Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1933 (Public Domain)

197 Haupistr.—Hausotterstr, 
Hauptstr., Bln.-Lübars, Post‘ Waidmannslust, zählt‘ von der‘ Gemarkung“ Blank 
“Rosenthal und Rosentaler Weg bis Gemarkung Bln.-Blankenfelde die Nrn. 1—15, 
‚zurück von 16—40. — Vbez. Reinckd., Pol. 294Z, — O (35). 
Hauptstr. [N 28], Bln.-Rahnsdf£., führt von der Grenzstr. bis Hohenzollernstr. und 
' zählt 33 Nrn. — Vbez. Köp., Pol. 2422. — St (187) / O (22) / (Rahnsaf.). 
Hauptstr. (Hauptverkehrsstraße) [B 10. 11], Bln.-Reinickendf.-Ost, mit Rathaus und 
Kirche, zählt von der Residenz- u. Kopenhagener Str. bis Humboldtstr. und 
Graf-Roedern-Aliee die Nrn. 1—29, zurück die Nrn. 30—62. — Vbez. Reinckd., 
Pol. 291, — St 15.35. 41. 61 / O0 (15) / £ (Reinickendf.). 
Hauptstr. (Hauptverkehrsstr.) [A 11}, 1—57, 59, 61.u. 63 Bln.-Rosenthal, Bez. Reinekd., 
58, 60, 62 u. 64—185 EEE una ES mit Kirche und Gemeindepark, 
zählt von. der Kopenhagener Str. bis zur Industriebahn . 
Tel.-Frdf. auf der rechten Seite die Nrn. 1—185, auf. der ‚n74m 9%a Hauptstr. 
linken die Nrn. 2—172.. — 1-—57, 59, 61 u. 63 _Vbez. Se) £ 
Reinckd., Pol. 291Z, 58. 60, 62 u. 64—185 Vbez. Pkw, \ 
Poi. 283 Z. — St (23.141) / £ /(Reinickendorf-Rosenihal). PA © 
Hauptstr. [JK 10. 11], Bln.-Schönebg., Nr. 64—94 Post es ‚8 MedsH. 
Bln.- Friedn., mit Paul-Gerhardt-Kirche und Postamt, SW a 
zählt von der Grunewaldstr., im Zuge der Potsdamer DZ AD 
Straße, bis Niedstr., im Zuge der Rheinstr, (Bln.- + Sp 
Friedn.), die Nrn. 1—79 und zurück bis Großgörschen- PC 
straße von 80—163. — 1—22 u. 146—163 Stbez. 7 23—50 s 
u. 4#13—145 Stbez.: 6, 51—64 u. 96—112 Stbez. 5, 65—95 
Stbez. 10, 1—50 u. 113- 163 Pol. 172, 51—112 Pol 171. — 
St 19. 23. 40. 43. 61. 65. 74. 174. 88. 95. 119 (6.60) / O 5. 14 / 
U u. (Innsbrucker Platz). 
Hauptstr., Bln.-Staaken, zählt von der Bergstr. bis Nenn- Hähnelstr 
VE Dan en zu den A En EN > ; 
au-Ges. m. b. und zurück 45 Nrn. — Vbez, 3 (gsensh 
Stbez. VII, Pol. 141Z. — O0 (31). E . VUGSEÜSET 
Hauptstr. [A6. 7], Bln.--Tegel, mit Kirche, zählt von 
der Schloßstr. bis Uferstr., am Strandschloß, die Nra. 1 ">ahahn 
bis 17a, zurück bis Berliner Str. die Nrn. 18—37. — zz 
Vbez. Reinckd., Pol. 293. — St 25. 27. 41 (28. 128) / x 
O (26. 35. 6) / 9 (Tegel). N 
Hauptstr. [A 9], Bln.-Wittenau, mit Kirche, führt von Ü 
der Roedernallee, unw. Oranienburger Str., bis Herms- 
dorfer Str., unw. Industriebahn, u. zählt 95 Nrn, — Vbez. 
Reinckd., Pol. 295. — St (68) / 0 15 (6) / £ (Wittenau-Nordb.). 
Hauptstr. [NO 5. 6], Bln.-Zehlendf., zählt von der Garten- 
straße, am Bahnhof, bis zur Winfried-, Cecilien-, Rie- a 
Eat in En ne der Fe Seite Ce Da EM 
EX er linken, mit Kirche, Amts- und Gemeindebüro, | AAHens, 
die Nrn. 2-68. — Vbez. Zehldf., Pol. 161. — 07. P.T Free MAiNenE 
(5. 20) / £ (Zehlendf.-Mitte). Te &3 
Hausburgstr. [F 15.16], O 34, zählt von der Landsberger Fsenache 
Allee, unw. Ebertystr., bis zur Thaerstr., am Stadt. Albertstr. Ele cher 
Vieh- und Schlachthof, 31 Nrn. — 1 Vbez. Przl. Beg., Ss 
2—31 Vbez. Frdh., 1 Stbez. 190 G;, 2—13 Stbez. 190 B, & | Akaztensir. 
14—24 Stbez. 190 E,. 25—830 Stbez. 190 C, 31 Stbez. 181 B, SS SZ 
1 Pol. 68, 2—31 Pol. 88. — St (4.5. 9. 64. 65. 176) / O (19). Rathaus / 5 
Haushoferstr. [N 18]. Bln.-Johannisthal, führt von Süd- 
ostallee bis Hövelstr. u. Goldmarkstr. und zählt 3 be- % 
baute Grundstücke. — Vbez. Tr., Pol. 234 Z. — St (69) / ' 
S (Schöneweide). | JorbergStf-. 
Hausotterplatz, Blin.-Reinickendf.- Ost, mit Schulge- ‘ 5 
bäude, im Zuge der Winter- und Kamekestr., zählt 
4 Nrn. — Vbez. Reinckd., Pol, 296. — St (88. 119) / 
S (Schönholz-Reinickendf.). GrunewaktstE 
Hausotterstr. [BC 11], Bln.-Reinickendf.-Ost, mit Kinder- = 
heim, führt von der Residenzstr., unweit Amendestr., 
bis Kameke- u, Provinzstr., unw. Granatenstr., und Ff-= ; 
DT Ne 5.204 Reinckd., 1—90 Pol. 296, 91—103 Ge $ 
— St . 35. 41. 141. 61. 88, 119 Schönholz- 
Reinickendt.). 8 Schenst
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.