Path:
Einleitungen Saal VII, Wand I-XI. Neues Reich. Etwa 1600-1100 v. Chr.

Full text: Ausführliches Verzeichnis der ägyptischen Altertümer, Gipsabgüsse und Papyrus (Public Domain)

144 Saal VII, Wand I—XI. Neues Reich (1600—1100 v. Chr.) 
Zwi- Nephthys und Neith am Kopf-, Nut am Fufsende, Horus 
Fe Thoth, Anubis und die 4 Schutzgeister an den Seiten; eine! 
u 1x von diesen (Hapi) sagt: ich bin dein Sohn, Osiris Hoherprieste” 
Har-e; ich bin zu dir gekommen und habe deinen Feind unte' 
dich geschlagen; ich habe ihn unter deine Sohlen gelegt. “ 
Aehnliche Inschriften am Deckel, z. 3. es sagt Nut, dt 
GHanzreiche: ich lege meine Hände cf den HMohenprieste! 
Har-e, oder es sagt der Nordwind: ich habe Luft in deim® 
Nase gegeben. — An der r. Seite die Augen über eine! 
Thür (S. 72 u. 118): es sieht der Hohepriester Har-e mit dem 
Horusauge u. s. w. — (Drovetti, Memphis.) Sdst., die Lücken 
des Steins waren mit Stuck ausgefüllt; war z. T. grüß 
bemalt. 1. 2,40 m. 
10832. Sarg der Ta-maket, Frau des Chons, eines Dieners 
in der thebanischen Gräberstadt. Die Hände über der 
Brust gekreuzt; das Haar nach der Mode der Zeit geordnet 
und bekränzt; mit Ohrringen und Brustschmuck. — Auf 
dem Deckel: Nut breitet die Flügel über die Tote; d? 
rauf bezieht sich die Inschrift: Steige herab, meine Mutte 
Nut, dass du dich über mich beugest; setze mich unter dt 
unzerstörbaren Sterne und ter die ruhelosen Sterne. 
Ta-maket oder ihr Gatte beten vor Anubis, Isis ode 
Nephthys. — Eine Göttin spendet von einem Baum herab 
Wasser und Brot an die Tote und ihren Gatten. — Auf 
dem Unterteil u. a.: am Kopfende Nephthys, am Fuß 
ende Isis, an den Ecken Thoth, der eine Thür öffnet. — 
In diesem Sarge lag über der Mumie das Reliefbild der 
Toten (10859 an Wd. IX). — (1890) H., das Gesicht moder? 
übermalt; 1. 1,80 m. 
IX, Wand Grabsteine des n. R. 
7292. Grabstein des Hui, Obersten der Truppen und Ver- 
walters der fremden Länder. Oben beten Hui und sein 
Frau Merit vor Osiris. Unten wird Hui von der Merit u? 
einer anderen Frau verehrt, — (Pass, Abydos) K. h. 46 CM 
7318. Grabstein der To&re, roh. Oben betet To&re zn 
Osiris, vor dem die vier Schutzgeister auf einer BI 
stehen. Unten verehrt sie eine Frau Neb-usechet, Ve 
leicht ihre Mutter. Als Bekrönung eine Pyramide m ;
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.