Path:
I. Berlin

Full text: Berlin und Umgebungen / Baedeker, Karl (Public Domain)

35 Vergnügungen. BERLIN. Praktische 
von 4 U. nachm. s. unten), in der /ora in Charlottenburg, im 
Ausstellunz°psark am Lehrter Bahnhof (S. 154); Militärkonzert 
im Sommer fast täglich in den Brauereien vor den Thoren (8, 21). 
Näheres s. auf den Anschlagsäulen, 
P- Andere öffentliche Vergnügungen, 
Im SOMMER UND WINTER, *Zoologischer Garten, Eintr. s. 8, 50; 
Konzerte s. oben. 
Singspielhallen (Caf6&s chantants): Moores Academy of music, 
Friedrichstr. 87, nahe den Linden ; Concert de Noblesse, Friedrichstr, 
171, an der Französischen Str.; Deutscher Reichsadler, Friedrichstr. 
178, an der Taubenstr.; Malepartus, Alexandrinenstr. 37a (alle 
nur für Herren). 
Tu WINTER. — Bälle: die beiden Subskrivtions-Bälle im kgl, 
One-- 2, welche vom Hofe besucht werden. Billets, („5 ../) er- 
häl; man Nach vorgängiger schriftlicher Eingabe bei der General- 
intenAınz ("or ' +1, Schauspiele / “eneralintendant Graf Hochberg) ; 
ferner > ” “tions-Fälle im ”onserthause. "asken- und andere 
Bäl! "karmoni- (Yintr, 4 und 3.4); ie Karneval-Ballfeste 
des k__ _5hen Corps de ballet im Januar und Februar bei * Kroll. 
1” ans*reiter: Zirkus Renz (}. 148; _ 1. r: HJ 1), ‚Eingang 
von ur Karlstr.; Zirkus Cchumarnı, Friedrich-Karl-Ufer, an der 
Kronvrinzenbrücke (Pl.r: (1); beide im Sommer auf Reisen. 
Eislauf in vielen Gärten der Stadt; auf dem Engelbecken; 
auf dem Berlin-Spandauer Kanal von Plötzensee (S. 156) bis Span- 
dau und Tegel; in Treptow; vor allem im Tiergarten bei der 
Rousseau-Insel und auf dem Neuen See (bisweilen *Eisfeste). 
Im SoMMER. — Konzerte und Gesangs-Vorträge: im Garten 
des Friedrich- Wilhelmstädtischen Theaters (S, 36) und des Belle- 
alliance-Theaters (S. 36); Konzerte s. 8. 27. 
Volksfeste großartigsten *‘“ßtabes finden statt während der 
Sommermonate (meist Donnerste*\ in der Neuen W_!t, Tasenheide 
36ec, und in Cchloss Weißenses ‚zum Sternecker“): Pferdebahn 
8.28 no ©. In Weißensee jeden Sonntag und Montag (30 Pf.) 
Konzert und Feuerwerk, jeden Donnerstag (75 Pf.) großartiges 
Paradoteuerwerk auf dem See; allerlei Volksbelustigungen, Schau- 
buden, elektrische Eisenbahn, Gondelfahrt, 1lippodrom, dänische 
Rutschbahnen, Seetheater, Ball u. s. w. Damen können Weißensee 
am Donnerstag unbedenklich besuchen, weniger die Neue Welt, 
Luftballonfahrten: in der Zasenheide, in der Flora, in 
Schöneberg, Westend und anderen Vororten: 
Skating-Rink: in der Unionsbrauerei, Hasenheide 3-5. 
Rennen: regelmäßig Pferderennen in Charlottenburg-West- 
end; im Frühjahr, Sommer, Herbst in der Rennbahn zu Hoppe- 
garten (S. 183), wo die Armee-Rennen: auch. vom Kaiser besucht 
werden. — Wettfahrten für Trabrennen in Weißensee und West-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.