Path:
Volume IV. Sonstige Nachrichten über Behörden etc., Schulen und Vereine

Full text: Steglitzer Adressbuch (Public Domain) Issue 19.1900 (Public Domain)

154 Vereine. 
Sonstige Vereine: - 
Evang. Jungfrauenverein. Zusammenkunft jeden Sonntag Abend von 7-9: 
Pfarrhaus, Rothenburgstr. 15. 
Frauen-Verein für innere und äußere Mission. Zusammenkünfte alle 14 Tage 
Donnerstag3: ebenda. 
Frauen= und Jungfrauen - Verein Donnerstag Abends 8 Uhr, ebenda. 
Sanität3verein für Lehrerinnen und Erzieherinnen. 
Suppenverein (Krankenpflegeverein) für Kranke und Wöchnerinnen. 
Verein zur Verbreitung <ristlicher Zeitschriften. 
Beiträge und Beitrittö3erklärungen für obige Vereine werden von 
der Vorsitzenden, Frau Pfarrer Wuthenow, entgegengenommen. 
Bibelstunde und Vorbereitung für den Kindergottesdienst: Freitag Abends 
6 bz. 63/4 Uhr, Rothenburgstr. 15, Konfirmandensaal. 
Nähverein: Alle 14 Tage Mittwochs 5 Uhr, Rothenburgstr. 15 P. Vors.: 
Frau Pastor Dr. Bogan. 
Lokalkomite des Zweigvereins des Evang. Kirchlichen Hilfsvereins zur Bekämpfung 
der religivs-fittlichen Nothstände in den großen Städten und Industriebezirken 
(gegründet 3. Februar 1891.): Pfarrer Wuthenow, Amtsvorst. Zimmermann, 
Gymn.-Direktor Dr. Lück, Geh. Rechn.-Rath Siekmann und Geheim. Rechn.- 
Rath Steinmeister. 
Frauen-Abth.: 1. Vors.: Frau Exzellenz v. Ollech. Frau Oberst Gnügge. Zusam- 
menfünfte jeden ersten Donnerstag im Monat um 10 Uhr Vm. im Konfix- 
mandensaal des Pfarrhauses, Rothenburgstr. 15. 
b. fatholisd<e. 
Verein v. h. Vinzenz v. Paul. -- St. Nikolaus - Conferenz. -- Zweck: Die 
| Armenpflege in seinem Bereiche so zu regeln und zu beleben, daß die aus bloßen 
Geldunterstüßungen hervorgehenden Nachtheile vermieden, auch besonders der 
Arme zum Bewußtsein der noch in ihm ruhenden Kraft gebracht und zum 
Mitarbeiten für seine geistige und leibliche Rettung angeregt werde. Vors.: 
Zeugwart Terworth. Versammlungen jeden Montag Abend 8 Uhr in der Sa- 
fristei der Kapelle Kielerstr. 11. 
St. Marien-Conferenz. -- Zweck: Armenpflege. Vors.: Frau Direktor Dr. 
Sarrazin. Versammlungen: alle 14 Tage Montags 5 Uhr in der Sakristei 
der Kapelle Kielerstr. 11. 
Arbeiter-Verein St. Joseph. = Zwe>: Sc<huß und Förderung der Arbeiter in 
religiöser und sozialer Hinsicht. Vors.: Curatus Beyer. Vereinslokal: 
Restauration Michal3ki, Ecke Chaussee- und Schützenstr. Versammlungen alle 
14 Tage Sonntags !/58 Uhr. 
G. Religiöser Verein jüdischer Glaubensgenossen. 
- Zweck: Wahrnehmung der religibsen Interessen der in Steglit und Um- 
gegend wohnenden Juden. 1. Vorst. Kaufm. D. Lehmann, 2. Vorst. Kaufm. 
M. Wolfenstein. 3. Vorst. : Kaufm. H. Jsacowiß. Beitrag wenigstens 50 Pf. 
monatlich. Synagoge, Düppelstr. 41. Auch wird zweimal wöchentlich Religions- 
unterricht ertheilt; Meldungen im Schulgebäude beim Lehrer während 
des Unterrichts.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.