Path:

Full text: Straßenführer durch Berlin und Vororte (Public Domain) Issue 1901 (Public Domain)

{DB 
Feilnerstr. SW 68 zählt von d.,Lindenstr., unw. Jerusalemer- 
str. und Jerusalems-Kirche, his Alte Jacobstr., unw. Ritterstr. 
un ” Oranienstr., und zurück 15 Nrn. Geh, z. Polz.-Rev. 28. 
— ‘Lindenstr. 41. — : Gitschinerstr., 104. — 4b} Wilhelmstr. 10. 
Pe 13.20. ©0: 43. 53. 70. — 0. 1.71% 
Fee. zählt von der Gartenstr. am Garten-Platz und 
Sebastian-. r-he bis Hussitenstr., im Zuge der Usedomstr., 
und zurück *“’s Ackerstr. 17 Nrn. Geh, z. Polz.-Rev. 50. — 
fi Ackerstr, * — “+ Bernauerstr. 115. 116. 
£ 39.41. — 7 N 
Feldstr. (Gr.-'»-‘terfelde, Anhalter Bahn Süd) führt bis Ber- 
liners .c., unw. indenstr., und zurück. 
Fo immens ir.  Veissensee) an der Berlinerstr., unw. Steuer- 
haus, zählt von der Parkstr. bis Platz D u, zurück 100 Nrn, 
Eal7zenmeisterstr. NW 5 zählt von der Perlebergerstr., 
unw-it Stendalerstr. und £tephan-Platz. bis Mruppstr., unw. 
Re*hengwerstr. und Birkenstr., 9 Nrn. Geh, z. Polz.-Rev. 74. 
— ‘erlebergerstr. 18. — «11 Thurmstr. 21. — -4M Huttenstr. 11. 
___ 33. 33a. 34. 36. °2. ii. 
Feonn- ir, (. zählt von der Reinickendorferstr. a. Wedding- 
Platz bis . -1-Hafen und TVegeilerstr., im Zuge der Perle- 
bergersir,, { zurück bis Müllerstr. © ‚rn. Geh, z. Polz.- 
Rev. 58. — vor Nr. 32 u. Panke‘” ‚— «ja Müllerstr. 56, 
= er Lin‘ rvetr. 10. 11. 
SEN 4, 49. 62. 66. — O0. 16 . 
Fennstrassen-Brücke N im Zuge der Fennstr. und Perle- 
bergerstr., am Nord-Hafen. Geh, z. Polz.-Rev. 08. a. 
Ferdinandstr. (Gr.-Lichterfelde) führt von Anhalter Platz a. 
Anhalter Bahnh. bis Verl. Wilhelmstr, und zurück bis Lank- 
witzerstr. 33 _Nrn. I 
Am Festuxm-—- >raben U 2 Hinter d. Giessha.. , unw, Kupfer- 
graben, Schloss-Brücke u. Str. Unter d, Lin, zählt 2! Nrn. 
Geh, z. Polz.-Rev. 2. — @ Dorotheenstr, 11. — Ziegelstr. 5-9. 
— e  Brüderstr. 16 *" 
* „19.20. 21. %2. .: 43. — 0.5. 13. 20. 
Feur’ “str. (Friedenau) zählt v. der Lauterstr. bis Handjery- 
strasse, unweit Maybach-Platz u. Albestr, und zurück 15 Nrn. 
Feur!sstr. (Schöneberg) zählt von der Herbertstr., unweıt 
Rathhaus, bis Tempelhoferstr., unw. Reuterstr. u. Gustav 
Freytagstr., am Bahnhof Ebersstr., u. zurück 70.Nrn. Geh. 
z. Polz.-Rev. A. 
®ichisstr. 5 !J) zählt von der Urbanstr., unweit Städtisches 
Krankenhaus Am Urban u. Camphausenstr., bis Hasen- 
haide, unw. Craefestr. u. Elisabeth-Kinder-Hospital, u. zurück 
34 [Nrn. Geh. z. Polz.-Rev. 47. — @ Camphausenstr., Ecke 
Hasenhaide. — .* Am Urban. 
St. 24. &3. - 3.0. 58.63. — O0. 18; Ü 
Fichtestr., (Steglitz) zählt v. Wilmersdorfer Weg unw. Schild- 
hornstr. bis Schmargendorfer Weg und zurück 73 Nrr. 
”idicinstr. SW 29 zählt von der Belle-Alliancestr., unweit 
Tempelhofer Feld, bis Friesenstr.,, unw. Willibald Alexisstr. 
u. Marheineke-Platz, u. zurück 45 Nrn, 
Geh. 1 u. 45 z. Polz.-Rev. 31 
a an 
A Kreuzberg-, Ecke Belle-Alliancestr, u, Marheineke-Platz. — 
+ Am Urban. — #4 Belle-Alliancestr. 91, 
St. 22. 67.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.