Path:
II. Kunstlehre mit Einschluss der Hilfsfächer

Full text: Katalog der Bibliothek der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin

Religionswesen, Religionslehre, sowie deren Verhältniss zur Kunst. 89 
Damm, Christian Tobias. KEinleitung in die Götter-Lehre 
und Fabel-Geschichte der alten griechischen und römischen 
Welt. Nebst einem Anhange und ganz neuen Kupfern. 
Berlin 1756. 8” 
Dorow. Morgenländische Alterthümer. 2 Hefte (1. Die 
assyrische Keilschrift. 2. Die indische Mythologie). Wies- 
baden 1820—1821. 4°. 
Dupuy. Mythologie ou Vhistoire des dieux, des demi-dieux, 
et des plus illustres heros de Vl’antiquite payenne. 2 Bde. 
Paris 1741. 8°, 
Engelmann, R. Bilder-Atlas zum Homer, sechsunddreissig 
Tafeln mit erläuterndem Texte. Leipzig 1889. 4°. 
Engelmann, R. DBilder-Atlas zu Ovids Metamorphosen. 
26 Tafeln mit erläuterndem Texte. Leipzig 1890. 4°. 
Gerhard, Eduard. Dionysos und Semele, Mit einer Kupfer- 
tafel. Berlin 1833. 4°. 
Gurlitt, Johann. Fragment einer archaeologischen Ab- 
handlung über Hercules. Magdeburg 1801. 4°. 
Hirt, A. Bilderbuch für Mythologie, Archäologie und Kunst. 
Berlin 1805. 4°. 
de Hooghe, Romeyn. Hieroglyphica, oder Denkbilder der 
alten Völker, namentlich der Aegypter, Chaldäer, Phönizier, 
Juden, Griechen, Römer u, s. w. Ins Hochdeutsche über- 
setzt und mit einer Vorrede des $. J. Baumgartens. 
Amsterdam 1744. 4°. 
Jablonski, Paul Ernst. Pantheon Aegyptiorum sive de diis 
eorum commentarius. Frankfurt a. M. 1750. 8°. 
Jahn, Otto. Die Entführung der Europa auf antiken Kunst- 
werken. Mit 10 Tafeln. Wien 1870. 4°. 
Kekule, Reinhard. Hebe. Eine archaeologische Abhandlung. 
Mit fünf Tafeln in Steindruck. Leipzig 1867. 8°. 
Knight, R. P. An account of the remains of the worship of 
Priapus, lately existing at Isernia in the kingdom of Naples. 
London 1786. 4°. 
Le Moine, Stephanus. Epistola de Melanophoris. Trajecti 
ad Rhenum 1694. 4° 
Levezow, Konrad. Die Familie des Lykomedes. Eine archäo- 
logische Untersuchung. Nebst 10 Kupfertafeln. Berlin 1804, 
Fol. ;2 Exempl.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.