Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1936 (Public Domain)

125 Dreibundstr. -Drosselstieg 
Dreibundstr. Seit 14. 4. 1936 Immelmannstr. - [K 11.12], 1—27 SW 61, 2848 Post 
Bln.-Temeplhf., zählt von der Belle-Alliance-Str., an der Berliner Straße, bis zur 
General-Pape-Str. und Kolonnenbrücke (Bln.-Schbg.) die Nrn. 1—27, zurück‘ bis 
Manfred-von-Richthofen-Str. v. 28—48. — Nr. 1—27 Sen, Krzbg., 1—16 Stbez. 62, 
17—27 Stbez. 61B, Pol. 102, 28—48 Vbez. Tplhf., Pol. 205. — St 95. 141 (25. 35. 73. 
96. 99. 199) / U (Kreuzbergstr.). 
Dreikellenweg, Bln.-Britz, siehe Bauführerweg. 
Dreilindenstr., Bln.-Nikolassee, Post Bln.-Wannsee, zählt von der Potsdamer 
Chaussee, gegenüber dem Katteweg, bis Nibelungenstr., unw. Bahnhof Wannsee, 
auf der rechten Seite die geraden 'Nrn. 2—80, linke Seite. unbebaut. — Vbez. 
Zehldf., Pol. 163. — O (17. P) / £ (Wannsee). 
Dresdener Str. [H 13. 14], 1—20 und 119—136 SO 36, Plan der 
“21—118 SW 19, mit Luisenstädt. Oberrealschule, zählt «Dresdener Str. 
von der Skalitzer Str... bis Annen- und Alte Jakobstr.. 
d. Nrn. 1—66, zurück bis Reichenberger Str. von 69-—136, 
die Nrn. 67 u. 68 fehlen. — 1-20 u. 119—136 Vbez. X 
Krzbg., 21—118 Vbez. M., 1-5 Stbez. 86, 6—20 u. 119—136 
Stbez. 81, 21—30 u. 113—118 Stbez. 133. 31—54 u. 93—112 
Stbez. 134, 55—92 Stbez. 135, 1—20, 119—136 Pol. 107, 21—54 
und 93—118, Pol. 12, 55—92 Pol. 13. — St 27. 47. 148. 98 
(1. 3:8. 109. 12. 28. 128. 44. 92. 93) / O11 / U (Kott- 
busser Tor, Neanderstr., Märk. Museum). 
Dresselstr. [H 7]. Bln.-Charlb. 5, führt von der Riehlstr., 
fiunw. Bahnhof Witzleben, bis zur Ringbahn und zählt 
4 Nın. — Vbez. Charl, Stbez. Lietz. 3, Pol 132. — 
„St (58. 75) / U (Kaiserdamm) / (Witzieben). 
Dreyerallee, Bln. -Schmöckwitz, zählt von der Forst 
über Miersdorfer Weg bis Am Graben, auf der rechten 
Seite die geraden Nrn. 72—244, Nr. 2-70 exist. nicht 
die linke Seite geh. z..Eichwalde. —. Vbez Köp., Pol. 
243 Zm. — St (86) / 9 (Eichwalde, Krs. Teltow). 
Dreysestr. [F 10], NW 21, zählt von der Rathenower Str., 
unw. Turmstr., bis Bandelstr., unw. Birkenstr., 22 Nrn., 
die Nrn. 19 u. 20 fehlen. — Vbez. Tg., Stbez. 302, 
Pol. 28. — St (3. 6. 12. 13. 15: 19. 23. 45) / O0 (11). 
Driburger Str. [K 8], westliche Seite Bln.-Schmargendf., 
östliche Bln.-Wilmersdf., führt von der Mecklenburgische 
Straße, unw. Friedrichshaller Str., bis zur Forckenbeck- 
straße, unw. Lippspringer Str. Noch unbebaut. — Vbez. non: 
Wilmd., Stbez. 16, Pol 153. — St (51. 191) / U Heidel- „xandtıneZ 
berger PI. / £ (Schmargendf.). 57 
Driesener Str. [D 13], N 113, zählt von der Dänenstr., 
an der Ringbahn, bis Bornholmer Str., unw. Schön- 
tens die Men: 1—15, En OR Aa 
Przi. Bg., Nr. 1—7 u. 24—30 Stbez. 249 F, 8—12 u, 19—23 Ä 
Stbez. 249 E, 13.18 Stbez. 249C, Pol. 64 — St 54 (8) |  evelokobste\ Alte Iakob3T- 
U u. SB (Schönhs. Allee). - 
Drontheimer Str. [CD 12]. N 20, zählt v. d. Christiania- und Koloniestr. bis Provinzstr. 
(Bln. Reiniekendf.) die Nrn. 1—21b, zurück von 22—41. — Vbez. Wädg., 1—-21A 
u. 22—Ende Stbez. 326B, 21B Stbez. 826 A, Pol. 48. — St (8. 19. 88). / Uu. ßS 
(Gesundbrunnen). 
Drorystr. [L15], Bln.-Neukölln. führt von Böhmische Str., unw. Johann-Hus- 
Straße, bis Kanner Str.. zählt die Nrn. 1u., 2. — Vbez. Neuk.. Stbez. 25, 
Pol. 219. — St (12. 148. 95. 98) / (Kaiser-Friedrich=Str.). 
Drosselbartstr. [L 16]. Bln.-Neukölln. zählt von der Planetenstr., unw. Bahnhof 
Köllnische Heide, bis Rübezahl- u. Hänselstr. auf der linken Seite die Nrn. 1—29, 
auf der rechten Seite die Nrn. 2 und 4. — Vbez. Neuk,, Stbez. 28. Pol 217. — 
St (148. 95. 98) / © (Köllnische Heide). 
Drosselsteg, Bln.-Adlershof, Post Bln.- Grünau, führt vom Adlergestell bis Amsel- 
' horst die Nrn. 1— 830. — Vbez. Tr.. Pol. 235. — St (84. 86) / £ (Grünau). 
Drosselstieg [K 18.19], Bln.-Lichtenbg., Post Bln.-Karlshst., zählt vom Hege: 
meisterweg bis Rehsprung die Nrn. 1—20, zurück die Nrn. 21—89. — WVbez. 
Lichtb., Stbez. 41, Pol. 259. — St (69). / 8 (Karlshorst).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.