Path:
Einleitungen I. Geschichte Aegyptens

Full text: Ausführliches Verzeichnis der ägyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus (Public Domain)

Einleitungen. 
I. Geschichte Aegyptens. 
Genaue Jahreszahlen lassen sich nur für die spätere aegyptische 
Geschichte, etwa von 700 v. Chr. an, aufstellen; um sich in der älteren 
Geschichte orientieren zu können, hat man diese in grofse Epochen 
(„Reiche“ oder „Zeiten“) geteilt, die ihrerseits dann wieder in kleinere 
Abschnitte („Dynastien“) zerlegt werden. 
Aegypten zerfällt von Natur in zwei Teile, in Ober- 
und Mittelaegypten, das schmale Flu{fsthal des Nils vom 
Ersten Katarakt an abwärts bis zur Teilung des Stromes, 
und in Unteraegypten oder das Delta, das breite Mün- 
dungsgebiet. Aufserdem schliefst sich an Mittelaegypten 
Seitwärts noch die Landschaft des Faijum an, in die sich 
ein Arm des Nils verliert. Das Kalkplateau, in das der Nil 
Sein Thal eingeschnitten hat, ist eine Wüste; auch Aegypten 
Würde bei dem regenlosen Klima, das hier herrscht, zu- 
Meist wüst liegen, wenn es nicht regelmäfsig im Sommer 
Von dem Strome überschwemmt würde, Von der Gröfse 
dieser Ueberschwemmung und von ihrer Regelung und Er- 
8änzung durch Dämme, Kanäle u. s. w. hängt alljährlich 
der Ertrag des Landes ab. 
Dank der Fruchtbarkeit des Bodens und der Milde des 
Klimas hat sich hier schon in sehr früher Zeit eine höhere 
Kultur entwickelt; zu der Zeit, wo wir Aegypten kennen 
lernen — etwa 3000 v. Chr. — steht es bereits auf einer 
Stufe, die es nur in vielen Jahrhunderten ungestörter Aus- 
bildung erreicht haben kann. 
} In dieser, für uns vorhistorischen, Zeit hat die aegyptische 
Civilisation die ihr eigenen Formen erhalten; der Staat, die 
Religion, die Schrift, die Litteratur und die Kunst haben 
Aegyptische Altertümer.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.