Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1936 (Public Domain)

Friedrich-Wilheim-Sitr.—Fritz-Reuter-Allee 164 
Friedrich-Wilhelm-Str. [H 10], W 35, zählt von der Tiergartenstr., im Zuge der Hof- 
jägerallee, unw. Stülerstr., bis Herkulesbrücke und Corneliusstr., unw. Lützowufer 
u. Lützowplatz, von 1—12, zurück von 13—26. — Vbez. Tg., Stbez. 34, Pol. 29. — 
St 4. 19. 56. 98 / O (1. 2. 12. 19) / U (Nollendorfplatz). 
Friedrich-Wilhelm-Str. [B 13], Bln.-Niederschönhs., an der Kaiserin-Augusta- u. 
Kronprinzenstr., unw. des Schlosses, zählt 9 Nrn. — WVbez. Pkw., Pol. 2838. — 
St (19. 23. 47. 51. 199) / O (S) / £ (Pankow-Schönhausen). 
Friedrich-Wilhelm-Str. [BC11], Bln.-Reinickendf.-O., ander Residenz- und Breit- 
kopfstr., unw. Deutsche und Raschdorffstr., zählt. die Nrn. 78—87. — Vbez. 
Reinckd., Pol. 291. — St (15. 18. 35. 41. 141. 61. 88) / (Schönholz-Reinickendorf). 
£riedrich-WilFrelm-Str. [M 11. 12), Bln.-Tempelhf., m. Herz-Jesu-Kirche, Pfarrhaus 
und der IL. u. III. Gemeindeschule, zählt von der Werbergstr. bis Wittekindstr, 
u. Alboinplatz die Nrn. 1—48, zurück bis Ordensmeisterstr. von 49—99.. — Vbez. 
Tplhf., Pol. 201. — St.(25. 73. 96. 99. 199). 
Friedrich-Wilhelm-Str.,. Bln.-Zehlendf., siehe Ahrenshooper Zeile. 
Friesdorfer Pfad, Bln.- Marienfld., zählt vom Wippraer Weg. unw. Berliner Str., 
bis Meisdorfer Pfad die Nrn. 1—20. — Vbez. Tplhf., Pol. 203. — O (32) | Ma- 
rienfelde). 
Friesenstr. [JK 12], SW 29, zählt von der Bergmannstr., unw. Marheinekeplatz, bis 
Schwiebusser Str. v. 1—14. zurück v. Columbiastr., am Tempelhofer Feld, v. 15—27. — 
Vbez. Krzbg., 1 u. 27 Stbez. 65 A, 2—12 u. 17—26 Stbez.‘ 66B, 183—14 Stbez. 64A, 
15—16 Stbez. 75 B, Pol. 112. — St 24 (35) / U (Kreuzberg). 
Friesenstr. [P,20], Bln.-Altglienicke, zählt von der Sorbenstr. bis Wendenstr. auf 
der rechten Seite von 1—7, auf der linken von 2-8. — Vbez. Tr... Pol. 235 Z. — 
St (84) | £ (Adlershf.-Altglienicke). 
Friesenstr. [B11.12.13], Bln.-Niederschönhs., zählt von der Linden- bis Bismarck-, 
Platanen- u. Walhallastr. die Nrn. 1—9. — Vbez. Pkw.. Pol, 283. — St (19. 23. 199) / 
0 ($S) | 8 (Schönholz-Reinickendf.). 
Friesenstr. [L 8] 1—9, 12—18 Blo.-Steglitz, 10 u. 11 Bln.-Friedenau, mit Schulgebäude, 
führt im Zuge der Arndtstr., von der Schildhorn- über Treitschke- und Markelstr. 
bis Kreuznacher Str., unw.. Laubacher Str. — 1—9 u. 12-18 Vbez. Stgl., 10—1% 
Vbez. Schbg., Stbez. 14, 1—9 u. 12—18 Pol. 191, 10—11 Pol. 178. — O (19. 32.7) / 
U (Breitenbachplatz). 
Friesenstr. [JK 12]. Bln.-Tempelhf., führt als Nr ängerung der Friesenstr. (Berlin) 
von der Columbia- bis Flughafenstr. Unbebaut. — Vbez. Tplhf.. Pol. 205. — 
St (24. 35) / U (Flughafen). 
Friesickestr. [D 15], Bln.- Weißensee, zählt von der Gemarkung Berlin, unw° 
Lehder- u. Streustr., bis Charlottenburger u. Pistoriusstr., unw. Gosthestr., die Nrn- 
1—26, zurück von 27—51. — Vbez. Wss., Pol. 272. — St (8. 56. 71. 72) | O8. 12. 
14. 42) / (Prenzlauer Allee). 
Frischenstr. [LM19], Bln.-Oberschönew., mit evangel. Kirche u. Schulgebäude, 
zählt von der Wilhelminenhofstraße, im Zuge der Laufener Str., bis An der Wauhl- 
heide u. zurück die Nrn. 1—36. — Vbez..Tr., Pol. 2383. — St (69. 87. 187. 95) / 
(Schöneweide). 
Frithjofplatz, Bln.-Heinersdf£., siehe Platz B. 
Frithjofstr. [B 14.15), Bln. Heinersdf., führt im Zuge der Heimdallstr. von Heimdall- 
platz u. Sleipnerstr. bis Kronprinzen- u. Blankenburger Str. 7 Grundstücke bebaut. — 
Vbez. Pkw., Stbez, 19, Pol. 2817. — St (24. 49. 73) | O (42) | £ (Pankow-Heinersdf.). 
Fritschestr. [G H 8]. Bln.-Charlb., 1—31 u. 64 bis Ende Postamt 5, 32—63 Postamt 4, 
zählt von der Hebbelstr. bis Kantstr., unw. Kaiser-Friedrich-Str. u. Bahnhof Char- 
lottenburg, die Nrn. 17—47, zurück von Nr. 48—81, die Nrn, 1—16 fehlen. — Vbez. 
Charl., 17-31. u. 65—87 Stbez. Schloßv. 1, 32—63 Stbez. Lietz. 1. 1—81 u. 64—81 
Pol. 125, 32—63 Pol. 129. — St (58. 62. 75. 93) / O (6) / U (Sophie-Charlotte-Platz). 
Fritschweg [LM 8], Bln.-Steglitz, zählt von der Rückertstraße, unw. Paulsenstr., 
bis zur Grillparzerstr., unw. Kleiststr., 16 Nrn. — Vbez. Stgl., Pol. 191. — St (40) | 
Oo (19. 32. T) / U (Breitenbachplatz). 
Fritz-Reuter-Allee [MN 15], Bin.-Britz, zählt vom Böwedamm u. Teterower Str. 
bis Parchimer Allee, Gielower Str. und Talberger Str. auf der linken Seite die 
N 1—95 und auf der rechten dıe Nrn. 2—118. — Vbez. Neuk., Stbez. 69, Pol. 218. — 
(6. 21. 47).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.