Path:
Einleitungen IV. Saal des alten Reiches. Etwa 2800-2500 v. Chr.

Full text: Ausführliches Verzeichnis der ägyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus (Public Domain)

Hausrat, aus der Stufenpyramide, Statuen 4 
1185. Thür aus der Stufenpyramide von Sakkarah, aber XI 
Nicht aus den ursprünglichen Kammern des Königs Zoser 
(Dyn. 3), sondern von einem Herstellungsbau aus der Spät- 
zeit, die in ihrer Vorliebe für die älteste Zeit Aegyptens 
auch die zerstörten Gräber berühmter Könige des a. R. 
wieder ausbauen liefs. Die mit Fayencekacheln aus- 
gelegten Wände ahmen eine Bespannung mit Schilfmatten 
Nach; an der Decke der Thür das für Zimmerdecken be- 
liebte Muster des Sternhimmels, Vorn die Titel des Zoser. 
— (Lepsius) K. h. 1.26 m. 
62, Stein aus demselben Innenbau ohne die Kacheln; 
man sieht die Rillen, in die die Kacheln gelegt waren und 
die Löcher, durch welche die die Kacheln haltenden 
Drähte liefen. — (Lepsius) K. h. 50 cm. 
Statuen. 
Vgl. S. 18; da sie den Toten selbst vertreten sollen (S. 17) ist bei 
den meisten Aehnlichkeit der Gesichtszüge angestrebt. Vgl. auch die 
anderen S. 37, 46, 47. 
1106. Amten, sitzend, derselbe, dessen Opferkammer (S. 35) 
Wir besitzen; aus dem Serdab neben derselben. Sehr alter- 
tümlich, der Kopf zu grofs, die r. Hand auf der Brust. 
Am Sessel die höchsten seiner vielen Titel. — (Lepsius) 
R. Gr. wohl nicht ganz vollendet; h. 47 cm. 
7498. Sitzender Mann; das runde Gesicht soll Porträt 
Sein, der Körper roh, Auf der Brust ein Amulett. — 
(1876 durch Travers) K. h. 51 cm. 
8430. Der königliche Verwandte Tentisitzend; das Ge- 
Sicht lebendig, der Körper flüchtig. Hatte einen auf- 
8emalten Halskragen. — (1884, Posno) K. die Glieder 
modern losgelöst. h. 49 cm. 
7334. Henka Grosser des Südens (d. h. Verwalter eines Gaues) 
und Vorsteher der Pyramide „Glänzende“ des Königs Snofru 
(S. 2) sitzt mit untergeschlagenen Beinen (die Sohlen 
Nach oben) auf dem Boden und schreibt; das Blatt liegt 
auf dem Schoofs, die Rohrfeder hält er zwischen zwei 
Fingern. Aus den Gräbern von Meidum, neben der 
Pyramide des Snofru. — (1872 durch Brugsch) K. h. 
41 C++. 
5 
Yay
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.