Path:
Volume Adressennachweis der Vororte Berlin-Wittenau mit Berlin-Borsigwalde

Full text: Straßenführer durch Berlin und Vororte (Public Domain) Issue 1913 (Public Domain)

666 - 
Gemeindebauamt: "Charlottenburger Ste./3—5, 83, 
GHemeinde- und ‘Steuerkasse :‘ Charlottenburger Str. 3—5. 9—1. 
Gerichtstelle: Amtsgericht Berlin-Wedding, Landgericht. IIL- 
Kirche: Hauptstr. 
Kirchhöfe: An; der Spandauer Str. und’ a5 der Tegelex Str. 
Ortskrankenkasse: Lübarser Str. 1... 
Postamt: Borsigwalde, Spandauer Str. 117. 
Postamt: Wittenau, Rosenthaler Str.. 43. 
Nachbarortsverkehr mit: Berlin, Charlottenburg, Franz.Buch- 
holz, Johannisthal, Neukölln, - Nonnendamm, Plötzensee, Schön- 
holz, Westend, sowie.dea Postanstalten, denen Berlin vor- 
gesetzt. wird: Baumschulenweg; Britz, Dahlem, Friedenan,“Fried- 
richsfelde,‘ Grunewald, Halensee; Heinersdörf, Hohenschönhausen, 
Karlshorst, Karlshoust Rennplaätz, Lankwitz, Fänhtonberg- Tachter: 
fehde, Mariendorf, Marienfelde, Neulichtenberg, Niederschöneweide, 
Niederschönhausen,Oberschöneweide, Pankow, Reinickendorf, 0:8 
Reinickendorf West, “Rosenthal, . Rummelsburg, - Schmargendorf; 
Schöneberg, SE Stratan, Südende, Tegel, Tempelhof, Treptow, 
‚Veißensee, Wilhelmsberg, Wilhelmsruh und. Wilmersdorf. 
£*»*haus, Charlottenburger‘ Str. 3—5: 
ganitätskolonne: Hauptstr. 66. - 
Schulen: Gemeinde, Borsigwalde,‘ Tietzstr.. 18, 19, Wäittenau,‘ Haupt- 
straße 63 und Rosenthaler Str, 14. 
Sparkasse, Kreis-, Annahmestelle: Oranienburger‘ Str. 180, 
Stan-lesamt: -Charlotterburger ‚Str. ”3—5, 
Unfallstation ; Rosenthaler‘ Str. 15. 
Verkehrsverbindungen mit Berlin: 
Straßenbahnlinien: 28, Wittenau- (Nordbahnhof)— Britz‘ (Chaussee-, 
_ Heke Triftstr.). 
Vorortverkehr: Nordbahn; Bahnhof, Wittenau, Oranienburger Str. 
Kremmener Bahn, Bahnhöfe Wittenau (Irrenanstalt. Dalldorf). und 
„Bichbornstraße“ 
Charlottenburg. 
Stadtkreıs Charlottenburg. 
Einwohnerzahl am 1. März 1913: 826,741. 
Steuer: 100. % Zuschlag zur Staatseinkommensteuer, 
Akademie der Künste: Hardenbergstr. 33. 
Aka "emische Hochschule für Musik: Fasanenstr. 1. 
Akademisches Institut für Kirchenmusik ; Hardenbergstr. 36, 
Allianzhospiz: Schlüterstr. "57. 
Amalienhaus: Motzstr. 11. 
Amtsanwaltschaft: Kantstr. 79. 
Amtsgerieht für Zivilsachen: Amtsgerichtsplatz und Suarezstr. 13, 
— für Strafsachen: Kantstr. 79. 
Ann6ehcenannahmen‘ und -Filialexpeditionen ‘des, „Berliner“ Lokal- 
“u meiger“: Savignyplatz 4 u. Willielm Jatz 1a. 
Art :rgärten vom Roten Kreuz, Zentralbureau: Berliner” Str. 137, 
Arbeıtsnachweis, Städt.: Berliner Str. 81 u. Wittenbergplatz 4. (für 
"eibliches: Hauspersönäl). 
v Küutscher, Arbeiter usw.;. Rosinenstr." 3, 
Lehrlinge, Städt.: Berliner Str. 81. 
rehitektenverein Motiv“: Knesebeckstr. 100, 
Armenyerwaltung: Kirchhofstr. 9.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.