Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

Spandauer Weg-—Spiekermannstr. 382 
Spandauer Weg Bez. Charl. (Bln.-Charl., Post Bln.-Plötz.) führt von der Hincke 
brücke durch die Jungfernheide bis Tegeler- u. Spandauer Weg (Bln.-Reinı 
mit Chem. techn. Reichsanstalt. — St. (8. 12. 55. 64). 
Spancauer Weg Bez. Reinckd. (Bln.-Reinckd.-W,) mit Försterei Rehberge. 
von der Scharnweberstr. unweit Müllerstr. (Berlin) bis zur Jungfernheide, z 
9 Nrn. u 7 Grundstücke ohne Nr. — AG. Bln.-Wdg., LG. Bln. III. — F/A, Nord. 
Pol. 292, — + Teichstr. 65. — St. (25. 27. 28. 128.29, 41. 68. 168). 
Spanheimstr. [D12] Bez. Wdg., N 20, zählt von der Eulerstr., unweit A Hermann 
straße, bis Jülicher Str., 15 Nrn. — AG. Bln.-Wdg., LG. Bln. III. — FiA, Gsdbr. 
_ Pol. 49. — AA Bornholmer Str. 48. — +" Badstr. 10. — Sf. (40. 148). _ 
Sparrplatz [E11] Bez. Wdg., N 65, im Zuge der Sparrstr.. an der Lynar-, Sprengeß 
und Burgsdorfstr. — St. (4. 5. 15. 25, 27. 28. 128. 29. 68. 168). 
Sparrsir. [E 11] Bez. Wdg., N 65, zählt von der Lymnarstr. bis Burgsdorf- 
Triftstr., unweit Müllerstr. und Courbiereplatz, die Nrn. 1—13a, zurück bis Sp 
platz von 14—29. — AG. Bln.-Wdg., LG. Bln. III. — F/A. Wdg. — 1—13 u 
14—29 Pol. 42; Nr. 13a Pol. 44. — A Ecke Burgsdorfstr., © Müllerstr. 4 * 
+ Lindower Str. 18. 19. — St. (4. 5. 15. 25. 27. 28. 128. 29. 68. 168). — AO. (14). ZZ 
Sy Alhprkok6 {[M16] Bez. Neuk, (Bln.-Br.) im Zuge der Späthstr. über den Telto 
_ kanal. 
Späthstr. [M16] Bez. Neuk, (Bln.-Br., 1—4 Post Bln.-Baumschulenweg) mit Pum] 
station der Gemeinde, Baumschule und Teltowkanalverwaltung, führt im Zuge de 
Stubenrauchring, von der Rudower Str. bis Teltowkanal und Baumschulenst 
(Bln.-Tr.) zählt die Nrn. 1—32. — AG. Bln.-Neuk.. LG. Bla. IL. — FiA. Neuk. 
_ Pol. 218. — «+ Stubenrauchring. — St, (6. 47. 48. 115). 
Spechtstr. Bez. Cö. (Bln.-Bohn., Post Bln.-Grün., Stadt- und Görlitzer Bahn, Grünan] 
an der Walterdorfer- und Teltower Str. Nur 19 Nrn. bebaut. — AG. Bln.-C 
LG. Bln, II. — FiA. Oberspree. — Pol. 248 Z. — AO. (36). a“ 
Spechtstr. [LM 6] Bez. Zehldf. (Bln.-Da.) an der AT unweit Arnı 
gymnasium, bis Im Dol u. Starstr. angelegt und zählt 16 Nrn. — AG. Bln.-Ch 
_LG. Bln. III. — F/A. Zehldf. — Pol, 164. — St. (43.) — AO. (7. 44. T.) — U. (Dahlem-D 
Spechtstr. Bez, Reinckd. (Bln.-Konradshöhe, Post Bin.-Tgl.) führt von der Rabels 
horststr. bis Habicht- u, Milanstr. Nur 3 Grundstücke bebaut. — AG. Bln.-Wi 
LG. Bln. I. — FiA, Nord. — Pol. 293 Z. — St, (28). nn 
Speesir. Bez. Reinckd. (Bln.-Froh., Nordbahn) zählt von der Kronprinzenalles Bi 
"Woddigenstr, 12 bebaute Grundstücke. — AG, Orbg., LG. Bln, III, — F#A, Nord. * 
Pol. 294 Z. nn | 
Spekteweg Bez. Spd. (Bln.-Spd., Stadt- und Lehrter Bahn) an der Schulzens 
Hochgerichtsstr. und Hohenzollernring. 18 bebaute Grundstücke ohne Nr, 
AG. Bln.-Spd., LG. Bln. III. — FiA. Spd. — Pol. 142. — = Hoher Steinweg 7. 
