Path:
III. Geschichte

Full text: Katalog der Bibliothek des Vereins für die Geschichte Berlins (Public Domain)

D. Geschichte Preußen3. 51 
2753 Ordnung des Herrn Joachim Ernsten, Marggraffen zu Brandenburg 2ec. Leich- 
begängnuß, den 25. Aprilis 1625 zu Onoltzbach. Onoltzbach 1625. -- 
Meelführer, Johann. Leich Predigt bei dem Begräbnuß des Herrn Joachim Ernsten, 
Marggraffen zu Brandenburg 2c. den 26. Aprilis 1625 im Fürstlichen Kloster 
Haylßbronn. Onoltzbach. = 
Lacrimae divis manibus D. Joachimi Ernestini, Marchionis Branden- 
burgengis etc. a collegis Scholae Heilsbronnengis. 
849 Saher, Casper Conrad. Concio gratulatoria oder zwey geistliche Sc<hnürlein 
von eitel reinem Gold vnd reiner Seiden des H. Worts Gottes zusammen- 
getragen und den 30. Januar 1636 dem Herrn Christiani, Marggraffen zu 
Brandenburg 2c. als er das 56. Jahr angetreten verehret. Coburak 1636. 
851 Fasold, Aegidius Salomon. Anbind5-Wunsch, das ist: Christliche Predigt dem 
Herrn Christiano, Marggraffen zu Brandenburg 2c., als er den 30. Januar 
1644 das besorgliche 63. Jahr glücklich geendet 2c. gehalten. Hof im Voigtland. 
3423 Böner, Stephan. Christliche Leich-Predigt bey Fürstlicher Sepultur des Jungen 
Herleins Georg Friderichs des Fürsten und Herrn Georg Albrecht, Marg- 
graffens zu Brandenburg 2c. zu Bayreuth. Bayreuth 1660. 
1896 Ellbrodius, M. Joh. Michael, und Oberländer, Joh. Nicolaus. De 
Christiano Marchione Brandenburgico diss. 1694. 
3417 Groß, Johann Matthias. Burg- und Marggräflich - Brandenburgische 
Kriegshistorie der Fürstenthümer Culmbach und Ansbach, insonderheit 
des Ais<hgrundes. Mit Vorrede und Register von Paul Daniel 
Longolius. Hof und Bayreuth 1748. =- Burg- und Marggräfflich- 
Brandenburgische Lande8- und Regenten-Historie, Darinnen Von des 
Burggrafthums Nürnberg, Und insonderheit Beeder Fürstenthümer 
Brandenburg-Culmbach und Onolzbach Ursprung, Wachsthum und 
jetzigen Consistenz, Dann Deren Regenten, Bis auf diese Zeit, 
Zuverläßige Nachricht ertheilet wird. Schwabach 1749. 
2760 Friedlaender, Julius. Markgraf Karl Philipp von Brandenburg und die 
Gräfin Salmour. Mit Benußung archivalischer Quellen. Berlin 1881. 
3272 Holtze, Friedrih. Magdalena von Brandenburg, Gräfin zu Arneburg. 
Berlin 1887. 
729 Märker, T. Sophia von Rosenberg, geb. Markgräfin von Brandenburg. 
Berlin 1864. 
2503 Sattler, Basilius. Predigt bey der Begrebnis der Fürstin Hedewig, Geborenen 
Marggräffin zu Brandenburgk, Herzogin zu Braunschweig vnd Lüneburgk, 
Wittwen. Am Tag Elisabethae, den 19. November 1602. Heinrichstadt MDOCII. 
823 Laurentius, Christoph. Grabschrift ver Kurfürstin Sophie von Sachsen, + 7. Dez. 
1622.  Trauerpredigt. Dresden 1623. 
2016 Strauch, Aegidius. Aeterna justorum Memoria. Ewiges Ehrengedechtnüß der 
Gerechten. Der Fürstin Sophien, Herzogin und Chur Fürstin zu Sachsen, 
geborner auß Chur Fürstlihem Stamme zu Brandenburg 2c., Wittiben 
den 26. Januar 1623 zu Dreßden in dreyen Prediaten erkleret. Dreßden. 
824 Böse, Christ. Fürstlihe Gedächtnis-Predigt bei vem Begräbniß der Fürstin Anna 
Sophie am 5. December 1660 zu Schöningen. Helmstadt 1661. 
788 Kantate zur Feier des Geburtstages der Prinzessin Ferdinand, aufgeführt in Liezen 
den 22. April 1789 von F. A. G. v. S. Berlin. 
1609 Wibleben, A., v. Kantate zur Vermählungsfeier Sr. Königl, Hoheit des Prinzen 
Friedrich der Niederlande mit der Prinzessin Louise von Preußen, in Musik 
gesetzt von G. A. Schneider. Verlin 1825. 
>
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.