Path:

Full text: Post-Handbuch für Berlin (Public Domain) Issue1840 (Public Domain)

345 Sachsen. 
12 2 ; 
CC osuer is Sattung Abgang“ 3] u 
Va EA 
3 ur vom HE An 
von nach "7. ostJAnfangspunkte. <F 
= - 8 E&lbLgxtDE, 
1331 Waldheim «) Leipzig wu. Pers. Pi! täglich 9 Frl +4. 
134) Waldheim . .. Mittweida | 1}'Fahrp. } Mont. Donn. Sonb 
ZA cu z 
135} Waldheim ... Rochlitz | 23|Fahrp. | sone Mont. Donn. 
Freit7 Ab. ı +. 
1361 Warzen vn. Eilenhurg ‘+. \ 2 |Pers. P.! Sont: Dienst. Donn 
| Freit, 6 Ab., nur' 
} ‚im Sommer . . . | „4 uOl— 
137|Zetsers ‚ Dresden “44. |L Pers, P.| Mont: Dom. Sonb. 1 
Ü . u 6 Fr., pr. Bautzen 11 | 2/20| 6 
138)... . Dresden \“.'. ' — "Pers. P.! Sont. Dienst. Mittw. 
Freit, 6. Fr.,. pr.' 
Neustadtit. 2... ı 13° 
1397 Sie 0 Görlitz 04. 4 Fahrp. ı Mont. Donn. 10 Vm.) ‚6% als 
1401 Cucze «+. Löh@u.. 04. 21 Bilw. täglich "8 Nm... . 15 la. 
JA ia 0 Löbate N 23 Fahrp. Mont. Donn; 10 Ab.! ", HG 
al ttaw , . Reichenberg . ı 3 'Fahrp. ! Donn: 12 Mitt...‘ Ri — 
1431 Eschöllad en 
| (Bahnhof) Döheln v4. ‘3 Pers. P.} Mont. Mittw. Freit.! 
. - Sonb.5 Nm, .. 83% - 
14 Zschöllau 
(Bahnhof) . Leifsnig‘ ‘| 2MPers. P.' täglich ‘5 Nm... 
1455| Zwickau. +, Carlshad +... \0 |Bilw. ' Mont: Donn: Sonb. 
3 Fr., nur im 
; Sommer. :;... 
uw Zwickau.. . Penig 0004.10 gi Dienst. Sonb. AFr. 5 ; 
146‚Zwickaw . . . Schneeberg. . | nal We (Men Donn. Sonb. 
SPEN [AP a 
147 Zwickau vu. Schneeberg, '. | ei]Pilie. ; Sont. Mittw. Freit. | | 
\ 1 SET ae —|151— 
Passagiergeld - Tarif, 
; In den EL wWag ER 
Zwischen: Dresden und Zittau mit. ‘30 Pfd. Gepäckw.. > 8 gGr, 
Zwischen Dresden und Peterswalde mit 30 Pfd. Gepäck 8 gGr.f- person 
Zwischen Dresden und Hof mit 30 Pfd. Gepäck ,.... 8gGr. y d Meil 
Zwischen Leipzig und Hof mit 30 Pf: Gepiok ea San URCLEH Ge 
Zwischen Dresden und Schandau- mit 20.Pfd.. Gepäck,‘. 6 gGruls: 
| In dien Mallepo Stiem ; 
‚Für: eine Person mit.30 Pfd. Gepäck pro Meile... ..0......... SgGr. 
In den Diligencen . 
Für eine Persön mit 30 Pfd.' Gepäck‘ pro Meile #0. 00000000000 0471" 6 gGr 
. Ay den Pos tiwagen. 
Für eine“ Person. mit 50 Pfund ‚Gepäck pro Meile ‚ws. 000 00 AgGr. 
mit, 10 Pfund Gepäck pro Meile „. 1.400000 04.0 0 3ugGr, 
Das Einschreibegeld beträgt für Touren über. 5 Meilen‘1 gGr. Kinder von 
3 bis 14 Jahr. zahlen. ‘bei (allen Posten; mit Ausschlufs,der.Eilwagen, an Perso- 
nengeld 1:'gGr. weniger. pro Meile,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.