Path:
Abteilung 7. Gedruckte Familiengeschichten und Adels-Repertorien

Full text: Illustrirter Verlags-Katalog J. A. Stargardt, Berlin SW, Dessauer Strasse 2 (Public Domain)

I. A. STARGARDT; Verlagsbuchhandiung:;: :BERELIN:S:W./ Dessauer Strasse 2. 
Die Familie von Klitzing. 
Von Dr. Gg. Schmidt, P. 
Erster Teil: Urkundenbuch. 
Mit 1 Tafel in Photolithographie. 494 Seiten. Oktav. 1891. 
BrogSchiert 20 Mark., 
In Leinwandband mit Goldpressung und Wappenaufdruck 22 Mark 50 Pf. 
& Inhalt: Einleitung. Urkunden-, Register- und Quellen-Sammlung. Erläuterung 
* zum Titelbild. Beigaben zum Urkundenbuch. Die Namensverwandten adliger 
Geschlechter 1: ?Die 5bürgerlichen' “Familien "Klitzing,  ClYytz: ete. ' "Ortschaften'i des 
Namens Kletzke, Clitzingk etc. Nachträge. 
In Borbereitung: 
. . . 
Familiengelhic<hte Derer von Maltzahn. 
„Gläubig und bebarrlich“. 
Y r 7 
Die Freiherren und Grafen von /PDirbacb. 
Ueberblick über die Geschichte des Geschlechts und Darstellung 
des Zugsammenhanges der noch blübenden Linien nebst Angabe der Mitglieder derselben. 
Nach urkundlichem Material zusammengestellt von 
Ernst Freiberrn von Mirbach 
Oberhofmeister 3. M. der Raiserin und Königin. 
Wit 9 Wappenabbildungen und 2 Stammtafeln. 57 Seiten. Oktav. 1887. 
Gebeftet 4 Mark 50 IPf. In Leinwandband mit Wappenpressung 6 Mark. 
Inhalt: Quellen. Geschic<tlihes. Der Tame. Das Wappen. Zusammenstellung der noM blühenden Linien (in 
Preußen, Rheinprovinz, Ostpreußen, Baiern, Rurland, Rußland, Böhmen und Ungarn). Die Grafen Mirbac<-<Zarff aus dem 
Stamm der Freiherren von der Vorst-Lombe>X zu Gudenau, Burgtgrafen von Drachenfels. Der Familienverband. 
Beiträge zur Geschichfe der Familie Meister 
sowie den verwandfen Hamilien von Tormann, 
Boehmer resp. von Boehmer, Salfeld, Bunde, HPreiherren von Pistorius, von Schlözer, Qhhbelohde u. [. m. 
von Dr. jur. Qkilhelm (Deister 
Königlicher Liandraf des Kreises Thinden- Dannover. 
11. Seil. 1895. Okfau. 48 Seiten. ; III. Seil. 1896. Oktav. 31 Seifen. 
Preis 1 Mark 50 Pf. Preis 1 Mark 50 Pf. 
Die Familie Hreister gehört zu den «Zannoverschen Patricien-&amilien. 
Das alte Bethaus Allerheiligen zu Strassburg i. Els. und 
Register zur Familiengeschichte der Freiherrn von Müllenheim. 
Mit 4 Tafeln, das Bethaus und 39 Siegelabbildungen darstellend. 60 Seiten. Oktav. 1880. 
Preis 2 Mark. 
Inhalt: Das alte Bethaus Allerheiligen zu StrassSburg. Register zur Familiengeschichte der 
Freiherren von Müllenheim (Senatoren und regierende Stättmeister von StrasSburg aus der Familie 
Müllenheim). Grabsteine und Gedenktafeln einzelner Familienmitglieder. Besitztitel der Familie. 
120
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.