Path:
Volume IV. Sonstige Nachrichten über Behörden etc., Schulen und Vereine

Full text: Steglitzer Wohnungs-Anzeiger (Public Domain) Issue 9.1890 (Public Domain)

68 Sonstige Nachrichten über Behörden 2c. 
4. Quartier: Fichtestr. 2--5 und Forststraße. Armenpfleger: Grkens, Rentier. 
'. Quartier: Ahornstraße 16-26. Armenpfleger: Securius, Kaufmann. 
+ Quartier: Ahorustraße 2--13 u. Fichtestraße 68--70. Armenpfleger : Nichter, Rent. 
7 Quartier: Scildhornstraße 71-77. Armenpfleger: Karl Schröder, Rentier. 
Quartier: Schildhornstraße 3-6 u. 100-103. Armenpfleger : Schäffer, Kaufm. 
: Bezirk: Oestliche Seite der Schloßstraße mit Nebenstraßen. Vorsteher: Steuer- 
erheber Krüger. = Stellvertreter: Zimmermeister Lippert. 
Quartier: Lichterfelder Chaussee 8, Schloßstraße 49-74, Albrechtstraße 1-6 
und 130--132. Armenpfleger: Goschenhofer, Rentier. 
* Quartier: Bergstraße 21-23, Kielerstraße, Düppelstraße 1-9, 34 und 35. 
Armenpfleger: Liefeldt, Fouragehändler. 
Quartier: Scloßstraße 75 = 76 und die FlenSsburgerstraße. Armenpfleger: 
Diedloff, Geh. Kanzleidiener. 
Quartier: Schloßstraße 77--79 und die Hubertusstraße. Armenpfleger : Föhse, 
Seifenfabrifant. 
Quartier. Sc<loßstraße 80-109, Düppelstraße 12-29, Dünther- und Flora- 
'traße. == Armenpfleger: Eberhardt, Geh. Kanzleidiener. 
nezirk: Nördliche Seite der Albrechtstraße mit Nebenstraßen. Vorsteher: 
Privatier Fichtel. =- Stellvertreter: Rechnung3rath Rettig. - 
Quartier : Albrechtstraße 85-127. Armenpfleger: Töpffer, Rentner. 
Quartier: Heese- und Plantagenstraße. Armenpfleger : Jachmann, Bäckermstr. 
Quartier: Filanda-, Südend-, Ring- und Mariendorferstraße. Armenpfleger: 
Plath, Hofmalermeister. 
Quartier: Humboldt-, Elisen- nnd Bergstraße mit Au8nahme des Armenhauses. 
Armenpfleger: Sc neemelcher, Bäckermeister. 
- Quartier: Bergstraße 12 (Armenhaus). Armenpfleger: Krüger, Maurermstr. 
Quartier: Bergstraße 12 (Armenhaus). Armenpfleger: Wissberger, Tischlermstr. 
.- Quartier: Bergstraße 12 (Armenhaus). Armenpfleger: Brinkmann, DrechSlermstr. 
"ezirk: Südliche Seite der Albrechtstraße mit Nebenstraßen. Vorsteher: 
Aktuar Kleinert. = Stellvertreter: Auktion8-Kommissar Allien. 
Inartier: Beyme-, Belfort-, Bahn- u. Birkbuschstr. Armenpfleger : Schober, Landwirth. 
Tnartier : Berliner-, Brücken-, Brüder-, Viktoria- u. Schönebergerstraße. Armen- 
- Teger: Gülde, Rentier. 
Luartier: Lindenstraße. Armenpfleger: Schafft, Postsekretär. 
Quartier: Teichstraße. Armenpfleger: Walter, Kanzleirath. 
Quartier: Adolf-, Breite-, Kurze- und Mittelstraße. Armenpfleger: Körner, 
Maurermeister. 
Jartier: Albrechtstraße 7-19. Armenpfleger: Podschun, Rentier. 
Duartier: Albrechtitraße 20-55. Armenpfleger: Sinnig, Zimmermeister. 
Schiedsmänner: für den 1. Bezirk östlich der Eisenbahn : Aktnar Kleinert, Sprech- 
stunden im Amtsbüreau Freitags 3--4. Stellvertreter : Privatier Fichtel ; für den 
2. Bezirk westlich der Eisenbahn: Privatier Fichtel, Sprechstunden 8-9, 3-4 in 
der Wohnung. Stellvertreter: Aktuar Kleinert. 
Waisenräthe: Vorsikender : Amts8vorsteher Zimmermann. 
1. Bezirk: Zimmermeister Lippert. (Ahorn-, Fichte-, Forst-, Friedrich-, Grune- 
wald-,. Kaiser Wilhelm-, Rothenburg-, Schildhorun-, Sciller-, Schloßstraße 1--36, 
ühland- und Wrangelstraße. 
9. Bezirk: Aktuar Kleinert. (Albrechtstraße 1--6, 130--132, Bergstraße 21--23 
Dünther-, Düppel- Flensburger-, Flora-, Frege-, Hubertus-, Kielerstraße, Kuhligkshof, 
Lichterfelder Chaussee und Schloßstraße 49--106. 
3. Bezirk: Postsekretär Schafft. (Albrechtstraße 7--127, Berliner-, Brü>ken-, Brüder-, 
Louisen-, Mariendorfer-, Schöneberger- und Viktoriastraße. 
4. Bezirk: Auktion8-Kommiss. Allien. (Bergstraße 3--19, Glisen-, Filanda-, Heese-, 
Humboldt-, Plantagen-, Ring- und Südendstraße.) 
5. Bezirk: Amts8vorsteher Zimmermann. (Adolf-, Bahn-, Belfort-, Beyme-, Birk- 
busch-, Breite-, Kurze-, Linden-, Mittel- und Teichstraße.)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.