Path:
Der Kladderadatsch. 1848-1898

Full text: Der Kladderadatsch und seine Leute 1848-1898 / Hofmann, Rudolf (Public Domain)

) 
Die Figur Louis Napoleon8, die Kladderadatsch uns durch 
den genialen Stift von Wilhelm Scholz geschaffen, ist klassisch und 
ihre Wirkung immer tragikomisch. Mit seinem dien Kopf und der 
langen Nase, dem martialisch spitz gedrehten Schnurrbart, dem 
di>en Bauch, getragen von kurzen dünnen Beinen mit hohen Reiter- 
stiefeln, wird ER, wie Kladderadatsch ihn mit Vorliebe zu nennen 
pflegte, noch in fernster Zukunft der Welt unvergessen bleiben. 
Wie richtig der weitsehende, prophetisc<e Bli> des Kladde- 
radats<; damals gewesen ist, beweist uns eine Durchsicht der 
Nummern des Jahrgangs 1850 bis 52. Nr. 4 von 1850 bringt 
uns Napoleon zum ersten Male im Bilde, wie er im vertraulichen 
Gespräch mit dem in der Seinestadt weilenden David Kalisch in 
Paris sißt. Nr. 44 vom Jahrgang 1851 bringt Napoleon als Fischer- 
knaben, wie er nach der Kaiserkrone angelt. „Eine Heirath nach 
der Mode“ in Nr. 39 zeigt uns vdagegen das Porträt .des 
Begehrens8werthen = La France -- zweiköpfig = auf der einen Seite 
mit der Jakobinermüße, auf der anderen mit der Kaiserkrone. Zu 
bewundern ist aber die richtige Prophezeiung des Staatsstreiches 
vom 2. Dezember, die schon im Wochenkalender der Nr. 48 vom 
30. November 1851 zu lesen. 
Wochenkalender. 
Montag, den 1. December. 
Der Republikaner Lagrange schwört, er werde die Republik im Stiche 
lassen nur mit dem Bayonnet im Leibe. 
Dienstag, den 2. December. 
Hierauf versezt Louis Napoleon, auch er werde die Republik im Stich 
lassen nur mit dem Bayonnet im Leibe -- einiger Volksvertreter. 
Mifkfwoh, den 3. December. 
Hierauf versetzt Lagrange, er hoffe dem Präsidenten zuerst die Spitze 
bieten zu können. 
Donnerstag, den 4. December. 
Hierauf versetzt der Präsident, daß das ihn gar nicht berühren werde. 
Freikag, den 5. December. 
Hierauf  versezt das Französische Volk Louis Napoleons Hoffnungen den 
Tovdesstoß. 
Sonnabend, den 6. December. 
Hierauf versezt Louis Napoleon alles, was er noch besitzt, und läßt die 
Republik im Stich, allein ohne ein Bayonnet noch sonst etwas Warmes im Leibe 
zu haben. 
In Nr. 49 vom 7. Dezember - 1851 sieht Kladderadatsch die 
Kaiserkrone, die nach einem neuen Plebis8cit vom 2. Dezember 1852 
15<
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.