Path:
134. bis 155. Sitzung (21. April bis 21. September 1920) 144. Sitzung. Freitag den 7. Mai 1920

Full text: Sitzungsberichte der Verfassunggebenden Preußischen Landesversammlung (Public Domain) Issue 9.1919/21 134. bis 155. Sitzung (21. April bis 21. September 1920) (Public Domain)

11475 - Verfassunggebende Preußische-Landesversammlung“ 145. Sizung'am 23. Juni 1920 41476 
Spalte 
Beratung der Verordnung vom 8. April 
1920 über Erhöhung der Eisenbahnfahr- 
kosten bei Dienstreisen der Staat8- 
beamten -- Drucksache Nr 2481 ..... 11495 
Erste Beratung des Gesetzentwurfs, be- 
EN ; 5 SI HNEREN EEE 
%) aatsmittel für den dur eseß vom 
145. Sitzung 8. Mai 1916 angeordneten Ausbau von 
Mittwoch den 23. Juni 1920 Wasserkräften des Mains = Drucksache 
Rl an MESDDOI 17:4. 2. wera don wl edman md wm 21.1495 
Beten DES MUN ESU Spalte (Dem Hauptausschuß überwiesen) 
3. DCN Si ragen ve BDI Erste Beratung des Gesetzentwurfs, be- 
Adolph Hoffmann und Genossen auf . j ; . 
. ; . treffend dieBereitstellung weiterer Staat38- 
Einstellung eines gegen den Abgeord- tel fir Zend G 9. Suni 
neten Kilian schwebenden Strafverfahren3 M für = u jep Dum Me 
und Haftentlassung-- DrucsacheNr 2512 11479 43 angeorbneten. Ausbau von Wasser: 
(Dem Geschäftzordmmasausichus fräften im oberen Quellgebiete der 
ert an) HNO Weser --  Drucdsache Nr 25211... 11495 
| ; (Dem Hauptausschuß überwiesen) 
Zweite und dritte Beratung des Geset- M UNLSOLD ir die 145. Si 11496 
entwurfs über die Aufhebung der Stande3- üge M mim füundie 155. Sipung »... 
vorrechte des Adels und die Auflösung Mitgliederwechsel in den Ausschüssen. . .6 11496 
des HauSsvermögens -- Drutfsache 
ME 2247 R rA 80 == 
Zweite Beratung 
8 1 (Allgemeine Besprechung) Beginn der Sitzung 2 Uhr 35 Minuten. 
Mehrhof (U. Soz.=Dem.) . . .... 11480 Präsident Leinert: I< eröffne die Sikung.- 
Beisißer sind heute die Abgeordneten Schmiljan 
Erste 4 Beratung des Gesetzentwurfs zur und Zimmer (BresSlau)- 
Abänderung des Gesees, betreffend die Die Rednerliste führt der Abgeordnete Zimmex 
Erhebung von Marktstandsgeld, vom (Breslau). 
26. April 1872 (Gesezsamml. S. 513) -- Der Abgeordnete Recht8anwalt Dr Kurt Rosen- 
Drücsache Nr2511..... 2 211484 je in Deum pu en er 407 M IRU 5 89 
ag38 gewä worden ist, seinen ahlauftrag. für 
(Von der Tagesordnung abgeseßt) die verfassunggebende Preußische Landesversammlung 
Erste Beratung des Geseßentwurfs über ai < g elegt. Er hat den dritten Wahlkreis (Berlin) 
die Abänderung des 8.10 des Gesetzes Meine Damen und Herren, ich habe Ihnen eine 
R emu Rn Ze vu schmerzliche und tkaurige Mitteilung zu machen. 
(Gesezsamml. S. 378) ---- Drucksachen (Das Haus erhebt sich) 
Mr 24.80.2548... 2700000000034 Ter Re mam 0... DDr 78 cn 
; . NX Friedberg in Charlottenburg ist am 20. Juni plößlich 
as tp 9) (Be EIn 12.229 verstorben. Er hat den Wahlkreis Pot3dam 1 (Kreise 
eyer (Fran furt) ( . em)... ( Angermünde usw) vertreten und fich an unseren Arbeiten 
Kaestner, Ministerialdirektor. . . . 11488 stets in ganz hervorragender Weise beteiligt. Der Herr 
Frau Dr Wegscheider (Soz.«Dem.) 11489 Abgeordnete Dr Friedberg gehörte dem vormaligen Preu- 
Lichtenstein (U. Soz.-Dem.). . .. 11490 Bischen Abgeordnetenhause seit dem Mai 1886 mit einer 
Lüdicke (D.-nat. V.-P.) 11491 AUENEEEEN voin Seiei3b bis November 1894 an. 
2 Ee EO OUTCSNN zu T€ rx war auch Mitglied des Reichstages von 1893 bis 1898. 
Dr v. Richter (Hannover) (D. Der Herr Abgeordnete Dr Eben Dal an den Beratungen 
WB) ae ee u eie el 1492 vieies amd 6 vorhergehenden Parlaments ein außer. 
Einem besond ordentlich großen Anteil genommen. Er war Führer der 
( Hi Mit Johr Sri SHD nationalliberalen Partei. Im Jahre 1918 ist er zum 
g Vizepräsidenten des Staatsministeriums berufen worden. 
=== .- Nachdem die verfassunggebende Preußische LandeSver- 
*) Auf Grund der Ermächtigung am Schlusse der sammlung geschaffen worden war, ist Herr Abgeordneter 
144. Sizung (Spalte 11474) seßte der Herr Präsident Dr Friedberg als Führer der Deutschen Demokratischen 
unter dem 14. Juni 1920 für die 145. Sißung die am Partei in unser Parlament eingetreten. Er ist der Ab- 
Schlüsse dieses Berichts =- siehe Spalte 11496 -- ab- geordnete gewesen, der nächst unserem sehr verdienstvollen 
gedruckte Tagesordnung fest. Vizepräsidenten Herrn Dr Porsch die längste parlamen- 
145. Sitg Landesvers. 1919/20 764
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.