Path:
IV. Kunstgeschichte

Full text: Katalog der Bibliothek der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin (Public Domain)

4 Kunsttopographie. 
Visconti, E. Qu. Memoires sur des ouvrages de sculpture du 
Parthenon, et de quelques 6difices de l’acropole ä Athönes, 
et sur une epigramme grecque en l’honneur des Athö6niens 
morts devant Potidee. Paris 1818. 8°. 
Inwood, Henry William. The Erechtheion at Athens. Frag- 
ments of Athenian architecture and a few remains in Attica, 
Megara and Epirus. London 1827. Fol. 
von Quast, Alexander Ferdinand. Das Erechtheion zu Athen. 
Nach dem Werke des H. W. Inwood mit Verbessernngen 
und vielen Zusätzen herausgegeben. 2 Bde. Berlin 1840.“ 8", 
Olympia, 
Völkel, L. Ueber den grossen Tempel und die Statue des 
Jupiters zu Olympia. Leipzig 1794. 8°. 
Boetticher, Adolf. Olympia, das Fest und seine Stätte. 
Mit vielen Holzschnitten und 15 Tafeln in Kupferradirung, 
Lithographie etc. Berlin 1883. 8°. 
Pergamon, 
Thiersch, Friedrich. Die Königsburg von Pergamon. Ein 
Bild aus der Griechischen Vorzeit. Mit einem Situations- 
plan und einer Rekonstruktion. Stuttgart 1883. Fol. 
Altertümer von Pergamon. Bisher erschienen: Bd. II. Das 
Heiligtum der Athena Polias Nikephoros, von Richard Bohn. 
Mit einem Beitrage von Hans Droysen. Mit 49 Abbildungen 
im Text und mit einem Atlas von 50 Tafeln. Fol. Berlin 
1885. — Bd. VII, 1. Die Inschriften von Pergamon, unter 
Mitwirkung von Ernst Fabrieius und Carl Schuchhardt 
herausgegeben von Max Fränkel. Fol. 1890. 
Führer durch die Ruinen von Pergamon (K. Museen zu Berlin) 
1887: 8% 
1) Die Schweiz, 
Varin, A. et E. L/’architecture pittoresque en Suisse ou choix 
de constructions rustiques prises dans toutes les parties de 
la Suisse. Paris 1861. Fol. 
Graffenried et Stürler. Architecture suisse, ou choix de 
maisons rustiques des alpes du canton de Berne. Berne 
1844. YFo!. 
+00
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.