Path:
Birnen

Full text: Späth-Buch 1720-1920 / Späth, Hellmut L. (Public Domain)

4. Gute Graue. (Sommer-Beurre gris,) 128. Herzogin von Angouleme. 
September. Klein bis mittelgross, auf gelblich- 7 
grünem Grunde fast ganz mit zimtfarbenem Ende Oktober — Anfang Dezember. Gross bis 
Rost überzogen, schmelzend, saftvoll, würzig- sehr gross, grünlichgelb, dicht braun punktiert, 
süssweinig; gute Tafel- und vorzügliche Markt- in guter Lage schmelzend, saftig, süss mit leich- 
frucht. Baum früh und reich tragend, auf Klima ter würziger Säure; vortreffliche Tafelfrucht, 
und Lage anspruchslos. Strassenbaum für Durch- aber nur in warmer, geschützter Lage. Baum 
schnittslage. Zum Massenanbau. früh und reich tragend. 
139. Gute Luise von Avranches, 
September— Oktober. Ziemlich gross bis‘ gross x % 
gelbgrün, sonnenwärts lebhaft rotstreifig ver. 1112. Herzogin von Bordeaux, (Beurre Per- 
waschen und punktiert, schmelzend, saftreich, rault.) 
süss mit feiner würziger Säure; vortreffliche a a 
Tafel- und Marktfrucht. Baum ausserordentlich Dezember—März. Ziemlich gross, hellgelb, 
reich und früh tragend, ohne Ansprüche auf braun berostet und punktiert, schmelzend, saft- 
Klima und Lage. Strassenbaum für Durch- reich, süss, mit kKkräftigem Mukatellergewürz; 
schnittslage. Zum Massenanbau. feine Tafelbirne; in warmer Lage fruchtbar. 
4 
Birnenpyramiden in der Ketziner Baumschule, 
8, Hardenponts Winterbutterbirne. 220. Hochfeine Butterbirne. (Beurre super- 
Dezember—Januar. Gross, hellgelb, sehr saft- fin.) —_—_- | . 
reich, butterhaft, sehr edelweinig mit vorwiegen- Oktober. Ziemlich gross bis gross, gelb, meist 
der Süsse; vortreffliche Tafel- und sehr gute stark -netzartig berostet und punktiert, sonnen- 
Marktfrucht. Baum reich und früh tragend. nur wärts mitunter gerötet, saftig, schmelzend, an- 
für warme, geschützte Lage. genehm weinig, zimtartig gewürzt; feine Tafel- 
frucht. Baum in warmer Lage sehr tragbar. 
Pr ; . x 
52 Heinrich Courcelles’ Butterbirne. (Henri 1268. Hoerenz’ Butterbirne. (L. Späth 1911) 
QUFCE es.) Wr Va ittel b {t- Dezember. Die ansehnlich grosse, Kreisel- 
Januar— April, Klein bis mittelgross, bergamo förmige, hellgrüne Frucht ist eine edle Dezember- 
förmig, gelblichgrün, mit zimtfarbigem Rost birne, deren grünlichweisses, schmelzendes, Saf- 
reichlich besprengt und punktiert, sehr saftig, tiges Fleisch einen angenehm süssäuerlichen, 
butterhaft, süss, fein muskiert; feine Tafelfrucht. fein muskatellerartig gewürzten Geschmack hat. 
Baum früchtbar, für warme, geschützte Lage. Der Baum trägt früh und reich. 
2. Späth, Baumfhule, gegründet 17920 ; 
"
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.