Path:
VI. Der "Demagoge" Held.

Full text: Der Kladderadatsch und seine Leute 1848-1898 / Hofmann, Rudolf (Public Domain)

83 
G- 
de3 Volks geraubt und alle seine Vorschläge lächerlich gemacht 
hätten. 
Der wißige „Aujust Buddelmeyer“ widmete ihm damals ein 
Plakat: „Held, Du jroßer Volkstribun! Du willst auskraßen ?“ 
„Oller Junge, laaß Dir halten! Held, Held, wat machste vor 
Streeche! In keene Sache kannste nich uf'n Strump fommen und 
dadrum machste Dir immer uf de Socken? Kerl, besinne Dir doch! 
Erscht biste von de Zelten-Tribüne abzeso>t, und denn biste von 
de Demonstration abgeso>t, un denn biste von de Maschinenbauer 
abgeso>t, un nu sokste oh von Deine „Lokomotive“ ab un willst Dir 
in de Weltjeschichte verbuddeln? IJ, Du dausendsa>kermentscher 
Abso>er Du, schämst Du Dir nich, daß Du Held heeßen duhst un 
von de Natur son mörderlich jroßen Bart jekricht hast un noch 
derzu nen rothen, un son jroßet Maul un sonnen jrausamen Schrei- 
hals? Du willst en Held sind? Een Manschetten-Held biste, 
weeßte des?“ 
Einige Tage darauf wurde die „Lokomotive“ mit einer Menge 
andrer demokratischer Blätter unterdrückt. Erst im Dezember wurde 
das Wiedererscheinen der Held'schen Zeitung erlaubt. Sie war von 
da an aber wesentlich zahmer. Held richtete damals und später 
seinen Zorn nicht mehr gegen die Regierung, sondern gegen die 
demokratischen Kreise. Er griff die meisten ihrer Wortführer in der 
Vossischen Zeitung und in Volk8versammlungen an und ging soweit, 
Weihnachten 1848 ein politisches Puppenspiel in Mylius Hotel, dem 
einstigen Sit der Linken der National - Versammlung, zu ver- 
anstalten, worin die demokratischen Größen . blutig verhöhnt 
wurden. Man zahlte ihm mit gleicher Münze den Spott heim. 
Anfang 1849 wurde im Friedrich-Wilhelmstädtischen Theater eine zeit- 
gemäße Posse mit Gesang „Eigenthum ist Diebstahl“ oder „Der 
Traum eine3 rothen Republikaners'“ gegeben mit Vorspiel: „Meine 
Idee“ und Nachspiel: „Die Stadtvogtei“. Die Hauptrolle, „Heros 
der Große genannt“, wurde in der getreuen Maske Held's gegeben. 
Das Stück hat wesentlih dazu beigetragen, die lezten Reste von 
Held's Volksthümlichkeit zu zerstören. Er hat 1849 noc< eine 
Menge Broschüren veröffentlicht, auch nach dem Einzehen der Loko- 
motive Gründung einer Wochenschrift „Der Sozialist“ versucht, 
aber ohne Erfolg.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.