Path:
Zwölfte Abteilung. Berlin unter der Regierung Friedrich Wilhelms IV.

Full text: 500 Jahre Berliner Geschichte / Streckfuß, Adolf (Public Domain)

Die Straßenreinigung. 
733 
Friedrich III., 
Deutscher Kaiser und König von Preußen 
geb. 18. Okt. 1831 bei Potsdam im Neuen Palais, 
gest. 15. Juni 1888 ebendaselbst. 
bielen brotlosen Arbeitern eine Beschäftigung zu geben, hierzu bot ihr die 
Straßenreinigung ein willkommenes Mittel. Sie nahm diese den Haus⸗ 
besitzern zu deren großer Befriedigung ab, ohne von den Verpflichteten eine 
Entschädigung zu fordern; hierdurch gewährte sie auf Kosten der sämtlichen 
Steuerzahler den Hausbesitzern eine große Erleichterung; wie groß diese war, 
zeigte sich bald durch die bedeutenden der Stadt erwachsenden Kosten; außer— 
dem ergaben sich auch Konflikte mit der Polizei, welche die polizeiliche Straßen— 
reinigung zu besorgen hatte, die endlich dahin führten, daß der Gemeinderat 
vom 30 Januar 1851 im Interesse der Hausbesitzer den folgewichtigen Be— 
schluß faßte, die ganze Last der Straßenreinigung für immer den Hauseigen— 
tümern abzunehmen und als Gemeindelast zu übernehmen, die Verwaltung des 
Straßenreinigungswesens aber dem Polizeipräsidenten auf 5 Jahre zu über— 
tragen. Der Gemeinderat hatte diesen Beschluß in der Hoffnung gefaßt, daß
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.