Path:

Full text: Post-Handbuch für Berlin (Public Domain) Issue1840 (Public Domain)

2895 Dampfschiffe: 
Tarif: für "eine Person Herrschaftlichen "Standes *inel) 50 Pfund Gepäck, 
9 Rthlr. 1 Sgr. 6’ Pf., Kinder unter zwei Jahren nichts, Kinder zwi- 
schen 2 und 8 ‚Jahren 2 Rithlr. 8 Sgr., zwischen 8 und 15 Jahren 4 
Rıhlr. 15 Sgr. 9 Pf., für einen Dienstboten, incl. 25 Pfd. Gepäck, 3 
Rihlr. 29 Sgr., für einen Dienstboten, wenn derselbe ohne Herrschaft 
ist, 2 -Rthlr. 25 SE für einen Unterofficier, Handwerker oder Gesel- 
len, mit 25 Pfd. Gepäck, ‚3 Rthir.. 29 Sgr., für ein Kind solcher Leute 
unter 2? Jahren ACH. zwischen 2 und 8 Jahren 1 Rihlr. 4 Sgr., 
zwischen 8 und 15 Jahren, mit 25 Pfand Gepäck; 1'Rthlr. 21 Sgr., 
für entlassene oder beurlaubte‘' Soldaten ‚: Matrosen; und die in diese 
Kathegorie: gehörigen ‚Personen, mit 25 Pfund Gepäck; 1 Rıhlr. 4 Sgr. 
Für zeinen: verdeckten Wagen. 9 Rıhlr. 1-Sgr. 6 Pf., fürseinen halb: 
verdeckten Wagen 6 Rithlr. 23 Sgr. 9,Pf., für einen offenen Wagen 
4 Rithlr. 15 Sgr. 9 Pf., für einen zweirädrigen Wagen, einen Karren 
oder Schlitten, 2 Rthlr...8 Sgr., für ein Pferd, 10 _Rthlr.. Für die 
Überfracht wird % Schl. Pomm. Cour. pr. Pfund bezahlt, 
50. Zwischen Guernsey, Jersey und Weymouth, 
g 84 (Sommer und: Winter.) 7 7 
Geht ab von"Guernsey Sonntag und Mittwoch, 
von Weymouth.Dienstag und Freitag. 1. 
"51. Zwischen Maniburg und Häavre. 
(Überfahrt in’50' bis 60 Stunden.) 
Geht ab. von Hamburg und von Hävre Sonnab. Fr, - 
Tarif: ste Cajüte 140 Fr., 2te Cajüte 75 Fr., Verdeck 40 Fr. Kinder 
unter 10 Jahren‘ bezahlen ‘die Hälfte: für einen‘ vierrädrigen Wagen 
180 Fr., für einen zweirädrigen: Wagen 100 Fr., für ein Pferd 
100 Fr. HS Ve 
52. Zwischen Hamburg, Helgoland und Norderney. 
‘(Während der Badezeit.) 
Geht ab von Hamburg Sonnab. 7 Uhr: Fr. bis Helgoland; 
von Helgoland nach Hamburg Mont, 7 U. Fr., 
von Hamburg;-nach,Helgoland und Norderney, Dienst, Fr., 
aus Norderney nach Helgoland und Hamburg Freit. Fr. 
Tarif: Iste Cajüte 24 Mrk,, 2te Cajüte 21 Mrk. Kinder unter 12 Jah- 
ren zahlen die Hälfte, ..'- 
53. Zwischen Hamburg und Mull. 
(Sommer, und. Winter,..Überfahrt in 56 bis 60 Stunden.) 
Geht ,ab, von Hamburg und von Hull Dienst., Donn. und Sonnab, . 
Tarif: Aste Cajüte:3 L..Str. 3 Schil „2te ‚Cajüte-1 -L. Str. Al Schil,6P. 
54. Zwischen Hamburg und Leith (Edinburg). 
. (Überfahrt in ’2 bis’2y Tagen.) 
Geht ab von Hamburg und von Leith alle 14 Tage Sonnabends, 
Tarif: Iste Cajüte 4 L.Str.,:2te' Cajüte 3 L. Str.y/ein vierrädriger Wa- 
gen 10 L. Str., ein zweirädriger Wagen: 6. L. Str., ein Pferd 7 L. Str, 
*
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.