Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1933 (Public Domain)

55 Arndtstr.—Artilleriestr. 
Arndistr. [J 12], SW 29, zählt von der Heimstr., unw. Marheinekeplatz, bis Nostitzstr., 
unw. Bergmannstr., die Nrn. 1—22, zurück die. Nrn. 23—44. — Vbez. Krzbg,, 1—2, 
5—7, 36—44 Stbez. 66 B, 3—4 Stbez. 66 A, 8—35 Stbez. 64 B, Pol. 112. — St (3. 24. 25. 
35. 73. 96. 99. 199. 141) / U (Kreuzberg). 
Arndtstr. [0 20. 21], Bln.-Adlershf,, zählt von der Bismarckstraße über den Arndtplatz 
bis zum Glienicker Weg u. zurück 29 Nırn. — Vbez, Tr., Pol. 235. — St (84) | 
„BB (Adlershf.-Altglienicke), 
Arndtstr., Bln.-Lichtenrade, s. Lintroper Str. 
Arndtstr. [07]. Bln.-Lichterfld., zählt von der Geibelstr., an der Köhler- u. Ringstr., 
"bis Esmarch- u, Begasstr. (Zehld£.) 11 Nrn. — Vbez. Stgl., Pol. 196. — St (40. 177) | 
..O (5. 20) / (Lichterfld.-West). 
Arndtstr., Bln.-Mahlsd.-Süd, zählt von der Rödernstr. bis zum Köpenicker Forst 
#39 Nrn. — Vbez. Lichtb., Stbez. 48, Pol. 258Z. — St (83) | 9 (Köpenick). 
Arndtstr. [LM8], Bln.-Steglitz, mit Paulsen-Realgymnasium, zählt von der Gruns- 
waldstraße, unw. Uhlandstr., bis Schildhornstr. die Nrn. 1—22, zurück von 23—40, 
Nrn. 19—22 fehlen. — Vbez. Stgl., Pol. 191. — St (43) / OT) / U (Breitenbachplatz) / 
£ (Steglitz). 
Arnfriedstr. [K 21), Bln.-Biesdf.,, führt v. der Köpenicker- zur Alberichstr. bis 
Feldmark, nur 5 bebaute Grundstücke. — WVbez. Lichtb., Stbez. 42, Pol, 258 Z. 
4—o0 (37. 39) / £ (Wuhlheide). 
Arnholdstr. [M 15], Bln.-Britz, vom Teltowkanal über Wussowstr. am Straßenbahn- 
depot bis zur Gradestr., unweit Chausseestr., angelegt. Nur einige Neubauten. — 
<Vbez. Neuk., Stbez. 67, Pol. 218. — St (6. 27. 49. 63). 
Arnikaweg [O0 17], 1—38 Bln.-Rudow, 39—57 Bln.-Buckow (Post Rudow), führt vom 
Petunienweg über Winden- und Glockenblumenweg bis Neuköllner- und Rudower 
Straße und zählt auf der linken Seite_die Nrn. 1—57, auf der rechten Seite die Nrn, 
2—56. — Vbez. Neuk., 1—38 Stbez. 71, 39—57 Stbez, 70, Pol. 218 Z. — St (47), 
Arnimaliee [M 7], Bln.-Dahlem, führt von der Königin-Luise-Str., unweit Gustav- 
Meyer-Str., bis‘ Takustr. am ‚Grundstück des Völkermuseums und Asiatischen 
Museums und Fabeckstr., und zählt auf der linken Seite bis Takustr. die Nrn. 2—18, 
auf der rechten die Nrn. 1—23. — Vbez. Zehladf., Pol. 164. — St (43) | O (44. T) | 
U Dahlem-Dorf). 
Arnimplatz [D 13], N 113, an der Stolpische-, Seelower-, Schivelbeiner- u. Schönfließer 
Str., unw. Schönhauser Allee, am Ringbahnhof u. Bornholmer Str. — Vbez. Przi. Bg., 
Stbez. 249 A u. 249 B, Pol. 64. — St 54. (8. 17. 47. 49. 51. 57) | O0 ©); / U (Nordring) / 
S (Schönhauser Allee). 
Arnimstr. [D 19], Bln.-Hohenschönhs., zählt von der Falkenberger Str., Dietrichstr. 
Dr DC und Wartenberger Str. 27 Nrn. — Vbez. Wss., Pol. 273. — St (64) | 
(40. 41). 
Arnsberger Str. [J 21], Bln.-Biesdf., führt von der Alfelder- bis Schackelsterstraße, 
10 bebaute Grundstücke, — Vbez. Lichtb., Stbez. 42, Pol, 258 Z. — O (37. 39) | 
SS Biesdf.). 
Arnstädter Str., Bln.-Lankwitz. zwischen Trippstein- u, Hildburghauser Straße, 
‚Noch unbebaut. — Vbez. Stgl., Pol. 194. — O0 (32) / 9 (Lichterfld.-0st). 
Arms walder Platz [F 15], NO055, an der Elbinger-, Bötzow-, Braunsberger-, Friede- 
berger-, Pasteur- und Woldenberger Str., unw. Greifswalder Str. — Vbez, Prenzl, 
g., Stbez. 193 G, Pol. 638. — St 4. 5. 9. (60. 62. 63. 74. 174) / O 12. (8. 14). 
rnulfstr. [M 11], 1—42 u. 116—136 Bln.-Schönebg., Post Bln,-Tplhf, 43—115 Bln.- 
Tempelhof. Kleinwohnungssiedlung Lindenhof, führt von der Röblingstraße bis 
Domnauer-, Alboinstr. u. Attilaplatz und zurück die Nrn. 1—136, — 1-42 und 
116—136 Vbez. Schbg., Stbez. 12, Pol. 176, 43—115 Vbez. Tplhf., Pol. 201. — St (60. 73. 
„9 5) / B (Priesterweg). 
Aronsweg [M 15] Bln.-Britz, zählt von der Eberstadtallee bis Pintschallee 12 Nrn. — 
| Vbez, Neuk., Stbez. 68, Pol. 218. — St (6. 21. 27. 47. 49. 63). 
Aroser Allee [BC 10], 1—28 Bln.-Wedding, 29—191 Bln.-Reinickendf.-Ost, führt von 
der Barfusstr. bis Lindauer- und Hauptstr. — 1—28 Vbez. Bln.-Wdg., Stbez. 311 B, 
‘Pol. 46, 29—191 Vbez. Reinckdf,, Pol. 291. — St (15. 35. 41. 61) / O 45. 
Artilleriestr. [F 12], Bln.-M., N 24, mit. Univers, - Frauenklinik und. Adaß-Jisro&l- 
Synagoge, zählt von der Elsässer Str., unw. Borsig- und Gartenstr., bis Eberts- 
brücke und Am Kupfergraben die Nrn. 1—17, zurück bis Nr. 36b, die Nrn.35 und 36 
fehlen. — Vbez. Bln.-M., 1—3 u. 34—836b Stbez, 217, 4—11 u. 20—33 Stbez, 215, 
12—17 Stbez. 216, 18—19 Stbez. 211, 1—3, 12—17 u, 34—36 b Pol. 3, 4—11 u, 18—838, 
Pol. 8. — St 9 (27. 28. 128) / O0 (2. 5).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.