Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1933 (Public Domain)

491 Wusterhauser Str.—Zangenbergweg 
Wusterhauser Str. (von Köpenicker Str. zur Michaelkirchstr. Einbahnstraß®e) 
[G 14], SO16, zählt von der Köpenicker Str., unw. Ohm- und Brückenstr., bis 
Michaelkirchstraße, unw. Michaelbrücke, 21 Nrn. — Vbez. M., Nr. 1—12 u. 15—21 
Stbez. 141, 18—14 Stbez. 140, Pol. 12. — St (1. 6. 87. 187. 91. 191) / O (16) / U (Neander- 
straße) / © (Jannowitzbrücke). 
‘Vustermarker Str. [E 2], Bln.-Spandau, zählt von der Dallgower Str. bis Nauener 
Straße und Straße 7 auf der linken Seite die Nrn. 1—95, auf der rechten die 
Nrn. 2-96. — Vbez. Spd., Stbez. IV, Pol. 141. — St 64. 
Wüsthoffstr. [K 11], Bln.-Tempelhf., zählt vom Wittelsbacherkorso bis Braun- 
schweiger Ring auf der linken Seite nur Schule u. Krankenhaus, auf. der rechten 
die Nrn. 1—14.’— Vbez, Tplhf., Pol. 205. — St (25. 73. 96. 99. 199) / © (Flughafen). 
Wustrauer Str., Bln.-Friedrichsfld., führt von Alt-Friedrichsfelde bis Seddiner Str., 
unw. Friesacker Str. Noch unbebaut. — Vbez. Lichtb., Pol. 257, — St (69). 
Wuthenowstr. (M 9], Bln.-Steglitz, zählt von der Filanda- bis Lessingstr. u. zurück 
die Nrn. 1—14. — Vbez. Stgl., Pol. 192. — St (61. 88). 
Xantener Str. [H 8], Bln.-Wilmersdf., Post W15, zählt von der Brandenburgische 
Str., im Zuge der Paulsborner Str., bis Konstanzer Str., am Olivaer Platz, 24 Nrn. — 
Vbez. Wilmd., Stbez. 8, Pol. 152. — St 8 (3.44. 45. 76. 176) / O (1. 2. 9. 12. T). 
Yorckstr. (J11.12], 1—34b u. 57—90 SW 61, 35—56f£ W557, mit St.-Bonifatiuskirch6, 
zählt von Belle-Alliance-Str., im Zuge der Gneisenaustr., bis Bülow- u. Manstein- 
straße, unw. Wannseebahnhof Großgörschenstr, die Nrn: 1—45, zurück von 46—90, 
die Nın, 23 u. 55—56a fehlen. — Nr. 1—42, 49-—90 Vbez. Krzbg., 1—14 u. 80—90 Stbez. 58, 
15—22 u. 66—78 Stbez. 60, 24—835 Stbez. 56 A, 36—42 u. 49-56 F Stbez. 56 B, 57—65 
Stbez. 61A, Nr. 79 Stbez. 59, 43—48 Vbez. Tg., Stbez. 49, 1—14, 24—835 und 80—90 
Pol. 103, 15—22, 36 —42 u. 49—79 Pol. 102, 48—48 Pol. 31. — St 3. 5, 8. 64. 95 (25. 35. 
73. 96, 99. 199. 141) / O 14 | U (Belle-Alliance-Str.) / (Yorckstr.). 
Yorckstr., Bln.-Friedrichshg., zählt vom Fürstenwalder Damm bis Blücher- und 
Bruno-Wille-Str., auf der linken Seite die Nrn. 1—11, auf der rechten die Nrn, 2—6. — 
Vbez. Köp., Pol 242. — St (84. 187) / £ (Friedrichshg.). 
Yorckstr., Bln.-Lichtenrade, führt von der Kaiser-Wilhelm- bis Kaiserstr. Noch 
unbebaut, — Vbez. Tplhf., Pol. 204. — St (99). 
Ypernstr, [DE 14]. NO 55, zählt von der Langemarckstr. über Carmen-Sylva-Str. 
bis Hollebekeweg die Nrn. 1—386. — Vbez. Przl. Bg., Stbez. 192 D, Pol 67. — 
St (71. 72, 73) /_ O (30) / (Prenzlauer Allee). 
Ystader Str. [D 13], N 58, zählt von der Gleimstr., am Falkplatz, bis Kopenhagener 
Straße und Ringbahn, im Zuge der Malmöer Str., 17 Nrn. — Vbez. Przl. Bg., 
Stbez. 250 E. Pol. 63. — St (47. 49. 51. 54.57) / O0 (9) / U (Nordring) / £ (Schönhauser Allee). 
Zähringerkorso [K 11. 12], Bln.-Tempelhf., führt vom Hohenzollernkorso bis Hessen- 
und Braunschweiger Ring und zählt auf der linken Seite die Nrn. 1—11, 47 u. 49, 
auf der rechten die Nrn. 2-50. — Vbez. Tpihf., Pol. 205, — St (25. 35. 73. 96. 99, 
199) / U (Flughafen u. Südring). 
Zähringerstr. [J 8], Bln.-Wilmersdf., zählt von der Sächsische Str, bis Branden- 
burgische Str. die Nrn. 1—22, zurück von 23—42. — Vbez. Wilmd., Nr. 1—10 und 
383—42 Stbez. 4, 11—32 Stbez. 3, Pol. 152. — St (3. 8. 44. 45) / O (9. 12, T)/ 
U (Fehrbelliner Platz). 
Zampastr. [C 14. 15], Bln.-Heinersdf., an der Straße Am Wasserturm u. Semiramis- 
straße und zählt links die Nrn. 1—883, rechts die Nrn. 2—34. — Vbez. Pkw., Stbez. 19, 
Pol. 281 Z. — St (73) | O (42). 
Zanderstr., Bln.-Kaulsdf., führt von der Hönower Str. bis‘ zur Bln.-Mahlsdorfer 
Feldmark und zählt 27 Nrn. — Vbez, Lichtb., Stbez. 44, Pol. 258, — O 39 (27) / 
SB (Kaulsdf.). 
Zangenbergweg, Bln.-Mariendf., zählt‘ vom Göllerweg bis Gemarkung Marien- 
jelde, linke Seite 1—7, rechts 2-8, — Vbez, Tplhf., Pol. 202. — St (939).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.