Path:

Full text: Straßenführer durch Berlin und Vororte (Public Domain) Issue 1913 (Public Domain)

Is1 
Elisabethkirchstr. [F4] N’4 zähltwvon der Invalidenstr., ander 
Elisabethkirche, unw. Brungonstr, bis Ackerstr., am Pappelplatz, 
und zurück 21 Nrn. AG. Berlin-Mitte, LG, I. Geh. z. Polz.-Rev. 10, 
Pepe lolat — A Bernauer Str. 115. 116. 
St. 2. 3. 10. 11..22. 31. 50. 51. 57.68. 157. 6. Q0.W. Z.— SL 3.4 5.— 
0,44, (24) 
Elis-“ -" hetr, [H5] NO 18 zählt von der W eberstr., unw. Landsberger 
und trollnowstr., bis Kurze Str., im Zuge der Alexanderplatzpassage, 
“, zurück 66 Nrn. AG. Berlin-Mitte, LG. I. Geb. 1 u. 2 u. 64—686 
Polz.-Rev. 93, v..3—63-z. Polz.-Rev. 20. 
Büschingplatz, Gr. Frankfurter Str. 70 und Alexaänderstr. 3-6. 
«Friedrichshain. u. Keibelstr. 20. 
‘3. 1%, 22. 26. 31. 46. 58. 64, 65. 66. 67. 68. 69. 70.71. 81. 82. 119. 
„DV. — 0.29.32. (3.7. 8:24.) 
Elisabethstr, (Berlin-Lankwitz), an der Dillges-, Marjen-, Sedam- 
Seydilitz-, Cecilien-, Anna-, Amalien- u. Charlottenstr.,. zählt auf 
der rechten Seite die Nrn.1—7, auf der linken die Nr. 20. 
AG. Berlin--Lichterfelde, LG. IT; 
£*(99.) 
Elisabeihstr. (Berlin-Lichterfelde, Wannseebahn, Bahnhof West 
und Bahnhof Botanischer Garten, Postamt 3) * “hıt v. d. Augustastr., 
unw. Chaüsseestr., bis Steglitzer Str. und zurück 41 Nrn. AG. Berlin 
Lichterfelde, L‘' 7L 
St, (59. V.D. ©. re. W) — 7.1.3. 
Elisabethstr. (Schlachtensee, polit. Zehlendorf), führt von der 
Heinrichstr.. bis Viktoria- und Luisenstr. und zählt auf. der rechten 
Seite die Nrn. 1—5, auf der“ linken die Nrn. 2—8 . AG. Berlin- 
Lichterfelde, LG. IT. 
F'->vethufer [GH 6.7) SO 26 zählt vom Kottbuser Ufer, unw. Britzer 
{ ze Se. bis Bethanienufer, an der Elisabethbrücke, unw.Michaelkirch« 
niatz, 50 Nın. AG, Berlin-Mitte, LG. I. Geh, v. 1—835 z. Polz-Rerv. 
3, v. S3—59 z. Polz-Rev. 25. 
‚+ Michaelkirchplatz 1, Oranienplatz, vor Luisenufer 24, und Kott- 
buser Platz. — + Bethanien. N 
St. 5.11. 12. 13.18. 19. 20, 28, 29. 30. 32, 47, 48. 58. 65, 82. 90. 91, 93, 
94. 95. 98. 119. P. R. — Si. 2. — H.(Kotthuser Tor) — O0, 1.7. 11. 
20.21 22.24 
Elisabeihweg (Berlin-Pankow) an der Schloß- u, Parkstr., _unw. 
Pestalozzistr. u. Niederschönhausener Grenze, zählt die Nrn. 7—10. 
AG, Berlin-Pankow LG. IIT. 
St. 47. 49. 57. (45. 51.) — Si. (3. 4. 5.) 5 
Elisenstr. (Berlin-Seglitz, Wannseebahn) führt von der Albrechtstr., 
unw. Ringstr, bis Humboldt- u, Südendstr. u. zählt 25 Nrn AG, 
Berlir-Schöneberg, LG. II. 
T. 45, 
Elsats”r Str. [FG 4] N 24 zählt von der Brunnenstr., im ‚Zuge 
der Lcthringer Str., bis Chaussee- und Friedrichstr., und zurück bis 
Rosenthaler Str. 97 Nrn. AG. Berlin-Mitte, LG. I, Geh. v.1—2 z. 
Polz.-Rev. 62, v. 3—22 u. 68—97 z, Polz:-Rev. a V. 23—26 z, Polz.- 
Rev. 11, v.. 27—40 z. Polz.-Rev. 7, v. 41—67 z. Polz,-Rev. 6. 
* Linienstr. 128, 129, Tieckstr. 18, Koppenplatz, Lothringer Str. 51, 
Ziegelstr. 5—9 u. Gr. Hamburger Str 10. 
St. 1. 2.3. 4. 5.8. 11.19. 22. 25, 26. 27. 28. 29. 30. 31. 32. 33. 34. 
35.36. 37. 38,39, 40. 41. 42, 43. 68, B2. 97. 119. 3.0. Z.—S. 2. — Si, 
3.4.5. — 0.2. 4. 4a. 4b. 5. 7. 10.20.21. 24. 25. 32. 44, — NO. 1. Il.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.