Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

Jupiterstr.—Kaiser-Franz-Josef-Platz EA] 
de piterstr. IL 16]% Bez: Neuk. (BIn-Neuk) anw. Bahnhof Köllnische Hoidöpai 
” Sonnen- ı ehe Allee. Noch unbebaut. — St. (95. 98. 148). 
Justusstr. Bez. Reinckd. (Bin,-Reinckd.-O.) zählt von der Residenzstr. 
= Provinzstr., an der Drontheimer Str., die Nrn. 1—30, zurück die Nrn. 31—6; 
AG, Bln.-Wdg., LG. Bln. IIT, — Fi4. Nord, — Pol. 291 Z. — AA Ecke Provinzst: 
: +& Teichstr. 65: — St. (15. 32. 35. 41. 119.) — AO. (25). 
Jüterboger Str. [I 12.13] Bez. Krzbg., SW 29, zählt von der Friesenstr., im % 
der Fidieinstr., bis Golßener Str. u. zurück 10 Nrn. — AG. Bln.-Tplhf., LG. Bln, 
— FiA. Hal. Tor. — Pol, 112. — A Fidieinstr. 38, Ecke Kopischstr. — & Gitsc 
‚ Straße 104 u. 105. — St. (14). 
Juttastr. [N 6] Bez. Zehld£. (Bln.-Zehldf., Wannseebahn) führt von der Elfriedens 
unw. Edithstr., bis Waltraudstr. und zählt auf der linken Seite die Nrn. 1—19, 
der rechten 2—18. — AG. Bln.-Lichtfe,, LG. Bln. IT. — FA, Zehldf. — Pol, 161. 
+ Spandauer Str. 14. — AO. (7. T.) — U. (Oskar-Helene-Heim). 
(Falls hier nicht aufgeführt, siehe auch unter C,) 
Kabelwerk, Am [L15] Bez. Neuk. (Bln.-Neuk.), am Oberhafen, unw. Lahnstr. 8 
_ Grenzallee, 1 bebautes Grundstück, — AG. Bln.-Neuk., LG. Bln. II. — FiA, Ne 
| — Pol. 217. — A Ecke Oberhafen. — St. (6. 12. 47. 48. 115). 
Kadiner ET he 15] Bez. Frdh, 034, mit Lazaruskirche, zählt vor Aer Boxhagen 
Straße unw. Frankfurter Allee, Litauer Str. bis Rominter- vi. uer St 
die Nrn. 1—23. — AG, Bln.-M., LG. Bln.-I. — F}/A, Andr. — Vf Nr, 20. 
St. (8. 13. 165. 68. 168. 69. 70. 75. 178.) — AO. (19. 21). 
Kahlstr. [K 8] Bez. Wilmd. (Bln.-Wilmd., Ringbahn) zählt von der Hindenburgsti 
unw. Barstr. bis Rudolstädter Str. auf der linken Seite die ungeraden Nrn, 1—2 
rechte Seite unbebaut. — AG. Bln.-Charl,, LG. Bin. III. — FiA. Wilmd.-S. 
Pol. 151. — = Gasteiner Str, 19. 20. — St, (51. 191.) — U. (Heidelberger Platzu 
Kainzstr. Bez. Lchtb. (Bln.-Kdf.-N., Stadtbahn) führt von der Sudermannstr., 5 
Achardstr. und zählt die Nrn. 1— ‚— A, Bln.-Lechtb., 4.” ln. IIL — 7A, Ost. 
Pol. 258. — AO. (39). 
Kaiserallee [HI K L 9] 1—60, 155—222 Bez. Wilmd. (Blın.-Wilmd.), 61—142 Bez. Schb 
61—1380 Bln.-Friedn., 131—154. Bln.-Schbg.. postal. 1—22 u. 201—222 W 15, 23—60 un 
155—200 Post Bln.-Wilmd., 61—142 Post Bln.-Friedn., zählt von-der Schaperstr. b 
Born- u. Rheinstr., an der Schloßstr. Die Nrn. 143—154 fehlen. — Die Nrn. 1— 
u. 155—222 AG, Blin.-Charl., LG, Bln. II; die Nfn. 61—142 AG, Bin.-Schbg, L 
Bin. II. — 1—30, 192—222 F/A. Wilmd -N.; 31—60, 155—191 F/A. Wilmd.-S.; 61—1 
FiA. Friedn. — 1—30 u, 192—222 Pol. 156; 381—60 u. 155—191 Pol. 155; 61—75 
1831—154 Pol. 177; 76—180 Pol, 178, — M Ecke Rönnebergstr., A Ecke Bismarckst: 
A Kaiserplatz, A Ecke Durlacher Str., A Ecke Berliner Str., @ Ecke Güntzel 
straße, 9 Ecke Pariser Straße, MA Rankeplatz. — + Nr. 105 u. Gasteiner Str. 19.20. 
