Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

jerrnstr. Bez. Tr. (Bln.-Adl., Görlitzer, Stadt- und ingpahn) zählt von der 
Hackenbergstr.. unw. Selchow- u. Hoffmannstr.. bis zur Waldstr. 31 Nrn. — AG. 
_ Bln.-Cö., LG, Bln. IT. — FiA. Oberspree. — | Pol 235. — St. (84. 184). Dr 
Feldrain Bez. Lchtb. (Bln.-Mahlsd.-Nord, Stadtbahn Ferngleise), zählt von der 
Straße 96 bis Wildrosengehölz die Nrn. 1—25, und zurück über Am Rosenhag 26—45, 
/— AG. Bin.-Lehtb., LG.-Bln. IIT. — FiA. Ost. — Pol. 2582. — AO. (89). 
Feldstr. [E12] Bez. Wdg., N 31, zählt von der Gartenstr.. am Gartenplatz bis Hussiten- 
"straße, im Zuge der  Üsedomstr., und zurück bis Ackerstr. 17 Nrn. — AG. Bln.-M., 
LG. Bln. I. — FIiA, Gsdbr. — Pol. 53. — @ Ackerstr. 129, 9 Gartenstr. 41. — 
+ Bernauer Str. 115. 116. — St, (3. 9.) — 40. 25. 29. . 
Feldstr. Bez. Cö. (Bln.-Bohn., Stadt- u. Görlitzer Bahn, Bahnhof Grünau) an der 
[| Waltersdorfer- u. Friedensstr. angelegt. Noch unbebaut. LT 
Feldstr. Bez. Neuk. (Bln.-Buckow, Neukölln-Mittenwalder Bahn, Post Bln.-Br), 
führt von der Bahnhofstr. unw. Bahnhof, zur. Kolonie Gr.-Ziethen, 6 bebaute 
Grundstücke. — AG. Bin.-Neuk., LG. Bln. II. — FA. Neuk. — Pol. 2182. — 
x» Rudower Str. 4. — St. (29). _ 
Feldstr. Bez. Stgl. (Bln.-Lichtfe., Bahnhof Süd, Anhalter Bahn), zählt von der 
Berliner Str., unw. Müller- u. Bergstr., bis Bahnhof Süd, unweit Fürstenstr., die 
Nrn. 1—25, zurück von 26—48. — AG. Bln.-Lichtfe., LG. Bln. IT. — ‚FiA, Stgl. — 
_— Pol. 195. — fNr.1. — + Wilhelmstr. 36. — St. (100. 177). | SS 
Feldstr. Bez. Spd. (Bln.-Spd., Stadtbahn und Lehrter Bahn) zählt vom Bismarck- 
Ra an der Moltkestr. bis Askanierring 56 Nrn. — AG. Bln.-Spd., LG. Bln. II. — 
A. Spd. — Pol. 142, — <& Hoher Steinweg-7. — St. (58. 120. 154.) — AO. (34. F.). 
Feldstr. Bez, Spd. (Bln.-Staaken, Stadtbahn und Lehrter Bahn) führt von der 
Bahnhofstr. bis Bln.-Lehrter Eisenbahn und zählt 9 Nrn. — AG. Bln.-Spd., 
„LG. Bin. II. = FiA, Spd.— Pol. 141° — AO. (81). LT —_ 
Feldstr. (L 9] Bez. Stgl. (Bln.-Stgl., Wannseebahn) zählt von der Schloßstr, unw, 
Schöneberger- u. Florastr., bis Schadenrute und Körnerstr., an der Potsdamer 
Bahn, 25 Nrn. — AG. Bln.-Schbg.. LG. Bln. IT. — FIA. Stgl. — Pol. 192. — «Unter 
den Eichen 44—45. — Sf. (40. 43. 44. 86. 71. 74. 174. 77. 177.) — AO. @. 20). 
