Path:
Laubhölzer

Full text: Späth-Buch 1720-1920 / Späth, Hellmut L. (Public Domain)

Pirus floribunda. 
97. prunifolia dulcis hort. (mitis X pruni- ‚62. ringo Wenz. (Malus ringo Sieb.) 
folia? Koehne ms.) Die zartrosafarbenen Knospen und „halboffenen 
Frucht fast reneklodengross, grünlichgelb, kar- Blüten wirken in ihrer grossen Fülle ausser- 
mesinrot gestreift und gesprenkelt, saftreich und ordentlich zierend. Frucht kaum kirschengross, 
süss, ohne Herbigkeit. wachsgelb. 
+81 . v4: R01G 78, Riversii (mitis ?Xspectabilis Koehne ms.) 
Te edulis hort. (mitisXprunifolia Blüte weiss, halb gefüllt, Knospe rosa, reich 
en ns blühend. Frucht stark reneklodengross, grün- 
Frucht von Reneklodengrösse und Taubenapfel- lichgelb mit karmesinroter Backe. 
form, grünlichgelb, etwas bläulichrot gestreift, . . ? 
süss, ohne Herbigkeit. 81. rivularis Hook. (Malus fusca C. Schneid.) 
x Blüte reinweiss. Kleine, auffallend langwalzige 
73, prunifolia lutea Koehne ms. (bacc. fr. Frucht. 
luteo hort.) rivularis atripurpurea hort. siehe atrisanguinea, 
Frucht von Reneklodengrösse, goldgelb, Ssaft- n rc an 
reich, angenehm süssäuerlich. 96. rivularis integrifolia Zabel, 
ee Blühte und fruchtete hier noch nicht. 
76, prunifolia pendula hort. N 
Breit überhängend. Knospen rosa, Blüten weiss, 174. Sargentii. (Malus Sargentii Rehder.) 
Frucht gelbrot. Eine der Pirus toringo nahestehende japanische 
n Art, die sich von dieser besonders durch niedri- 
51. pumila K. Koch. (Malus pumila Mill.) geren Wuchs, reinweisse, grössere Blüte und 
Paradies- oder Johannisapfel. Frucht stark durch grössere, rote Früchte unterscheidet. 
reneklodengross, Kurzstielig, Kkugelig, grünlich- 120. Scheideckeri. L; Späth 1888. (floribunda 
gelb mit etwas Röte. X prunifolia Kochne) 
52. pumila gallica hort. Splittapfel, Doucin. Der grosse Reichtum weisser, zart rötlich‘ über- 
8 A Act . Ha hauchter, schön gefüllter, grosser Blüten, von 
8, ringo fastigiata bifera Deck. (mitis denen die leuchtend karmesinrosafarbenen 
Ringo? Koehne ms.) Knospen sich - wirkungsvoll abheben, werden 
Regelmässig _pyramidal. wachsend. Blüten dieser Form als einer der wertvollsten der Gat- 
En zartrosafarben, wohlriechend. Blüht oft tung stets einen bevorzugten Platz in den 
September zum zweiten Male. Früchte Gärten sichern (siehe auch Alleebäume.) (Siehe 
taubeneigross, gelb und rot gefärbt. Abbildung.) 
LS päth, Baumjjdhule; gegründet 172 9 
DO FE
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.