Path:
II. Kunstlehre mit Einschluss der Hilfsfächer

Full text: Katalog der Bibliothek der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin (Public Domain)

54 Die Lehre vom menschlichen Körper. 
Berger, Ferdinand. Handbuch zum Gebrauch für das ana- 
tomische Studium des menschlichen Körpers besonders für 
bildende Künstler und Dilettanten der Kunst. Nebst 
10 Kupfertafeln und 2 Steindrücken. Berlin 1842. 4". 
Cesio, Carlo. Cognizione de muscoli del corpo umano. Un- 
vollständig Roma. Fol. 
Duval, Mathias. Precis d’Anatomie ä l’usage des artistes, 
Nouvelle edition. Paris 1881. 8". 
Duval, Mathias. Grundriss der Anatomie für Künstler. Heraus- 
gegeben von F. Neelsen. Autorisirte deutsche Uebersetzung. 
Stuttgart 1890, 8°, 
Errard, Carlo. Anatomia per uso et intelligenza del disegno 
ricercata non solo su gl’ossi, e muscoli del corpo humano; 
ma dimostrata ancora su le statue antiche piüu. insigni di 
Roma. Preparata su’i cadaveri dal Dr. Bernardino Genga. 
49 Tafeln. Roma 1691. Fol. 
Fau, J. Anatomie des formes exterieures du corps humain 
ä l’usage des peintres et des sculpteurs. Atlas compose de 
24 planches dessinees d’apres nature et lithographiees par 
M. Leveille. Texte et Atlas. Paris 1845. 4°. 
Fischer, J. Martin. Darstellung des Knochenbaues von dem 
menschlichen Körper mit der Angabe der Verhältnisse 
desselben. Mit 8 Kupfertafeln. Wien 1806. Fol. 
Fischer, Martin. Erklärung. der anatomischen Statue für 
Künstler. Zweite Auflage. Wien 1804. Dritte Auflage. 
Wien 1838. 8" 
Gamba, Cav. Alberto. Lezioni di Anatomia desecrittiva 
esterna applicata alle arti belle. 8°. Dazu Atlas mit 
50 Tafeln. 4° Turin 1862. 
Gerdy, P. R. Anatomie der äusseren Formen des mensch- 
lichen Körpers, in ihrer Anwendung auf Malerei, Bildhauer- 
kunst und Chirurgie. Mit drei Kupfertafeln. Aus dem 
Französischen. Weimar 1831. 8°. 
Harless, E. Lehrbuch der plastischen Anatomie für akademische 
Anstalten und zum Selbstunterricht. Zweite Auflage. Heraus- 
gegeben und mit einem Anhang versehen von R. Hart- 
mann. Mit 401 Holzschnitt-Illustrationen, 25 lithograph. 
Tafeln und vielen Tabellen. 1 Bd. Text. 1 Bd. Tafeln 
Stuttgart, 8%. 2 Kxemplare:
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.