Path:
II. Kunstlehre mit Einschluss der Hilfsfächer

Full text: Katalog der Bibliothek der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin (Public Domain)

AL Malerei. 
Knirim, Friedrich. Die endlich entdeckte wahre Maler-Technik 
des klassischen Alterthums und des Mittelalters, sowie die 
neuerfundene Balsamwachsmalerei oder wesentlich verbesserte 
Lucanus- Knirim’sche Harzmalerei, zur vortheilhaften Ver- 
tretung der besten älteren Mal-Arten bei Staffelei- und 
Wandgemälden. Nebst einer vollständigen Lösung des 
Problems der alten Enkaustik und der angeblich alten 
Freskomalerei. Leipzig 1845. 8°. 
Krause, Wilhelm. Die Maler-Technik der Meister des fünf- 
zehnten bis achtzehnten Jahrhunderts, wiederentdeckt von 
Prof. W. Krause in Berlin. Nach dessen Mittheilung zum 
ersten Mal dargestellt von L. B. Nebst einem Anhange: 
Ein Gang durch das Berliner Museum, zur besonderen 
Beachtung für Besitzer alter Gemälde. Berlin 1846. 8°. 
Kröh, Friedrich. Zur Technik der Oelmalerei. Nach den 
neusten Grundsätzen bearbeitet unter Berücksichtigung der 
Konservierung und Restauration der Oelgemälde. Weimar 
1886. 8°. 
Die Kunst zwölf Sorten Farbentusche mit ihren Schattierungen 
und Mischungen für die Malerey und Zeichenkunst selbst 
zu verfertigen, nebst einem gründlichen Unterricht wie 
solche noch zu mancherley anderm Gebrauch auf Cattune, 
Leinwatte, Papier, Leder, Holz, Bein, Horn, Federn, Stroh, 
Binsen und Rohrmark nützlich anzuwenden seyen. Ulm 
1798. 8°. 
Lange, Emil, und Bühlmann, Joseph. Die Anwendung des 
Sgraffito für Facaden-Dekoration. Nach italienischen 
Originalwerken dargestellt und bearbeitet von Emil Lange 
und Joseph Bühlmann, unter Mitwirkung von Ludwig Lange. 
5 Tafeln nebst Text. München und Berlin 1867. Fol. 
Le Blon, J. C. I’Harmonie du coloris dans la -peinture; 
reduite en pratique mechanique et &ä des rögles sures et 
faciles: avec des figures en couleur. 4° 
Ludwig, H. Ueber die Grundsätze der Oelmalerei und das 
Verfahren der classischen Meister. Mit einem Holzschnitt. 
Leipzig 1876. 8°. 
Mansion. Lettres sur la miniature. Paris 1823. 8". 
Merimee, J. F. L. De la peinture a l’huile, ou des procedes 
materiels employes dans ce genre de peinture, depuis Hubert 
et Jean van Eyck jusqu’a nos jours. Paris 1830. 8°. 
49
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.