Path:
XIX.

Full text: Die Fanfare / Mauthner, Fritz (Public Domain)

WDene 
vernun 
Groß c ααα 
zeigte M 
weil di 
Kont 
und — 
wie er 
den um das 
zrte wieder, da 
5 seine Strophe 
—A 
22cite lebcude Bild 
5—0 cbvricht, 
—. Der 
bedeute 
8 
Wir nehmen's nicht gene 
Ob Kurse fest, o 7I 
Wenn nur der Mtaean 
Ferfere blasen k“ 
der 
76 
— 
— 334 
—9 
— 
4246* 
56nung meines Vaters und 
Herrn Pinkus. 
Die 
ogte er. 
Di die ab 
und Er hat ge— 
glaubt si— Inm Gott der Ge— 
rechte, lus'ie machen Sir uns, weil wir das Geld 
haben. Ihr Vaya hat befehlen, daß es aufgeführt 
wird. —24er bhat uns veroximen wollen 
mit — andere 
Ker! * diese 
grof 48 Auf der
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.