Path:
Abteilung 5. Ex-libris-Litteratur

Full text: Illustrirter Verlags-Katalog J. A. Stargardt, Berlin SW, Dessauer Strasse 2 (Public Domain)

AD. M. HILDEBRANDT. Heraldische Bücherzeichen. 
HeraldiSche Büch | 
eraldiSche Bücherzeichen. 
2 Bände mit je fünfundzwanzig Ex-Libris, 
gezeichnet von Professor Ad. M. Hildebrandt. 
Kleinquart-Format in eleganter Ausstattung. 1894. 
Preis jedes Bändchens 4 Mark. 
Besondere Umstände veranlassten es, dass Professor Hildebrandt häufig mit dem 
Entwerfen und Zeichnen von Ex-libris (Bücherzeichen) beauftragt wurde. Die in dem für 
Heraldiker und Bücherzeichensammler höchst interessanten Werke enthaltenen 50 Blätter 
bilden eine Auswahl aus diesen kleinen, im Laufe der letzten Jahre entstandenen 
Gelegenheitsarbeiten, zu deren Veröffentlichung die Begitzer gütigst die Erlaubnis gegeben 
haben. Ausnahmslos bilden Wappen die Grundlage der Darstellung, während in Bezug 
auf Stil und Verzierungen möglichste Verschiedenheit angestrebt wurde. 
Folgende Bücherzeichen sind in der Sammlung vertreten: 
Alb. Andreae, Karl Becker, /e8. Beringutier, v. Berlichingen, 
Bibliothek des KonsisStoriums der Kirche frangösiScher 
Colonie zu Berlin, v. Boetticher, Graf Brühl, 4. Buchholtz, 
v. Dassel, v. Daum, E. A. N. Eggers, Ex-libris- Verein, 
Freiherr Grote, Marie Hildebrandt, Fr. O. Kleemann, 
G. Lange, Ernst Fürst von Leiningen, Graf zu Leiningen- 
Westerburg, v. Lepel, O. Licht, Freiherr v. Lützow, Her20g 
von Mecklenburg, v. Müllenheim - Rechberg, "Wolfgang 
Mecklenburg, v. Neufville, Graf Oeynhausen, GeSellschaft für 
Geschichte und Altertumskunde der OstSeeprovinzen JussS- 
lands in Riga, Graf Reichenbach-Goschiüt2, Her20g Ernst 
zu Sachsen-Altenburg, Ernst Schwab, Karl Seger, Marcella 
Sembrich, G. Seyler, Graf v. Spee, Georg Starke, Graf 
Stillfried-Ratenic, Wilhelm Fürst von Stolberg- Wernigerode, 
Historischer Verein der Pfals, Fr. Warnecke, C. Winckel- 
mäann, v. Zedlitz-Neukirch. 
Saturday Review : 
EEE Professor Hildebrandt's powerful and excellent 
STO ERNZUNEN designs. 
4 62." Daily Telegraph: % YANTHENTEEW<23« 4 | 
MI Collections of book-plates by Professor Hilde- ; . " 
Ed 22 brandt have just been published and contain Some EC In no(rorr = 
i, 2 En Specimens which reach the mark of maSterpieces ims: . Z 
| “ in degion and effect. i TG 
19 
Ona
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.