St. 17. 44. 45. 56: 62. 69. 77. 177. 89. (3. 7. 40. 43. 51. 57. 71. 74. 174. 91. 191. 92.) — A0.8.1 
20. 25. (5.) — U. (Nürnberger Platz. Hohenzollernplatz.) — (Plan siehe Seite 211.) 
Kaiserallee Bez. Tplhf. (Bln.-Marienfe., Potsdamer Ringbahn) mit Postamt, zäh 
von der Kirchstr. und Horstenstein, bis Gemarkung Bln.-Lankwitz, unw. Paralle! 
Straße 63 yo — AG. Bin.-Tplhf., LG. Bln. II. — FIA, Tplhf. — Pol, 208. —St. (199. 
— AO. (32). 
“zaiserdamm [GH 6. 7] Bez, Charl, (Bln.-Charl., 1—20 u, 96—118 Postamt 5521 bis 8 
Postamt 9) mit- Polizeiamt, zählt im Zuge der Bismarekstr., vom Sophie-Cha: 
lotte-Platz u. Schloßstr. bis Preußen-,‚Bundes- u. Westendallee, am Bahnhof Heer+ 
Straße, die Nrn. 1—51, zurück bis Suarezstr, die Nrn. 52—118. — AG. Bln.-Charl| 
LG. Bln. III. — F7/A, Charl.-W. — 1—20 u. 45—118 Pol. 132; 21—44 Pol. 124. — 
f Ecke Sophie-Charlotte-Str., © Ecke Reichskanzlerplatz. @& Ecke Königin 
lisabeth-Str. — + Thüringer Allee 12. — Sf. 58. 72. 75. (53. 89, 93.) — AO. (7). — 
U. (Kaiserdamm, Sophie-Charlotte-Platz und Reichskanzlerplatz), . N 
Kaiserdammbrücke hen Charl. (Bln.-Charl., Postamt 5) im Zuge des Kaiser- 
‚damm über die KRingbahn zwischen Saldern- u. Rognitzstr. — ‚St. 58, 75. — 
U, Kaiserdamm. 
Kaisereiche, An der [LY] Bez. Schbg. (Bln.- Friedn.) Schmuckplatz, begrenzt von 
der Rhein-, J1l-, Saar- und Moselstr. — St. 40. 43. 61. 71. 74. 174. ...). 349. 
Kaiser-Franz-Grenadier-Platz (H 14] Bez. M., SO 16, zählt vom Michaelkirchplatz, 
unw. Engelufer, bis Franz- und Annenstr., unweit Prinzenstr., und ZUriGE vis 
Luisenufer 14 Nrn, — AG, Bln.-M., LG. Bln. I, — F/A. Neand. — Pol, 12. — 9 Michaoel- 
kirchplatz 1. — «& Bethanien. — Sf, (1. 28, 128. 29, 41. 44. 49.) — U. (Neandersir.). _ 
Kaiser-Franz-Josef-Platz [G12] Bez. M., C2%, mit. den Gebäuden der Uni- 
versität, Neuen Wache u. des Opernhauses, im Zuge der Straße Unter den Linden 
u. des Platz am Zeughause, an der Universitätstr., Kastanienwäldchen, Oberwall- 
Straße, Am Festungsgraben und Behrenstr. — AG, Bln.-M.,. LG. Bln. I. — FiA. MM 
— Pol. 1. 19 2 Ziegelktr. 5—9. — St 9. 12. 32.35. 40. 75. 78. (43. 53. 54. 60. 81. 70. 7! 
72. 79. 99. 199.) — AO. (1. 2. 4. 3. 19. 21).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.