex- 
pressiven Gebärden des König Lear die Kraft haben, über 
die Willfürlichkeiten des Sprechens hinwegzureißen? 
Bassermann ist der Darsteller, in dem das deutsche 
Bürgertum auf der Bühne zu seiner lekßten künstlerischen 
Konsequenz getrieben wurde. Der Naturalismus, dessen 
Respekt vor der Wahrheit des Reglen gleichlief mit der 
Andacht vor dem Bestehenden, war eine bürgerliche Kunst, 
froßdem er proletarisch revolutionär begann. Aber diese Re- 
volution war Revolution nur solange, als die Dichtigkett 
des Tatsächlichen genügte, um aufzurütteln und emporzureißen.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.