Path:
Volume IV. Sonstige Nachrichten über Behörden etc., Schulen und Vereine

Full text: Steglitzer Adressbuch (Public Domain) Issue 19.1900 (Public Domain)

Sculen. 145 
3. Höhere Töchterschule und Kindergarten. 
Lindenstr. 31. 
Vorsteherin: Frl. Lucie Kühne. =- Wissensch. Lehrerinnen: Frl. Mitschke, A. Naubert, 
Völker, Neumann, Reineke, Hellwig, Schmidt, Jeltsch. Jordan. =- Sprach- 
lehrerinnen: Madame Galladay, Miß Seaman. = Wissensch. Lehrer: Dr. Binde, 
Dr. Scheel, Dr. Köppen u. Wilkner. =- Handarbeit: Frl. v. Reichenbach u. 
Cl. Naubert. = Zeichnen: Frl. Sarre 1, Sarre Ul u. Wolf. -- Gesang, 
Organist Krause u. Frl. Brinkmann. = Turnen: Frl. v. Reichenbach, Hellwig, 
Schmidt, Hobrecht, Jordan. = Kindergarten: Frl. Steinmeister. 
4. Höhere Mädchenschule und Kindergarten (Grunewaldstr. 2). 
Vorsteherin: Frl. Gunkel. =- Wissensch. Lehrerinnen: Frl. Rahn, Hirschberg, Schönhals, 
Tiedt, Bennewiß, Größler, Simmel, Haak. =- Sprachlehrerinnen: Mis8 
Seaman u. Mme. Galladay. =- Wissensch. Lehrer: Oberlehrer Dr. Schulß, 
Stahlberg, Maaß. =- Zeichnen: Frl. v. Winterfeld. =- Handarbeit: Frau Pred. 
Hesse u. Fr. Krause. = Gesang: Frl. Braun. =- Turnen: Fr. Krause u. Frl. 
Büttner. = Kindergarten: Fräul. Funk. 
5. Akademie für Musik. (Albrechtstr. 12%". * Anzeige. 
Vorsteherin: Frau Clara Dany33z. =- Lehrer: Kgl. Kammermusiker Rich. Heese 
Kgl. Musikdirektor Professor Ludw. Hoffmann, Wilh. Schneider u. Herm. 
Schi>edanz. =- Lehrerinnen: Frl. Frieda Häusermann, Marg. Knuth u. Andexe. 
6. Höhere Schule für Klavierspiel, Violine '. Gesang: 
Fräul. Marg. Gruenstcin, (Albrechtstr. 118 lnzeige. 
Ausbildun3 von den ersten Anfangsgründen bis zur Vollendung und zwar 
für Tilettanten, Lehrer, Konzertbegleitung, Virtuosen und Konzertgesang. 
Lehrer für Klavier: Fräul. Marg. Gruenstein, Harmsen, Meyer, Hagelweide, 
Roll u. Hellwig, sowie Ed. Behm u. Karl Keßler; sür Violine: Frl. Hella 
Knorr; für Cello: Fri Grosse; für Gesang: Frl. Herzog u. Frau Kutscha- 
Sellin; für Musikgeschichte: Professor W. Wolf; für Kammermusik-Ensemble: 
Kammervirtuos Hellmich; für Theorie: Frl. v. Schmeling u. Max Löwengard. 
-- Die Instrumentalklassen stehen unter persönlicher Leitung des Kammer- 
virtuosen H«Umich. 
7. Dr. Dürnhöfersche Militär-Vorbildungs-Anstalt. 
(Gegründet 1872, seit 1892 in Stegliß, Kurfürstenstr. 4.) 
Streng wissenschaftliche Vorbereitung für das Portepeefähnrich8-, Seekadetten- 
und Einj. Freiwill.-Examen, sowie für die oberen Klassen des Gymnasiums, 
Realgymnasiums u. Kgl. Kadettenkorps. =- Mit der Anstalt ist ein Alumnat 
verbunden. Direktor: Dr. Dürnhöfer. =- Lehrer: der Direktor, Oberlehrer 
Nauenberg, Dr. Scholz, Dr. Gumlich, Dr. Rene, Oberstlt. v. Kleist. 
8. HandfertigkeitSunterricht für Schüler. (Grunewaldstr. 1). 
Mittwochs u. Sonnabends von 4 Uhr Nahm. ab. Lehrer: Gaedeke. 
9. Mal- u, Zeichenschule für Damen u. Herren, (Lindenstr. 25). 
Vorsteher: Genremaler Otto Goldmann. =- Zeichnen u. Malen nac< Gips und 
dem lebenden Modell (Ornamente, Köpfe, Akt, Kostüm, Landschaft, Blumen, 
Stillleben 2c.). Anatomie, Kostümkunde, Perspektive. 
10
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.