Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1936 (Public Domain)

397 Salzwedeiler Str.— Sandstr. 
Salzwedeler Str. [F 10], NW 21, zählt vonder Stephanstr., am _Stephanplatz,; 
unw. Stendaler u. Havelberger Str., bis Quitzow- u. Putlitzstr., unw. Ringbahnhof 
Putlitzstr., und zurück 17 Nrn. — Vbez. Tg., Stbez. 298 B, Pol. 26. — St (4. 5. 15. 19. 23) / 
0 (6. 16) / 9 Putlitzstr.). 
Sämannweg, Bln.- Biesdorf, Stadtrandsiedlg. Biesdorf, noch unbebaut. — Vbez. 
Tächtb., Pol. 258 Z. — O0 137) | £ (Biesdf.)/ 
Samariterplatz [G 16]. 0112, mit Samariterkirche. im Zuge der Samariter- und 
Mirbachstr. — Vbez. Horst Wessel, Stbez. 171 F, Pol. 84. — St (65) / U (‚Samariter 
Straße) / (Frankfurter Allee). 
Samariterstr. [G 16], 0112, zählt von der Frankfurter Allee, unw. Mainzer und 
Friedrich-Karl-Str., bis Eldenaer Straße, am Städt. Vieh- und Schlachthof, unw. 
Forckenbeckplatz und Pettenkoferstraße, die Nrn. 1—21, zurück von 22—40. — 
Vbez. Horst Wessel. 1 u. 9 Stbez. 181 J, 2—8, 10—13 u. 30—89 Stbez. 181 E, 14—20 
und 23—29 Stbez. 181F, 21-22 Stbez. 181 B, 40 Stbez. 181 A, 1—20 u. 23—89 
Pol. 84, 21—22 Pol. 83, Nr. 40 Pol. 85. — St 65 (8. 68. 69. 76. 90) / U (Samariterstr.). / 
(Frankfurter Allee). 
Sambesistr. [D 9. 10], N., Post Bln.-Plötzensee, zählt v. der Senegal- bis Afrikanische 
Straße. die Nrn. 1—) und zurück 10—21. — Vbez. Wdg., Stbez. 292 D, Pol. 48. — 
St (8. 25. 27. 28. 128, 68) / O (6. 15. 16) / U (Seestr.) 
Samländische Str. [C13], Bln.-Pankow, an der Berliner und Mühlenstr., unw. 
Maximilianstr., angelegt. Noch unbebaut. — Vbez. Pkw., Pol. 281. — St (47.49. 51. 57) / 
O (9. S) / U (Vinetastr.) / © (Pankow-Schönhausen). 
Samoastr. [E10], N65. mit Osterkirche, zählt von der Triftstr.. unw. Torf- und 
Tegeler Str., bis Nordufer, am Pekingplatz, unw. Lynarstr., und zurück 23 Nrn, 
15—19 fehlen. — Vbez. Wdg., 1—3 u. 21—23 Stbez. 308 E, 4—6 u. 11—14 Stbez. 308 F, 
7—10. Stbez. 308 D, Pol. 43. — St (4. 5. 15. 25. 28. 128. 45. 68) / O (9. 15. 16). |! 
U (Leopoldplatz) / (Wedding). 
Sandbacher Platz, Bln.-Bohnsdf., Post Bln.-Grünau, am Sandbacher Weg und 
Teichhuhnsteig gelegen. — Vbez. Köp., Pol. 243 Z. — O (36) / £ (Grünau). 
Sandbacher Weg, Bln.-Bohnsdf£., Post Bln.-Grünau, zählt vom Gehrenweg und 
Waltersdorfer Str. bis zum /Birkenweg und Forst auf der linken Seite die 
Nrn. 1—143, auf. der rechten die Nrn. 2144. — Vbez. Köp., Pol. 2438 Z. — O0 (36) / 
(Grünau). 
Sandbergstr., Bln.-Karow, führt von Johann-Georg- bis Böttner- u. Rübländerstr, 
Nur die Nrn. 4 u. 6 bebaut. — Vbez. Pkw., Pol. 284 Z. — O0 (42) | (Karow). 
Sanderstr. [J14], Bln.-Neukölln, zählt vom Kottbusser Damm bis Friedelstr., am 
Maybachufer, 31 Nrn. — Vbez, Neuk., Stbez. 2, Pol. 213. — St (4. 27. 47. 63. 98. 148) | 
O (11) / U (Schönleinstr.). 
Sandhaus, Am, Bin.-Buch, führt von der Lindenhofstr. u. Schönerlinder Chaussee 
bis Gemarkung Buchholz, linke Seite unbebaut, rechte Seite 5 bebaute Grund- 
stücke. — Vbez. Pkw,, Pol. 284 Z. — O0 (42) / 9 (Buch). 
Sandhauser Erücke, Bin.-Heiligensee, führt von der Sandhauser Str. zur Dorfstr. 
über den Durchfluß vom Heiligen See zur Havel. — Vbez, Reinckd.. Pol, 293 Z, — 
St (128) / £ (Schulzendorf). 
Sandhauser Str., Bin.-Heiligensee, führt. im Zuge der Dorfstr. bis zur Kolonie 
Konradshöhe und zählt 17 bebaute Grundstücke. — Vbez. Reinckd., Pol, 2938 Z. — 
St (128) / £ (Schulzendorf). 
Sandheideweg [G H 2], Bln.-Spandau, zählt von der Gatower Str. über Jaczo- und 
Fröhnerstr. bis Weinmeisterhornweg die Nrn. 1—839, links ungerade, rechts gerade 
Nrn. Nür teilweise bebaut. — Vbez. Spd.. Stbez. V, Pol. 144. — St (58. 75) / 
O0 (34) | B£ (Spandau-West). 
Sandhofweg, Bin.-Lichterfld., zählt von der Schütte-Lanz- Str. im rechten Winkel 
bis zum Silzer Weg die Nrn. 1—18. — Vbez, Stgl.. Pol. 195. — St (96. 177) / O (18). 
Sandkrugbrücke [F 11], NW 40, im Zuge der Invalidenstr., am Humboldthafen, vom 
Alexanderufer zum Wilhelmufer. — Vbez. M. u. Tg., Pol. 4: — St 6. 44. 56. 
Sandowitzer Platz, Blin.-Bohnsdf,, am Siebweg. Unbebaut. — Vbez. Köp,, 
Pol. 243 Z. — O0 (36) | (Grünau). 
Sandstr., Bln.-Spandau, führt von An den Weinbergen über Heerstraße bis zum 
Weinmeisternhornweg, mit 9 bebauten Grundstücken, — Vbez. Spd. Stbez. TV. 
Pol. 144. — St (58.75) / O (34) / © (Spandau-West),
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.