Path:
Obstanlage mit Erdbeeren-Zwischenkultur Abbildung: Ansicht eines bepflanzten Feldes ; Grundriss. Bepflanzung für einen Morgen (2500 qm)

Full text: Späth-Buch 1720-1920 / Späth, Hellmut L. (Public Domain)

Obftanlage mit Erdbeeren-3Zwifdhentkultutz 
Ansicht eines bepflanzten Feldes. 
‚4 cf h Zr 1 A fr 5 ' 
Wet: CD N AM KS N 
So000 
0000 
000900 
920000 
000960 
Ve 5535347 Ar Cam . . CE A A 
AD DD SE DD SS Bo es8 rm 
x A HA ES 438 ; AS ! 
; ©) © 
= — «2 / , „ . 
«5 Fr: fir N 73% nen % 
© 3 Si Sn IS) we 
' ed in 0A MA 
‘ KW . RG 5 7 Dr 
. MM AS GS 17 7 TS SS \ 
‚. «© 3 3 3 3 3 3 © 
t . * a 
Grundriss. 
Bepflanzung für einen Morgen (2500 qm). 
B = Kernobst-Buschbaum. ........0..00000000000000 4040 nikenters104:0 Pflanzweite 6X6 m = 70 Stück, 
E= Erdbeeren ri ri rennen E ER neh rare ‚u: Pflanzweite 0,60X0.75 m = 3300 Stück: 
Srläuterung. 
Hier ist die gesamte Fläche einheitlich mit Buschobstbäumen in einer Entfernung von 6 m bepflanzt, 
Auch hier kann die Entfernung für den Fall, dass schwachwüchsige Sorten oder auf Paradies-Unterlagen veredelte 
Sorten zur Anpflanzung gelangen, auf 5 m verringert werden. 
Die gesamte Fläche kann in den ersten Jahren, solange die Bäume in der Entwicklung zurück sind, durch Erdbeer- 
kulturen ausgenutzt werden. Es empfiehlt sich hierfür. je nach Wüchsigkeit der Sorte. eine Entfernung von ca. 60 
bis 70 cm. 
X 
Als Baumfchule bepflanzt über 1000 preuß. Morgen = 250 Hektar
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.