Path:
Laubhölzer

Full text: Späth-Buch 1720-1920 / Späth, Hellmut L. (Public Domain)

117. Weisse Dame (Dame blanche Lemn.). Xanthoceras Bge. Gelbhorn. (Sapin® 
Blüte gross, mit breitem Saum, weiss, im Ver- daceae.) 
blühen rötlich. Laub hellgrün. il. sorbifolia Bge. 
- ; Hübsch gefiederte, lichtgrüne Belaubung und 
115. Weisse Flagge (Pavillon blanc Lemn.). prächtige Trauben grosser, weisser, rotgefleck- 
Blüte gross, mit breitem, gekräuseltem, weissem ter Blüten im Mai. 
Saum und- fleischfarben überlaufener Röhre. 
Knospen-zart  blassrosa. Yucca L. Palmenlilie. (Liliaceae.) 
Wistaria Nutt. Wistarie (Glycine). 3. angustifolia Pursh. " | 
(Leguminosae.) Die schmalen, graugrünen Blätter streben aüf 
. < x « . . wärts und hängen an den Spitzen zierlich über, 
2. chinensis DC. (Glycine chinensis Sims.) An meterhohem Schaft erscheinen im Juni—Juli 
Chinesische W. grosse, grünlichweisse Blütenglocken in langer 
Wer einmal diese reizende Schlingpflanze in ähriger Rispe. 
vollentwickelten Exemplaren — wie sie uns hier Sakn? 
und da, Veranden, Hauswände usw. hoch hinauf 2. ESTER TC NEE RG Artamit 
berankend,  entgegenireten — in ihrer Blüten- aufgerichteten Blättern. Blüten im Juli—Augusf 
pracht Am Mal, Dedeckf- m) underten von weiss, gross, eine langgestielte, reichblütige 
grossen, lang herabhängenden, blauen Trauben, Rispe bildend. 
gesehen hat, wird den Eindruck haben, dass 
diesem Anblick etwas Schöneres in seiner Art - 7 
kaum  gegenüberzustellen ist. Auch in _Nord- Zelkowa Spach. Zelkowe. (Ulmacea&) 
deutschland kann dieser herrliche Wandschmuck 2. carpinifolia Dipp. (crenata Spach.) 
überall an einigermassen geschützten Stellen un- Kaukasische Z. 
bedenklich angepflanzt werden, doch ist es rat- Blätter klein, dicklich, oval, grob gekerbt. 
sam, die jungen Pflanzen, bis zu ihrer Er- 4, japonica Dipp. 
starkung, im Winter gegen strenge Kälte zu ÄAehnlich der vorigen, doch Blätter grösser und 
schützen. Wuchs kräftiger. 
18, macrostachys Nutt. 3. japonica Verschaffeltii Dipp. 
Nordamerikanische Art mit hellblauen Blüten- Blattrand tief sägeschnittig. 
trauben im Juni. 1. keaki Dipp. . 
z- N Gegen 30 m hoher Baum Ostasiens mit zierlich 
15, mug rosea hort. . überhängenden Zweigen und hübscher, Ilicht- 
Japanische Sorte mit langen Trauben lilarosa- grüner, im Austrieb lebhaft braunroter und im 
farbener Blüten im Mai. Herbst goldgelb verfärbender Belaubung. 
SZujammenftellung von Laubhölzern 
nach Ziereigenfchaften oder Dermendungsart 
X rühjahrsblüher Sambucus racemosa. Kerria. 
Acer rubru Spiraea (s, auch Sommerblüher). Koelreuteria, 
Ass E rum. Syringa-vulgaris-Formen, Laburnum alpinum. 
ACHT us, Tamarix tetrandra; Lespedeza. 
A € En hi Viburnum z, Teil. Ligustrum, 
Amy ua 1er. Weigela praecox, Liriodendron. 
mygdaluß, Wistaria. Lonicera z. Teil. 
Andromeda. Lycium. 
Need, Sommerblüher  Ehiladelphus 
Jotoneaster. Amorpha. Ptelea. 
Srataegus. Buddleia, PterostyraXx. 
Cydonia, Caragana., Rhodotypus. 
Cytisus. Catalpa. Rubus. 
Daphne, Teanothus, Sambucus. 
Dein Cephalanthus, Sophora. N 
 acıl carnea, Chionanthus. Spiraea (s. auch Frühjahrsblüher) 
xochorda, YNadrastis, Stephanandra. 
eye zima, ‚Jlematis, Symphoricarpus, 
[be es18, Colutea, Syringa amurensis. 
er18, Cornus, Syringa japonica. 
Jasminum. Elaeagnus. Syringa Josikaea. 
Laburnum vulgare, Fontanesia. Syringa Lutece. 
Lonicera z. Teil. Fuchsia. Syringa pekinensis. 
Magnolia, Genista. Tamarix odessana. 
Paeonia arborea, Halimodendron, Tamarix hispida aestivalis. 
Prunus. Helianthemum. Teucrium, 
Rhododendron. Hydrangea. Tilia. 
Ribes, Hypericum, Viburnum z. Teil. 
Rubus deliciosus. Jamesia., Weigela. 
2 Als Baumfchule bepflanzt über 1000 preuß. Morgen = 250 Hektar
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.