St. (55.) — AO. (34). nn ii. ii. 
Spenerstr. [FG 10] Bez, Tg, NW 40, zählt von Straße Alt-Moabit, unweit Calvinstf 
KM Lüneburger Str., unw. Helgoländer Ufer, die Nrn. 1—19, zurück von 20—35,— 
AG. Bln.-M., LG. Bin. I. — FiA. Hansa, — Pol. 28. — GA Ecke Melanchthonstr.' = 
+ Turmstr. 21. — St. (14. 21. 44. 56.) — AO. (19. 21). I a 
Sperberstr. Bez. Cö. (Bln.-Bohn., Post Bln.-Grün.) führt von der Habichtstr. zn 
Stromstr. u. zählt die Nrn. 1—9. — AG, Bln,-Cö., LG. Bln, II. — FI/A, Oberspree. = 
Pol. 248 Z. — AO. (36): . A I 
Sperberstr. Bez. Reinckd. (Bln.-Konradshöhe, Post Bln.-Tgl.) zwischen Rabenhorsß 
straße und Havel. Nur 4 Grundstücke bebaut. — AG. Bin.-Wdg., LG. Bln. I1L*— 
FiA. Nord. — Pol. 298 Z. — St. (28). nn a nn 
Spessartstr. [K 8] Bez. Wilmd. (Bln.-Wilmd.) zählt von der Laubacher- u. Hanatl 
a eraha bis ur mann bauer und Rüdesheimer wtr. 23 Nrn. — AG. Bln.-Chai 
LG. Bln., II. — FiA. Wilmd.-Süd, — Pol. 151. — A _ Rüdesheimer Platz, 
++ Gasteiner Str. 19. 20..— St. (69). — AO. (25. T.) — ". (Rüdesheimer Platz). 
Speyerer Str. [1 19] Bez. Schbg., W380, zählt von der Martin-Luther-Str., an 
Tr hlenstonrenstre bis Bayerischer Platz die Nrn. 1—14, zurück von 15—28, Nr, 
fehlt. — AG. Bln.-Schbg., LG. Bln. II, — Fi/A. Schbg. — 1—5 und 26—28 Pol. 17 
6—25 Pol. 1783. — A Martin-Luther-Str. 12, @ Grunewaldstr. 38, — 4a SC PEN 
straße 15. — St, (6. 51. 60. 62. 89. 119.) — AO. 8. (10. 25.) — U. (Bayerischer Pla 
Spichernstr. Bez. Spa. (Bin.-Spd., Stadt- und Lehrter Bahn) An der Adam- um , 
Franzstr. Noch unbebaut. a“ ii. . 
Spichernstr. [I 9] Bez. Wilmd., W 50, zählt von der Schaperstr., am Nürnber| 
Tolatz, bis  Kalserhilee und zurück bis Prager Str., an der ee Doreen 25 ae 
AG. Bln.-Charl., LG, Bln, IL _— F/A. Wilmd.-N ord. — Pol. 156. — MM Ecke Kezanb 
burger Str., A Schaperstr. 37, — 4 Budapester Str, 9. — Sf. 17. 56. 92, (62, 89. 177.) - % 
AO. (20.) — U. (Nürnberger Platz). N = N I 
3piekermannstr. Boz. Pkw. (Bln.-Pkw.) zählt von der Prenzlauer Promen”- 
Seh der Weichbildgrenze, unweit Kaiser-Friedrich-Str., bis Tal- und Noumanı» ; 
die Nrn, 1—5 u, 9783, — AG. Bln.-Pkw., LG. Bln, IIL — FiA, Nord‘ — Pol, 2810 
A& Grunowstr, 8—11, — St, (8. 17. 73.) — AO. (42).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.