Feldtmannstr. Bez. Wss. (Bln.-Wss.). zählt von der Berliner Allee, unw. Gehrine- 
u. Franz-Josef-Str., bis Bln.-Hohenschönhausener Feldmark die Nrn., 1—47, zurü 
von 93—171. — AG. Bln.-Wss., LG. Bln. III. — FiA; Ost. — Pol. 271. — «> Schön- 
_ Straße _87—90. — St. (60. 62. 71. 72.) — AO. (38). N 
Feldweg Bez. Pkw. (Bln.-Bholz.) an der Blankenburger Str., unw. der Hauptstr. 
Ep utes Grundstück. — AG. Bln.-Pkw.. LG. Bln. III. — FA. Nord. — Pol. 284. — 
M Vi 
Beldzeugmeisterstr. Fe 10] Bez. TE NW21, zählt von der Perleberger Str., unw. 
{Rathenower- Str... bis Kruppstr. 9 Nrn. — AG. Bln.-M., LG. Bln. I. — F/A, Mbt.-W, 
„— Pol. 27. — @_Perleberger Str. 20. — + _Turmstr. 21. — St. @B._19. 119. 23. 45), 
Peldzeugmeisterstr. Bez. Spd. (Bln.-Spd., Post Bln,-Hash.), zählt von der 
Stöckel- und Riensbergstr. bis, Gartenfelder Str, auf der. rechten Seite die un- 
Ken Nrn. 1—11. Linke Seite unbebaut.. — AG. Bln.-Spd., LG. Blo. IL — 
FiA. Spd. — Pol. 145. — 4 Hoher Steinweg 7. —- Sf. (55. 64). 
Felixstr. [N 13] Bez. Tplhf. (Bln.-Tplhf.) an der Gottlieb-Dunkel-Str.. unw. Eschers- 
_ heimer Str. angelegt. Noch unbebaut. — St. (15). Un = 
Pecheliweg Bez. Neuk. (Bln.-Rudow) führt von der Johannistaler' Chaussee: an 
der Ernst-Keller-Brücke bis zum: Glockenblumenweg. Nur einige Grundstücke 
bebaut. — AG. Neuk, LG. Bln, II. — FiA. Neuk, — Pol, 218 Z. — St. (47). nn 
Penn, Am Bez. Stgl. (Bln.-Stgl.), zählt von der Albrechtstr. zur Straße Unter“"den 
Rüstern bis Am Bichgarten und zurück Nr. 1-24. — AG. Bln.-Schbg., LG. Bln. II 
_— FiA. Stgl. — Pol, 193. — ‚4 Wilhelmstr. 36a. — St. (61. 88. 97.) — AO. (32.44). 
Fenn, Am Alten Bez. Tr. (Bln.-Joh., Görlitzer Bahn, Stadtbahn u. Ringbahn) an 
Oststr..$ Birkenweg u. Weststr., zählt die Nrn. 13—25. — AG. Cö., LG. Bln; I 
FijA. Oberspree. — Pol. 234 Z. — St. (70). I 
Fennbrücke [E11] Bez. Wdg. (umgebaut 1905), N 65, führt im Ze der Fenn- and 
Perleberger Str. über den Spandauer Schiffahrtskanal am Nord hafen. — Verbin- 
ı dung siehe Fennstr. nn 
Fennstr. [E11] Bez. W.dg., N 65, zählt von der Reinickendorfer Str., am Wedding- 
platz, bis Nordhafen und Tegeler Str., im Zune der Perleberger Str., die Nrm—34, 
zurück bis Müllerstr. von 85—61. — ‚AG. Bin.-M., LG. Bln,l. — FIA, Wdg. — 
Pol. 42, — @ vor Nr. 32, @ Pankstr. 1. — 4 Lindower Str. 18.19. — Sf. 3, 19. 119. 
23. 45. (4. 25. 27. 28. 128. 29. 32. 35. 68. 168.) — AO. (24.) — U. (Wedding u. Reinicken- 
dorfer Str.). = 
7ennstr. Bozi Tr. (Bln.-Ndschw., Stadt-, Ring- u. Görlitzer Bahn) zählt von der 
Grünauer- u: Britzer Str. bis zur Berliner- u. Hasselwerderstr., die Nrn. 1—16, zurück 
Na EdT — AG. Bln.-Cö:, LG. Bln. II. — F/A. Oberspree. — Pol 234. — AA Nr. 16. 
= Sr Jr)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.