Path:
Laubhölzer

Full text: Späth-Buch 1720-1920 / Späth, Hellmut L. (Public Domain)

9. tomentosa Lindl. . 82. Carrierei Vauvel. (crus-galli X punctata 
Bis.2 m hoher Strauch mit dunkelgrüner, unter- Koehne.) 
seits graufilziger Belaubung. Blüten rötlich. Schöne, grossblättrige, glänzende Belaubung. 
Frucht ziegelrot, Frucht gelbrot, punktiert, spät reifend. Schöne 
Herbstfärbung. 
23. uniflora Bge. z 
Wuchs stark überhängend. Blätter elliptisch, oben 89. chlorosarca Maxim. m 
dunkelgrün, unten hellgraugrün. Blüten rötlich- Ostasiatische Art mit fast kahlen Blättern und 
weiss, Frucht rot. Steht C. vulgaris nahe. A Eu ftenständen und schwarzer, grünfleischiger 
rucht. 
30. vulgaris Lindl. (integerrima Med.) 27 i 
Ze m . coccinea L. 
11% m ROHOTE re ram Be- Die kirschgrossen, lebhaft roten Früchte wirken 
g graugruün. üten rötlich. Frucht rot. im Herbst ausserordentlich zierend. Sie sollen 
7. ; auch ein gutes Wildfutter abgeben, weshalb die 
60. Zabelii C. Schneider. reichliche Anpflanzung dieser Art den Jagd- 
Ein neuer, aus China eingeführter, harter Strauch besitzern von Fachleuten empfohlen‘ wird 
von aufstrebendem Wuchs,. mit‘ schlanken, zier- . 
lich überhängenden Zweigen. Blätter 2%—3% cm 33. crus-galli L. Hahnenspornweissdorn. 
lang, breit-spitzeiförmig, oben stumpfgrün, unter- Frucht ziegelrot. Baumartiger” Strauch. 
seits graugrünfilzig. Den kleinen rosafarbenen A . 
Blüten folgen im Herbst reichlich ansetzende, 69, crus-galli linearis Ser. 
eine schöne Zierde bildende rote Beeren. . Schmalblättrig, Aeste wagerecht :abstehend. 
126. cuneata S. et Z. 
Crataegimespilus Sim.-Louis, Dorn- Kleiner japanischer Dorn mit glänzend grünen 
mispel. (Pomaceae.) Blättern. Frucht kirschengross, dunkelbraunrot. 
1. Dardarii Sim.-Louis. 193. cupulifera Sarg. 
Ein Pfropfbastard, der in der Belaubung der Kräftig wachsender, grosser Strauch. Durch 
Mispel ähnelt, Zweige jedoch dornig. Blüten den reichen Ansatz vogelkirschengrosser, lebhaft 
zu 6—12 in einem Blütenstande, Früchte mispel- scharlachroter Früchte besonders zierend.  Be- 
Na n doch kleiner, mitunter auch weissdorn- laubung dunkelgrün, im Herbst in violett über- 
rtig. gehend. 
2. Monsieur Jules d’Asnieres Sim.-Louis. 113. dahurica Koehne., Dahurischer W. 
(Cr. Asnieresii C. Schneid.) Vom Amur. Rinde der Jahrestriebe glänzend 
Blätter und Bedornung erinnern an den Weiss- schwarzbraun. Blüht am frühesten von‘ allen 
dor; die starke Behaarung der Triebe ist mispel- Dornen auf. Hoher Strauch, 
ähnlich. Blüten etwas grösser als die des . . ; - 
Weissdorns, grünlichweiss bis fleischfarben. 134. ET a rd Lange. (Celsiana: Dipp. nec 
Früchte in Form und Grösse weissdornähnlich, Bosc. 
jedoch braun und behaart. Schön dunkelgrüne Belaubung. Frucht braunrot. 
Grosser Strauch. 
Crataegus L. Weissdorn, (Pomaceae.) 119. Douglasii Ldl. „A 
Die grosse Zahl der Dornenarten und -formen DU LL EN SCH WANZITUCHHEET Strauch des 
bilden im Mai--Juni durch die reiche Fülle westlichen NOT ÜAmSrINaS: 
ihrer weissen, roten und rOSRTO TORE Blüten 84, dsungarica Zabel 
einen beliebten Schmuck. unserer Gärten und Sahti N 
Parks, während im Herbst die lebhaft roten, Schwarzfrüchtiger ‚grosser Strauch. 
gelben oder schwarzen Früchte sehr zierend 159, durobrivensis Sarg. 
wirken. Sehr geeignet als Schutzdickicht für Baumartiger Strauch; Triebe mit starken, langen 
Fasanerien u. dgl. Stellt an ‚den Boden keine Dornen besetzt. Blatt lederartig, dunkelgrün, 
besonderen Ansprüche. scharf gesägt, im Herbst sich rotbraun färbend. 
111. altaica Lge. (Wattiana Hemsl]. et Lace.) Ha Ben Isuehgend Sehörlnehrot 
Frucht gelb. Grosse, sparrige Büsche bildend. 122. elliptica Ait. M ee 
rucht grünlichbraun. ittelgrosser. Strauch, 
103. ambigua C. A, Mey. ; 
SOdTuSsiChe Art, die rundliche, hübsch be- KO wangerinnn SSTE- Höhe: mit grosser 
aubte Büsche bildet. Frucht scharlachrot. Belaubung. Frucht gross, eiförmig, glänzend 
267. ambigua pectinata J. Lange. karmineot 
Blätter noch feiner zerschlitzt als beim vorher- 112. flabellata Bosc. Fächerblättriger W. 
gehenden. Frucht dunkelbraunrot. Aehnlich C. coccinea, .doch Blätter zZierlicher 
gelappt und gesägt. Frucht rot. Grosser Strauch. 
154. Arnoldiana Sarg. ; 
Belaubung breitoval, kurz zugespitzt, schwach 37. Fontanesiana Steud. Desfontaines W. 
gelappt, glänzend ‚dunkelgrün. Blüten ziemlich Frucht braunrot. Baumartiger Strauch. 
be Frucht lebhaft rot, länglichrund, Die nr HC 
weige sind mit starken, langen Dornen besetzt, 238 Fon(nnesinnn latifolia J. Lange. 
reitblättrig. 
322. atrocarpa Wolf. . i 
Ein kurzdorniger, kleiner Baum mit zottig be- 20. grandiflora K, Koch. (Cr. monogyna X 
haarten Trieben, Blättern und Blütenständen, und Mespilus Cs a = Crataemespilus 
schwarzen, grünfleischigen Früchten. Scheint der grandifl. amus.) 
Cr. chlorosarca Max. nahezustehen. Noch wenig Laub mispelähnlich; grosse weisse Blüten, 
verbreitet. Frucht bräunlich. Baumartiger Strauch, 
2, Spätb, Baumfihule, gegründet 1720 BE
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.